Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ParaD0x1 Software-Overclocker(in)
        Für mich kann es DER neue Genre-Epos werden!
        Ich werde es mir aufjedenfall besorgen

        Streams / Youtube-Videos haben mich definitiv überzeugt
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von Scholdarr
        Das stimmt. Aber das ist auch nur die halbe Wahrheit. Denn bei den Paradox Spielen hauen die auch dutzende kostenloser Patches raus, die nicht etwa nur Bugs ausbügeln, sondern auch Features noch nachträglich hinzufügen bzw. verbessern, und das teilweise noch Jahre nach dem ursprünglichen Release. Wenn du heute z.B. Crusader Kings II spielst in der Grundfassung (also komplett ohne Add-Ons oder DLCs), dann ist das Spiel um einiges besser und umfangreicher als zu Release. Und die allermeisten DLCs sind wirklich nur für Hardcore-Fans, d.h. es sind einfach Skinpacks, Musikstücke oder Erweiterungen, die bestimmte Teile des Spiels erweitern (z.B. wenn man in EU IV oder CK II eine bestimmte Fraktion in einem bestimmten Weltteil spielen will), die aber nicht notwendig sind für die "normale" Spielerfahrung.

        Das Problem ist schlicht, dass Paradox diese Updatepolitik bisher schlecht vermarktet hat und Zocker meist "nur" die vielen DLCs sehen, aber nicht die vielen Gratisupdates.
        Was aber auch nur die halbe Wahrheit ist.
        Schau ich mir Hearts of Iron III an gibt es zwei mehr als offensichtliche Bugs bzgl. der Infantriegrafiken die man bis heute nicht gefixt hat. Der eine sorgt dafür das die Grafiken völlig kaputt aussehen und der andere dafür das man mit den DLCs die Waffen bei den Figuren nicht angezeigt bekommt. Für ersteres gibt es zumindest einen Fix von der modding Community, beim zweiten hilft nur die entsprechenden DLC zu löschen.
        Für jemanden der eine Hand voll Skins für 1,99€ unters Volk bringen will, ob nun optional oder nicht, ist sowas keine vorbildliche Verhaltensweise und wirft ein mehr als schlechtes Licht auf die ganze Firma.
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Nightslaver
        Ach und ich dachte Paradox Interactive sein inzwischen mehr dafür bekannt zu jedem Spiel dutzende Mini-DLCs raus zu hauen. Man denke da nur mal Hearts of Iron 3 und Europa Universalis IV, welche jeweils um die 20 DLCs haben.
        Das stimmt. Aber das ist auch nur die halbe Wahrheit. Denn bei den Paradox Spielen hauen die auch dutzende kostenloser Patches raus, die nicht etwa nur Bugs ausbügeln, sondern auch Features noch nachträglich hinzufügen bzw. verbessern, und das teilweise noch Jahre nach dem ursprünglichen Release. Wenn du heute z.B. Crusader Kings II spielst in der Grundfassung (also komplett ohne Add-Ons oder DLCs), dann ist das Spiel um einiges besser und umfangreicher als zu Release. Und die allermeisten DLCs sind wirklich nur für Hardcore-Fans, d.h. es sind einfach Skinpacks, Musikstücke oder Erweiterungen, die bestimmte Teile des Spiels erweitern (z.B. wenn man in EU IV oder CK II eine bestimmte Fraktion in einem bestimmten Weltteil spielen will), die aber nicht notwendig sind für die "normale" Spielerfahrung.

        Das Problem ist schlicht, dass Paradox diese Updatepolitik bisher schlecht vermarktet hat und Zocker meist "nur" die vielen DLCs sehen, aber nicht die vielen Gratisupdates.

        Zitat von Kormi
        Citys ist ja genau dafür auch so bekannt...

        (Fehlende Mehrkernunterstützung in Cities XL - dann kommt ein paar jahre nichts, um dann Cities XXL als neues Spiel zu verkaufen, obwohl es nur ein Patch für Cities XL ist vom Umfang)
        Cities Skylines und Cities X(X)L haben nichts miteinander zu tun. Verschiedene Entwickler, verschiedene Publisher, verschiedene Spiele. Die einzige Gemeinsamkeit ist das Genre und das Wort "Cities" im Titel...
      • Von Kormi Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Scholdarr
        und mit Paradox einen Publisher, der dafür bekannt ist, Spiele auch nach Jahren noch zu supporten und zu verbessern.
        Citys ist ja genau dafür auch so bekannt...

        (Fehlende Mehrkernunterstützung in Cities XL - dann kommt ein paar jahre nichts, um dann Cities XXL als neues Spiel zu verkaufen, obwohl es nur ein Patch für Cities XL ist vom Umfang)

        Zitat von Scholdarr
        Was ist das denn bitte schön für eine beschissene Maus anno 2000, die da vor den Redakteuren auf dem Tisch liegt???

        Kein Geld mehr für eine moderne Lasermaus mit mehr als 3 Tasten im Budget gewesen?
        Es gibt viele, die mit den alten Mäusen ziemlich zufrieden sind. (Zugegeben - mir gefallen sie nicht)
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von Scholdarr
        Ich habs mir schon länger vorbestellt. Zum einen kostet es weniger als halb so viel zu Release wie seinerzeit Sim City und andererseits hat das Spiel umfassenden Modsupport und mit Paradox einen Publisher, der dafür bekannt ist, Spiele auch nach Jahren noch zu supporten und zu verbessern. Da kann eigentlich wenig schief gehen imo. Selbst wenn das Spiel zum Release noch etwas kantig sein sollte, bin ich mir sicher, dass sich das rasch bessern wird, sei es durch die Entwickler oder die Community.
        Ach und ich dachte Paradox Interactive sein inzwischen mehr dafür bekannt zu jedem Spiel dutzende Mini-DLCs raus zu hauen. Man denke da nur mal Hearts of Iron 3 und Europa Universalis IV, welche jeweils um die 20 DLCs haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1152382
Cities: Skylines
Let's Play der Genre-Hoffnung, besser als Sim City?
Auf Cities: Skylines ruhen viele Hoffnungen. Schließlich haben es Fans von Städtebau-Simulationen nicht leicht. Das letzte Sim City gilt nach wie vor als großer Reinfall. Cities XXL war ebenfalls keine Offenbarung. Macht Cities: Skylines alles besser? PC-Games-Redakteur Peter Bathge und Video-Leiter Simon Fistrich spielen Cities: Skylines an.
http://www.pcgameshardware.de/Cities-Skylines-Spiel-54756/Videos/Lets-Play-der-Genre-Hoffnung-besser-als-Sim-City-1152382/
03.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/LP_Cities_Skylines_b2teaser_169.jpg
cities skylines,simulation
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/3/62140_sd.mp4