Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kyrodar Software-Overclocker(in)
        Zitat von HeinzNurgmann
        bescheiden ist vielleicht etwas zu hart, aberes ist oft nur eine strategie wirklich zu gebrauchen, viele davon verlassen sich auf spam, einheiten werden überbufft oder übernerft usw.
        ich war auch alphatester vor kurzem, einige probleme hat relic zwar erkannt, aber deren lösung war meiner meinung nach in der alpha sehr fagwürdig. naja, mal schaun

        zumindest der letzte patch von teil 1 war wunderbar gebalalanced.
        Das nervt mich an Strategiespielen auch immer so derbe. Dass es da so gut wie immer 2, 3 Taktiken gibt die man abfahren muss um mit 90%iger Wahrscheinligkeit zu gewinnen (wenn es denn wenigstens ne höhere Anzahl an sicheren Taktiken wär auf die man auch mal zufällig stößt...).
        Das nimmt vielen Spielen echt jeglichen oder viel des Glanzes. Demnjenigen der sich dieser Taktiken angeeignet hat weil er nur noch stur ein Programm abfährt (is ja nich unbedingt was schlechtes, in dem Falle find ich aber schon) als auch für denjenigen der sich das Zeug nich anguckt und jedes Mal in die Röhre schaut sollte er auf so eine Person treffen.
        Starcraft 2 is ja da mit das größte Beispiel. Kommt zwar immer wieder mal n Patch raus der die Balance ändert, aber das bringt auch nur auf kurze Sicht was... Dass es immer irgendwie ne Kombination von Einheiten und Gebäuden gibt, die anderen in irgendeiner (!!!) Hinsicht überlegen is, okay. Aber zu oft gibts einfach besagte "Ich hol mir mal fix den Sieg"-Kombinationen, dass es echt nich mehr schön is. Nunja.
      • Von HeinzNurgmann Komplett-PC-Aufrüster(in)
        bescheiden ist vielleicht etwas zu hart, aberes ist oft nur eine strategie wirklich zu gebrauchen, viele davon verlassen sich auf spam, einheiten werden überbufft oder übernerft usw.
        ich war auch alphatester vor kurzem, einige probleme hat relic zwar erkannt, aber deren lösung war meiner meinung nach in der alpha sehr fagwürdig. naja, mal schaun

        zumindest der letzte patch von teil 1 war wunderbar gebalalanced.
      • Von Kyrodar Software-Overclocker(in)
        Zitat von Nightslaver
        Ohne Modsupport und Mods wie "Blitzkrieg" interessiert mich CoH2 leider überhaupt nicht. Finde die Balance Vanilla nämlich so bescheiden wie bereits in CoH 1, da ändern auch neue Armeen und Missionen nichts dran.
        Panzer zum Beispiel werden in CoH 2, wie auch schon in Teil 1, einfach zu einfach von Pak und Anti-tank Inf. ausgekontert, die auch nocht um ein vielfaches günstiger als ein Panzer ist...
        -->

        Zitat von HeinzNurgmann
        naja, die balance in coh2 ist zwar momentan beschieden, aber DAS ist nu wirklich nicht das problem. wofür sonst soll es denn panzerabwehrkanonen geben? Solange man seine Panzer nicht blindlings ins panzerabwehrfeuer fährt, sondern gut unterstützt und rechtzeitig zurückzieht, geht das voll klar. wenn, dann waren in einigen patches die panzer zu stark (ISU152 vs Paks, das war ein balancing-witz)
        Genau das. Wobei ich sie jetz nicht unbedingt als bescheiden betiteln würd - und besser als in CoH definitiv. Das is meiner Meinung nach bisschen zu negativ. Baustellchen gibts aber definitiv. Bin ja mal gespannt was mit dem nächsten Patch bzw. dem AddOn an der Balance verändert wird. Sollen ja zum Teil größere Veränderungen sein.
      • Von slaper688 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Nightslaver
        Ohne Modsupport und Mods wie "Blitzkrieg" interessiert mich CoH2 leider überhaupt nicht. Finde die Balance Vanilla nämlich so bescheiden wie bereits in CoH 1, da ändern auch neue Armeen und Missionen nichts dran.
        Panzer zum Beispiel werden in CoH 2, wie auch schon in Teil 1, einfach zu einfach von Pak und Anti-tank Inf. ausgekontert, die auch nocht um ein vielfaches günstiger als ein Panzer ist...


        Na ja ich war bei der Bundeswehr bei einer Flack Batterie 40 L 70 die hat 270 Schuss in der Minute raus gehauen bei einem Treffer Bild von nur 5% blieb nicht mehr viel übrig von dem Panzer . Die Auslieferung der Flack war 1955 also auf der höhe der zeit .
      • Von HeinzNurgmann Komplett-PC-Aufrüster(in)
        naja, die balance in coh2 ist zwar momentan beschieden, aber DAS ist nu wirklich nicht das problem. wofür sonst soll es denn panzerabwehrkanonen geben? Solange man seine Panzer nicht blindlings ins panzerabwehrfeuer fährt, sondern gut unterstützt und rechtzeitig zurückzieht, geht das voll klar. wenn, dann waren in einigen patches die panzer zu stark (ISU152 vs Paks, das war ein balancing-witz)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1168832
Company of Heroes 2
Company of Heroes 2: The British Forces - Relic verteilt 55.000 Gratis-Testkeys
Vor dem Release von Company of Heroes 2: The British Forces hat Relic Entertainment noch eine kurze Testphase angesetzt. In dieser kann das Addon ausprobiert werden. Insgesamt 55.000 Keys wollen die Entwickler über Twitter verteilen. Wer einen ergattert, kann Company of Heroes 2: The British Forces einige Tage lang gratis spielen.
http://www.pcgameshardware.de/Company-of-Heroes-2-Spiel-20320/News/The-British-Forces-55000-Gratis-Testkeys-1168832/
24.08.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/CoH_2_British_Forces-pc-games_b2teaser_169.jpg
company of heroes,relic,addon
news