Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Methusalem Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Als alter C&C und AR - Spieler war ich auch erst ein bisschen skeptisch, als ich die Screenshots auf diversen Seiten gesehen ab ("Mein Gott, was ist das quietschbunt...nee, das kann nichts sein...das kaufst du dir nie.").

        Und damit war AR3 eigentlich unten durch.

        Dann kam die Demo ("Na ja, eine Chance soll'n se ham...") und was soll ich sagen:

        Es war eine zumindest von der graphischen Seite her angenehme Überraschung - viel besser als erwartet.

        Auch die Präsentation abseits des eigentlichen Spielgeschehens (aka Videosequenzen) fand ich ganz ansprechend.

        Den taktischen Tiefgang, die Qualitäten als Strategiespiel (und bei AR3 erwarte ich weiss Gott keine Hardcore-Strategie a la "SupCom") usw. kann man natürlich nach der Demo nicht beurteilen. Dazu braucht's halt schon längere Spielzeit mit der Vollversion.

        Und da ich ohnehin die strategische Ernsthaftigkeits-Messlatte an AR3 nicht ganz so hoch anlege, gilt:

        Wenn es kurzweilig ist, einigermassen unterhaltend und am besten Bugfrei, dann ist es okay.

        Jo, und AR3 werde ich mir jetzt erstmal zulegen - denn nur Versuch macht klug.

        Die Demo hat mich halt zu sehr angefixt....
      • Von basic123 Software-Overclocker(in)
        Das Spiel ist sowieso nicht der erwartete Knaller. Obwohl ich AR 1&2 sehr gerne gezockt habe. Vielleicht liegt es auch an mir, weil ich zu alt bin oder das Game ist einfach grottenschlecht. Hauptsache viele heiße Schnecken mit großen Hupen - auf die Strategie wurde verzichtet.
      • Von Flotter Geist Software-Overclocker(in)
        Die Vollversion ist schon seit längerer Zeit auf dem Markt und erst jetzt bringen die ne Demo raus
      • Von Windows 7 Freak Kabelverknoter(in)
        Ich hatte ja schon bereits in dem Thread den PCGH in der News verlinkt hat, gefragt ob es nen Trick gibt die Demo auf Deutsch umzustellen. Denn ComputerHartware.de bietet die ja nur auf Englisch an.

        Gibts auch Deutsch?
      • Von lk23g5l657@trash-mail.com Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von PCGH_Henner

        Das entspricht sich ja: Wer die Demo nicht mag, kauft (höchstwahrscheinlich) das Spiel auch nicht. Wäre EA völlig unzufrieden mit dem eigenen Produkt, gäbe es sicher überhaupt keine Demo.
        Ja doch. Eben nachdem das Orinalspiel verkauft wurde. Dannach ists doch sscheißegal ob jemand das Spiel nicht gefällt und nicht mehr kaufen würde. Da tritt man für gewöhnlich sogar noch nach und veröffentlich keine oder spärlich Patches.
        Die Demo ist eher als ein Marktinstrument zu sehen, das dann auch noch die letzen zurückhaltenden Käufer oder Zufallskäufer locken und somit zum kauf bewegen soll. Auch wenn das Spiel somit die Demo nie so gut gewesen wäre, als das man diese Demo vor dem Release des Spiels veröffentlichen hätte können. Einfach weil es kontraproduktiv gewesen wäre.
        Und Erfahrungsgemäß ist es mitterweile eigentlich immer Kontraproduktiv, weil die generelle Qualität ja abnimmt, bei gleichzeitigem Anspruch zur Erschließung neuer Käufergruppen.

        Hey, das ist lediglich Marktwirtschaft und BWL. Total nachvollziehbar.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
668325
Command & Conquer - Der Tiberiumkonflikt
Demo auf gamespot.com verfügbar
Electronic Arts hat gestern die Demo zu Command & Conquer Alarmstufe Rot 3 als Download veröffentlicht. In dieser sind zwei Mission spielbar.
http://www.pcgameshardware.de/Command-und-Conquer-Der-Tiberiumkonflikt-Spiel-20272/Downloads/Demo-auf-gamespotcom-verfuegbar-668325/
26.11.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/05/rot.jpg
c&c
downloads