Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von JackOnell Volt-Modder(in)
        Ich sehe diese Plattform in erster Linie auch erstmal für Technikbegeisterte, oder eben diejenigen die Mit der Hardware entsprechend Arbeiten. Rein zum spielen macht es die alte Plattform alle mal, vorallem weil doch oft die Grafikkarten den limitierenden Faktor darstellen.
      • Von IiIHectorIiI Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Cpt. Nugget
        Aber jetzt mal Hand auf's Herz, was macht für einen Gamer-PC mehr Sinn, ein 5820k oder ein 4790k? Und welcher von beiden wird langfristig entsprechend gut performen?

        Das ist schwer vorher zu sagen, weil es hauptsächlich von den Engine- und Spieleentwicklern abhängt. Wer nicht aufs Geld achten braucht, multi GPU nutzen möchte und wem höherer Verbrauch egal ist, der hat mit Haswell-E und DDR4 wohl die etwas zukunftsträchtigere Option. Ich fürchte aber, es wird noch sehr viel Wasser die Elbe hinab fließen bevor zahlreiche Spiele wirklich mehr als 2 Kerne sinnvoll ausnutzen.
        Ich werd mir deshalb einen 4790k holen und das Geld lieber für eine Grafikkarte ausgeben. (Warte noch bis 19.09.)
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Cpt. Nugget
        Aber jetzt mal Hand auf's Herz, was macht für einen Gamer-PC mehr Sinn, ein 5820k oder ein 4790k? Und welcher von beiden wird langfristig entsprechend gut performen?

        Ich würde die preiswertere Basis nehmen.
        Das gesparte Geld kannst du dann in 2 Jahren in eine neue Grafikkarte investieren und bist dem 5820k damit einen Schritt voraus.
      • Von Neronomicon Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Cpt. Nugget
        Aber jetzt mal Hand auf's Herz, was macht für einen Gamer-PC mehr Sinn, ein 5820k oder ein 4790k? Und welcher von beiden wird langfristig entsprechend gut performen?
        Keiner von beiden ... ist wirklich nötig. In Zeiten wo die CPU entlastet werden soll durch Mantle und kommen DX12 ist das eine reine Luxusfrage die 90% der Gamer eig. nicht interessiert. Außer du machst einiges mehr mit dem Pc oder möchtes ,,etwas" mehr an Leistung^^.
      • Von JackOnell Volt-Modder(in)
        " Betroffen ist das ebenfalls von Asus stammende X99-Deluxe"
        Das erinnert mich irgendwie an meinen Betatest mit einen Asus Delux Board x38 und dem damals Brandneuen neuen DDR 3 RAM .....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1135061
Core i7 5820K
Core i7-5820K im Video vorgestellt
Intels Haswell-E-Plattform für den Sockel 2011-v3 und DDR4-Speicher ist auf dem Markt. Doch der eigentliche Star des Aufgebots ist nicht der achtkernige i7-5960X sondern der günstige Sechskerner i7-5820K. Ihm fehlt im Vergleich zum teureren 5930K nur die optimale Unterstützung für SLI/Crossfire, ansonsten bringt er alle Voraussetzungen für einen Preis-Leistungstipp im High-End mit.
http://www.pcgameshardware.de/Core-i7-5820K-CPU-259157/Videos/Intel-Haswell-E-Core-i7-5820K-Sechskern-CPU-Preis-Leistung-1135061/
08.09.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/09/VB_Haswell-E-i7-5820K_2014.09.05_PCGHO_Thumbnail_b2teaser_169.jpg
haswell
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/9/59552_sd.mp4