Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Markus_P Freizeitschrauber(in)
        der 3930k ist ja ein 8 kerner der beschnitten ist ... also nutzen kannst du nur 6 kerne

        Der Vorteil liegt ja bei der Ausbeute wenn dann nur 7 gehen und 1 kern kaputt ist wird einfach der kaputte und 1 guter beschnitten mit laser sodass er ein 6 kerner ist ...

        Sonst müssten sie ihn ja fast wegschmeißen oder als 4 Kerner auf 2011 verkaufen .... --> 3820 (oder ist da 4 kerner ein ganz anderer cpu?)

        Kann auch sein das ich mir irre ... hab aber beim ersten text nicht genau erklärt hast recht könnte als tippfehler durchgehen ^^

        Aber der Ivy also 4930k war dann wieder ein 6 kerner weil da die produktion perfektioniert wurde oder so ..
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Markus_P

        wie gesagt ich hoffe auf einen 8 kerner für 500 euro
        und der um 1000 euro vl mit 100 mhz mehr und 5mb cache mehr und eine igpu ^^
        Ein 8-Kerner für 500€ ist erst mal sehr unwahrscheinlich. Zumindest einen Haswell-E mit 8 Kernen für 500€ wird es nicht geben, höchstens einen Xeon mit sehr geringem Takt.
        Und auf eine iGPU kannst du bei Haswell-E auch lange warten. Das sind High-End-CPUs bzw. Enthusiast-CPUs, da ist nix mit iGPU.

        Zitat von Markus_P

        Von der Produktion her sollte der Preis locker machbar sein weil der 3930k ist ja auch ein 8 kerner ...

        Entweder ist das ein Tippfehler oder du hast dich geirrt. Der 3930K ist ein 6-Kerner.
      • Von Markus_P Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Tiz92
        Das logischte wäre mMn immer noch einen 8 Core für 1000, einen 6 Core für 500 und einen Quad für 300. Auch wenn ich wirklich hoffe dass es einen Hexa gibt für 350-400.

        Wir werden sehen.


        laut den haswell e plakaten steht na nur das es 8 und 6 kerner geben sollte ...
        und wenn ein 4 kerner kommen sollte wäre der 1zige unterschied das er verlötet ist

        wie gesagt ich hoffe auf einen 8 kerner für 500 euro
        und der um 1000 euro vl mit 100 mhz mehr und 5mb cache mehr und eine igpu ^^

        Von der Produktion her sollte der Preis locker machbar sein weil der 3930k ist ja auch ein 8 kerner ...

        und wie war das nich schnell bei sandy e? da hat auch keiner gedacht das um 500 euro ein 6 kerner kommt (ich glaub bei dem war das so bitte korrigieren)

        mfg Markus
      • Von strelok Software-Overclocker(in)
        Alos ich besitzte den i73930k schon seit release und ich sehe keinen Grund ihn zu ersetzen.
        Der hält noch locker 1,5 -2,5 Jahre.
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Naja, mit Haswell-E werden es bei mir auf jeden Fall 8 Kerne Ob i7 oder Xeon weiß ich aber noch nicht. Hängt vom Preis und vom Takt ab. Auf's OC verzichte ich notfalls, wenn der Takt stimmt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1111978
Core i7 3970X
Core i7-3820, 3930K, 3960X und 3970X werden eingestellt - Abschied von Sandy Bridge E
Intel verabschiedet sich zunehmend von Sandy Bridge E. Zum September diesen Jahres werden die letzten Bestellungen für die Modelle Core i7-3820, 3930K, 3960X und 3970X angenommen, die dann bis März kommenden Jahres ausgeliefert werden. Das Ende der Prozessoren deutet einmal mehr darauf hin, dass im dritten Quartal Haswell E erscheinen wird, der eigentlich Ivy Bridge E beerbt.
http://www.pcgameshardware.de/Core-i7-3970X-CPU-256536/News/Core-i7-3820-3930K-3960X-und-3970X-werden-eingestellt-1111978/
05.03.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/sandy_b2teaser_169.jpg
intel,cpu,sandy bridge
news