Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von -FA- Freizeitschrauber(in)


        also langsam nervts. wie viele gute games kommen denn noch ohne lan?
        auch dieses dauer-online sein finde ich auch nicht gut.
      • Von Astra-Coupe Sysprofile-User(in)
        *sign* schliesse mich den Vorrednern an und werde dieses Spiel zu meinem ersten Command and Conquer Teil machen den ich mir nicht kaufe. "Punkt"

        Bin wirklich endlos begeistert von der Geschichte und den Vorgängern, sogar das ich sie mir Plattform übergreifend mehrmals gekauft habe aber jetzt ist schluss. Will C&C auf einer 0-8-15 Garagenlan zocken können und wenn das nicht geht dann behaltet euren Mist! Ausserdem wird es wohl eh kaum jemanden geben der gerne auf den Basenbau verzichtet, gibt genug andere Strategietitel die man dann spielen kann aber zu C&C gehört die Taktikt "einigeln" genauso dazu wie alle anderen.
      • Von sanmonku PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von SnakeByte

        Die Zeiten von LANs sind im Zeitalter von Breitbandinternet am aussterben - wozu also noch dedizierte Server bereitstellen, wenn man doch mit Premade-Matchmaking ähnliches erzielen kann.



        wenns keine ded server mehr gibt kannste darauf zb keine mods mehr laufen lassen... das find ich schon n riesen nachteil....

        und vorallem schalten sie so ne gratis konkurrenz aus, warum solln leute gratis mods basteln wenn der entwickler DLC anbieten kann -_-
      • Von SnakeByte PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von PCTom
        das wars mit dem Game interessiert mich nicht mehr hab viele CnC Teile aber so nicht, verarschen können die von mir aus die Consolenspieler die Leute hört man überr CoD 6 nur noch fluchen das rächt sich schon noch an den Verkaufzahlen dann werden die schon noch wach, wenn nicht dann sollen sie ihr Zeug behalten

        mfG TOMBIEST ( PCTOM )
        Hmm, warum kauft dann jeder MW2, sodaß Activision von einem Verkaufsschlager spricht? Und so viele hör ich über MW2 nicht fluchen. Die, die es sich gekauft haben finden den MP klasse und spielen den gern, und wenns nur für 30 Minuten is, weil dann der ganze Server voller Semi-Pros ist.

        Die Zeiten von LANs sind im Zeitalter von Breitbandinternet am aussterben - wozu also noch dedizierte Server bereitstellen, wenn man doch mit Premade-Matchmaking ähnliches erzielen kann. Aber mal von dem Matchmakinghype abgesehen, ist das Spiel (von dem was ich in der Beta gespielt hab) für mich nicht wirklich C&C. Klar es gibt GDI und NOD, aber "nur" Pseudobasisbau und Commanderrollen. Grade im MP ist man - wie so häufig in letzter Zeit - auf die (in)Kompetenz der Anderen angewiesen.

        Im Allgemeinen sind die RTS alle für mich langweilig geworden: Massig Einheiten bauen und auf den Gegner hetzen... *gähn*
      • Von PCTom Sysprofile-User(in)
        das wars mit dem Game interessiert mich nicht mehr hab viele CnC Teile aber so nicht, verarschen können die von mir aus die Consolenspieler die Leute hört man überr CoD 6 nur noch fluchen das rächt sich schon noch an den Verkaufzahlen dann werden die schon noch wach, wenn nicht dann sollen sie ihr Zeug behalten

        mfG TOMBIEST ( PCTOM )
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
705279
Command & Conquer 4: Tiberian Twilight
Release am 18. März 2010
Schlechte Nachrichten für C&C4-Fans: Command & Conquer 4: Tiberian Twilight: wird keinen LAN-Modus haben und keine dedizierten Server unterstützen. Grund hierfür sei das Global Player Progression System.
http://www.pcgameshardware.de/Command-und-Conquer-4-Tiberian-Twilight-Spiel-20244/News/Release-am-18-Maerz-2010-705279/
22.02.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/01/CnC4-Beta-01.jpg
command and conquer 4
news