Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von borni Software-Overclocker(in)
        Zitat von nuclear
        Ich würd mich auch über ein Dino Spiel freuen. Aber wenn, dann sollte auch ne vernünftige Story und inszenierung dahinter stecken. Das ist zurzeit das größte Problem.
        Bekommt irgendwie niemand im Shooter Genre hin. Das letzte gute war noch XIII.

        Zur Grafik: Finde Fotorealismus ist nicht so wichtig, mir gefällt ein Game mit leuchtenderen Farbe immer besser. Realismus bringt immer auch Erwartungen an die Ernsthaftigkeit und ich will lieber Spaß.

        Hinbekommen wird mans aber in einigen Genres auf jeden Fall. Ich mein Gran Tourismo, F1 Racing etc. kann man ja jetzt schon auf vielen Screens keinen Unterschied erkennen. Wenn die nun noch das Kapital eines MW3 hätten, wer weis was möglich wäre. Operation Flashpoint machts auf Weiße gewählten Screens auch ganz nett.

        Das gute alte XIII, aber dann mal bitte nicht "Escape from Butcher Bay" vergessen, das war auch guter Shooter. Im Endeffekt sind doch aber wir Konsumenten selber Schuld, wenn wir uns von den Entwicklern so an die Hand nehmen lassen und uns Spiele wie Call of Duty kaufen, wo die einzige Handlungsmöglichkeit ist, Horden von strunzdummen Gegnern zu erledigen. Und die Handlung wird dabei so mies erzählt das man beim Abspann schon nicht mehr weiß worum es eigentlich ging. Perlen wie "Amnesia: The Dark Descent" finden nahezu keinen Markt, obwohl diesen Spiel um ein vielfaches besser ist als die meisten AAA-Titel der letzten Jahre.

        Nun sollte man an dieser Stelle noch "Dead Island" erwähnen, für mich eine der größten Überraschungen 2011. Wenn man ein Jurassic Park spiel entwickeln würde, was in den Grundzügen wie "Dead Island" funktioniert, hätte man ein wirklich geniales Spiel.

        Ich stelle mir das so vor, man kommt als einer der ersten Touristen auf die Isla Nublar. Nach der Park-Besichtigung hat man schon ein paar Dinos gesehen und damit das Tutorial hinter sich. Dann geht man in seinen Bungalow und legt sich schlafen. Wenn man am nächsten Morgen aufwacht, merkt man das es über Nacht einen Sturm gab und die ganze Insel verwüstet ist. Nun kann man ähnlich wie in "Dead Island" in Egoshooter Manier über die frei begehbare Insel laufen und von den anderen Leuten Quests annehmen und damit die Haupthandlung weiter voran treiben. Nebenbei immer ein paar Knobeleien wie etwa Computer Hacken um Sicherheitstüren zu durchdringen, Kisten Stapeln um über Zäune zu klettern, Schalterrätsel, Klettereinlagen und Fluchtsequenzen vor dem T-Rex. Und mit ein bisschen Kreativität würden den Entwicklern noch endlos viele andere Dinge einfallen.
      • Von Dark Messiah PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von borni
        Die CryEngine3 ist geradezu prädestiniert für ein Jurassic Park Spiel. Anhand der zahlreichen Mod-Versuche für die CryEngine, Source Engine und andere kann man doch ausmachen das es auch ein Markt für so ein Spiel geben muss. Wenn man eine Mischung aus Ego-Shooter, Adventure und Physikknobel und Rätselspiel daraus machen würde... Ich würde es kaufen!
        sehe ich ähnlich, auf sowas warte ich schon ewigkeiten, ich hatte beim neuen jurassic park spiel zunächst hoffnung, allerdings entspricht das gameplay nicht meinen vorstellungen.. hoffen wir, dass die modder da was gutes raushauen mit den Cryenginemods oder doch irgendwann ein gescheites dinosaurierspiel kommt..
      • Von nuclear PC-Selbstbauer(in)
        Ich würd mich auch über ein Dino Spiel freuen. Aber wenn, dann sollte auch ne vernünftige Story und inszenierung dahinter stecken. Das ist zurzeit das größte Problem.
        Bekommt irgendwie niemand im Shooter Genre hin. Das letzte gute war noch XIII.

        Zur Grafik: Finde Fotorealismus ist nicht so wichtig, mir gefällt ein Game mit leuchtenderen Farbe immer besser. Realismus bringt immer auch Erwartungen an die Ernsthaftigkeit und ich will lieber Spaß.

        Hinbekommen wird mans aber in einigen Genres auf jeden Fall. Ich mein Gran Tourismo, F1 Racing etc. kann man ja jetzt schon auf vielen Screens keinen Unterschied erkennen. Wenn die nun noch das Kapital eines MW3 hätten, wer weis was möglich wäre. Operation Flashpoint machts auf Weiße gewählten Screens auch ganz nett.
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von borni
        Die CryEngine3 ist geradezu prädestiniert für ein Jurassic Park Spiel. Anhand der zahlreichen Mod-Versuche für die CryEngine, Source Engine und andere kann man doch ausmachen das es auch ein Markt für so ein Spiel geben muss. Wenn man eine Mischung aus Ego-Shooter, Adventure und Physikknobel und Rätselspiel daraus machen würde... Ich würde es kaufen!
        Nur sind Dinos in Videospielen leider out. Der Hype um Jurassic Park ist schon lange vorbei. Ich glaube, kein Entwickler wird es heute noch wagen in der Richtung was zu entwickeln, weils zu riskant ist.
      • Von miagi.pl PC-Selbstbauer(in)
        Ich wollte schon immer mal einem ankylosaurus einen nanosuiteverstaerkten rechten hacken verpassen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
865897
CryEngine
Dino-Mod
Ein aktuell fünfköpfiges Team arbeitet an einer neuen CryEngine Mod namens Project Nublar, in die ausgestorbenen Urzeitgiganten der Dinosaurier wieder auferstehen.
http://www.pcgameshardware.de/CryEngine-Software-255523/News/Dino-Mod-865897/
29.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/project-nublar-dino-cryengine-0011.jpg
cryengine 2,dinosaurier
news