Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von CrAzY DeAleR PC-Selbstbauer(in)
        Es merkt ja auch keiner, dass extrem viele offline-rpgs (u.a. auch extrem viele retro-konsolen klassiker und evtl. deren pc umsetzung) irgendwo bei zockern im archoiv schlummern und alle paar jahre wieder hervor gekramt werden, weil sie halt einfach fesseln und besser sind als dieser ganze "massive"MORPG mist. Nix gegen Multiplayer, aber bei über 6 Leuten in ner Party hört bei mir der Spaß langsam auf. (zu WOW 60-Leute Raid schiel...) Lieber "ohne nerver" geniessen...

        Offline Games wird es immer geben. MMORPGs sind nur noch einheitsbrei, durchgekaut und bieten kaum anreiz für neukunden. Fraktion A=gut gegen B=böse, hole quest bei typ A, farme zeug, kille monster, laufe zu xy, hol dir rüstungsset xy... Überall das gleiche, nur andere details, halt durchgekaut, ausgekotzt und von anderen neu verwurstet.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Das witzige ist ja auch, auf der einen Seite die Meldung das Offline RPGs am Ende sein sollen, und auf der anderen Seite sind News zu WoW, GW2 und Co gähnend leer weil sich kaum einer dafür interessiert.
      • Von ChrisMK72 Software-Overclocker(in)
        Ein Genre am Ende ?

        Woot ? Wie kommt man denn auf diese glorreiche Theorie ???

        Ich glaube Skyrim ist ein eindrucksvolles Beispiel wie gut ein offline Rollenspiel sein kann und wenn ich mir die Screenshots der kommenden Online-Version anschaue, wie schlecht die online-Version
        von Skyrim dagegen aussehen kann ( Tes-online ) .

        Offline RPGs wird es für immer geben.

        Wenn ich immer höre "dies ist ein Nischenprodukt, das ist ein Nischenprodukt ..." , dafür verkaufen sich diese Nischenprodukte aber ganz gut

        Aktuell zocke ich hauptsächlich ein Strategiespiel und ein offline RPG, also sind das für mich keine Nischenprodukte , sondern der Hauptbestandteil der Spieleindustrie. Online-RPGs ( MMORPGs genannt ) , oder 08/15 Produkte können mir gestohlen bleiben. Ist immer ne Sache der Sichtweise. Ziemlich subjektiv das ganze.

        P.s.: Skyrim zocke ich immer noch immer wieder gerne, mit immer mal anderen Mods. Freue mich auf die Erweiterung dieses Nischenprodukt´s , was sicherlich wieder ein Nischenverkaufsrenner wird
        Von diesem Tes-online glaube ich das nicht. Ein Nischenprodukt diese MMORPGs. Die kommen und gehen .... ausser WoW vielleicht, das wird´s wohl in 20 Jahren noch geben

        P.s.2 : Das ist auch ein Grund warum ich mir die nächsten Konsolen ebenfalls nicht kaufen werde, weil meine Lieblingspiele seien es Strategiespiele, offline-RPGs ( z.B. Skyrim ) , Shooter , falls überhaupt auf Konsole erhältlich, dort meistens totaler Murks sind.
        Skyrim lohnt doch erst mit den ganzen Mods richtig zu spielen. Die Konsolenbenutzer tun mir manchmal richtig leid. Keine Chance was ordentliches zu spielen und merken es gar nicht. Die besten Spiele gibt´s meist für Konsole gar nicht erst. Siehe Shooter/Strategiespiele usw. ... und die offline Spiele wie Skyrim brauch man auf Konsole gar nicht erst spielen, da sie dort shice aussehen und die ganzen Verbesserungen der Mods gar nicht mitkriegen können. Ok, das soll ja nicht in Konsole/PC ausarten. Von daher : das Offline RPG wird es EWIG GEBEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von M4xw0lf
        Ich hoffe ja eher auf ein baldiges Ende der Online-Rollenspiele
        Nachdem SW:TOR nicht wirklich läuft und jetzt wohl sogar inf f2p umgewandelt werden soll, kommt ja vielleicht doch noch KotOR 3 als gutes altmodisches offline-RPG... irgendwann.
        Gegen ein Ende der Online-RPGs hätte ich auch nichts. Immer mal wieder kommt ein neues auf den Markt und verschwindet kurze Zeit darauf wieder, weil es einfach nicht lange unterhalten kann.
        Ein Offline/SP RPG hat da ganz andere Erwartungen. Wenn das >50h unterhalten kann, und zum mehrmaligen spielen motiviert, ist das Ziel erfüllt.
      • Von Magic12345
        @alistro
        Da kann ich Dir VirtualBox und DosBox empfehlen... bei mir läuft aktuell Fallout 1 in einer VirtualBox auf dem MacBook.
        Nach einer halben Stunde Spielzeit habe ich mich so in die Spielewelt vertieft, dass ich garnicht merke, dass ich ein 15 Jahre altes Spiel spiele.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
907268
Crosspromo-PCG
Offline-Rollenspiele: Ein Genre am Ende? Was denken Sie und welche RPGs haben Sie gespielt?
Wer den Markt beobachtet, der stellt bei Rollenspielen eine Entwicklung fest, die man vor einigen Jahren bei den Adventures erleben musste. Das Genre verabschiedete sich leise aus der breiten Masse des Marktes und rückte in die Nische. Droht das auch den Offline-Rollenspielen?
http://www.pcgameshardware.de/Crosspromo-PCG-Brands-233748/Specials/rollenspiele-pc-2012-907268/
22.06.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/APGame_2010-05-10_16-41-49-50.jpg
rollenspiele
specials