Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von huenni87 PC-Selbstbauer(in)
        Es wünschen sich viele die Katastrophen und deswegen kommt jetzt der DLC. Man darf nicht vergessen wie klein das Team rund um CS ist und das das Game nur 20€ kostet bzw. jetzt immer wieder für 5€ zu haben ist. Der After Dark DLC hat mir sehr gut gefallen. Tag -/Nacht Zyklus gab es ja eh umsonst.

        Bei Snowfall sah es schon anders aus. Hätten sie den Schnee in Form von Jahreszeiten eingebaut, würde ich ihn auch mal zu Gesicht bekommen. Also per dynamischen Wechsel. Dank Mods kann man zwar vor dem Laden des Saves umstellen aber das ist nicht das gleiche.
        Auf die Katastrophen im neuen DLC kann ich auch gut verzichten. Ich versuche immer möglichst schön zu bauen und brauche teilweise selbst für einen kleinen Platz mehrere Stunden. Da wäre es doch sehr nervig wenn das dann plötzlich in wenigen Sekunden zerstört wird.

        Was ich sagen will: Die 15€ für After Dark fand ich noch ok. Für Snowfall war es unterm Strich zu teuer da ich zumindest den Schnee nie zu Gesicht bekomme. Die Katastrophen werde ich auslassen da mir 15€ für ein Feature das ich nicht nutzen werde, die anderen Inhalte des DLC nicht rechtfertigt.

        Zitat von Frontline25
        ...
        Hoffe dass der Preis nicht bei 15 euro bleibt sondern eher bei 10-5 ... Obwohl ein anfangstrailer verrät ja nicht so oft so viel.... Abwarten.

        ...


        Die Entwickler haben schon gesagt das der Preis wie bei Snowfall sein wird. Also 14,99€
      • Von Frontline25 Software-Overclocker(in)
        Ich hab auf so eine Art DLC lange gehofft... hab mich die ganze Zeit gefragt warum das nicht zu beginn drin war?
        Gerade das Element überflutung bei flüssen... das hat mich immer wieder gereizt .. wollte gerne Vorkehrungen und Flutschutzwälle mitverbauen ...
        Oder beispielsweise Regen... das Wasser muss ja auch irgendwo hin wenn man alles mit straßen versiegelt
        Waldbrannt, Flut Stürme und Blitze find ich gut.. Meteor oder Tsunami muss nun nicht wirklich sein
        Hoffe dass der Preis nicht bei 15 euro bleibt sondern eher bei 10-5 ... Obwohl ein anfangstrailer verrät ja nicht so oft so viel.... Abwarten.

        Aber... Das Entwicklerstudio video fand ich schon seeehr merkwürdig
      • Von DKK007 Moderator
        Mir wäre eine kostenlose Integration der 10 meist benutzten und der 10 beliebtesten Mods auch deutlich lieber. Dann würde auch hoffentlich der RAM-Verbrauch etwas sinken.
      • Von Lt.Ford Freizeitschrauber(in)
        Zitat von DerBusch13
        Warum verkaufen sich eigentlich Shooter, vor allem WK Shooter, so gut ?
        Du argumentierst völlig am Punkt vorbei.

        Angenommen bei Counter Strike kommt als nächstes ein DLC, das zufällig am Rundenbeginn eine Bombe abwirft und Spieler tötet.
        Laut deiner Argumentation wäre das in Ordnung, denn es ist ja realistisch, passiert in Echt doch auch ständig (z.B. Drohnenangriffe).
        Um zu Cities Skylines zurückzukommen: Das "Terroristen"-DLC. Ab und zu geht mal eine Autobombe hoch und zerstört Gebäude. Ist ja nur realistisch. 15€, katsching! (Ich sollte die Entwickler echt nicht auf Ideen bringen )

        Bei Cities: Skylines geht es um den Aufbau, nicht die Zerstörung. Man investiert sehr viel Zeit, um die perfekte Stadt zu bauen, nur damit sie dann von irgendeinem zufälligen Ereignis, für das man auch noch (viel) Geld ausgeben soll, wieder zerstört wird.

        Wer es gerne super realistisch (d.h. mit Naturkatastrophen) haben möchte, bitte, der kann sich dieses DLC gerne kaufen. Ist ja - zum Glück - optional. Aus logischer Sicht ist es aber völliger Unsinn.
      • Von DerBusch13 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Lt.Ford

        teilw. Menschenleben zerstört, kann man wohl kaum als spaßiges Spielfeature verkaufen.
        Warum verkaufen sich eigentlich Shooter, vor allem WK Shooter, so gut ?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1214439
Cities: Skylines
Cities: Skylines - Naturkatastrophen-Erweiterung noch im November
Am 29. November erscheint der Natual-Disasters-DLC für Cities Skylines. Das hat Publisher Paradox Interactive jetzt verkündet. Der Preis für die Naturkatastrophen-Erweiterung liegt bei knapp 15 Euro. Vorbestellt werden kann Natural Disasters bislang noch nicht, weder im Paradox Store noch bei Steam.
http://www.pcgameshardware.de/Cities-Skylines-Spiel-54756/News/Naturkatastrophen-Erweiterung-noch-im-November-1214439/
27.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/11/Cities-Skylines-Disasters-DLC-5--pc-games.jpg
cities skylines,städtebau-simulation,colossal order
news