Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Malocher Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von uka
        So weit ich mich entsinne gibt mehrere Lizenzierungsprogramme für die CryEngine - u.a. auch eine hohe Gewinnbeteiligung an den Einnahmen des späteren Werkes - je nach Verhandlung wird dies auch erst später fällig und noch "sofort".


        Joa, soweit mir bekannt gibt es die kommerzielle Version wo man nicht genau weiß wie viel man dafür hinblättern muss, die Indie-Lizenz bei der man 20% seiner Einnahmen abgeben muss, und schließlich das FreeSDK, welches man für absolut kostenlose Spiele benutzen darf.

        Indie-Lizenz und FreeSDK haben unter anderem den Nachteil das man nicht seine eigenen Shader schreiben kann, aber da die mitgelieferten schon sehr gut sind stört das wohl die große Mehrheit der Nutzer nicht.
      • Von Laggy.NET BIOS-Overclocker(in)
        Ich weis echt nicht, was ihr immer mit dem Player habt. Wenn ich auf HD drücke ist das Video hier nach 25 sec komplett geladen, obwohl ich nur ne 16K Leitung habe, die praktisch 12,5K liefert.
        Und das war nicht der einzige Internetanschluss, mit dem ich bisher Videos von PCGH gesehen habe. Bisher nie Probleme gehabt. Also die Server von PCGH scheinen die Daten definitiv schnell genug zu liefern.

        Zum Video:

        Avatar lässt grüßen. Das ganze sieht schonmal mehr als beeindruckend aus und ein Fantasy (Rollen?) Spiel mit so einer Grafik wäre mehr als genial. Schade, dass es so wenig Spiele gibt, die die Cryengine ausreizen.

        Allerdings habe ich bedenken beim Personal. Wenn ich mir die Leute so ansehe, sieht mir das eher nach ner Gruppe Junger Leute (die sehen teils weit unter 30 aus) die die Idee hatten ihr eigenes Spiel zu machen. Sieht halt weniger nach einer professionellen Firma aus. Gerade wenn man sich die Räumlichkeiten ansieht. Klar, jeder muss mal klein anfangen, aber ich mach mir jetzt mal keine Hoffnungen, dass das Spiel was "großes" wird.
      • Von uka PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von diethelm
        Wie konnten die Schnösel 1.2 Milionen $ für die Commerzielle CryEngine 3 auftreiben? Warum verlangen sie nur 350'000 $ per Kickstarter? Da ist doch was faul


        So weit ich mich entsinne gibt mehrere Lizenzierungsprogramme für die CryEngine - u.a. auch eine hohe Gewinnbeteiligung an den Einnahmen des späteren Werkes - je nach Verhandlung wird dies auch erst später fällig und noch "sofort".
      • Von diethelm
        Wie konnten die Schnösel 1.2 Milionen $ für die Commerzielle CryEngine 3 auftreiben? Warum verlangen sie nur 350'000 $ per Kickstarter? Da ist doch was faul

        Schnösel: Mojo Game Studios
        Kickstarter: https://www.kickstarter.c...
      • Von Quppi Freizeitschrauber(in)
        Das Problem am Player ist, dass er auf normaler Stufe absolute hässlich aussieht, aber auf HD das Video erstmal 10 Minuten buffern muss.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1106370
Cradle
Cradle: Kickstarter-Trailer zum Fantasy-Spiel mit Cryengine-Optik
Hier könnt ihr euch den Kickstarter-Trailer zum Fantasy-Abenteuer Cradle ansehen. Bei Cradle handelt es sich um eine Mischung aus Rollenspiel und Adventure. Entwickler Mojo Game Studios vertraut bei der Entwicklung von Cradle auf Cryteks Cryengine 3- Der Release des ambitionierten Fantasy-Spiels ist für übernächstes Jahr geplant.
http://www.pcgameshardware.de/Cradle-Spiel-16188/Videos/Cradle-Kickstarter-Trailer-zum-Fantasy-Spiel-mit-Cryengine-Optik-1106370/
25.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/D2C86753-9F63-58D0-2DB36CFB239BEDAC_b2teaser_169.jpg
kickstarter
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/1/55914_sd.mp4