Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von konsolen/pczocker Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Nightslaver
        (...)
        Bei der Steam Lösung geht es ja noch mit dem Auto-Install der DLC bei einer Neuinstallation, das ist wirklich gut umgesetzt. Nervig würde es zum Beispiel aber bei der erneuten Installation von The Witcher 3 auf der PS4 werden. Dorf müsste man jeden der freien DLCs separat neu herunterladen, da die Inhalte leider nicht einfach in den Patches integriert wurden, sondern es diese netten separaten PR-Stunt-Free-DLCs gibt.
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von konsolen/pczocker
        Ich finde es ja schön, dass es etwas umsonst gibt. Dass der Inhalt aber nicht direkt im Patch integriert wird, ist aber immer ein bisschen nervig (nicht nur bei bei diesem Spiel). Man soll wohl bei Storebesuch auf die kostenpflichtigen Inhalte aufmerksam werden.
        Und was ist daran jetzt genau nervig, oder verwerflich das dich Publisher und Entwickler darauf aufmerksam machen möchten das es noch weiteren Content gibt den du gegen Bezahlung erwerben kannst?
        Letztlich zwingt dich niemand die kostenpflichtigen Sachen zu erwerben und das was man erwerben kann ist bis dato recht fair was das P/L Verhältnis anbelangt.

        Sich also darüber zu beschweren das man, um seinen kostenlosen Content zu bekommen, mal kurz einen Klick in dem Fenster machen muss wo man auch die zu bezahlenden Erweiterungen sieht und es nicht automatisch bequem per Patch in den Hintern geschoben bekommt (somal man es ja nur einmal dort "aktivieren" muss und dann bei jeder Neuinstallation automatisch mit installiert bekommt) ist schon etwas sehr "abgehoben", von der Kritik her.

        @free DLC Topic:
        Ich find den DLC gut, zum einen weil er ja sowieso gratis ist und man sowas sowieso gerne mitnimmt und zum anderen weil ich Cities: Skylines bis dato wirklich gut fand und auch die DLCs bis jetzt ordentlichen Inhalt zu einem fairen Preis boten. Ich hoffe da kommen noch mehr Erweiterungen, gäbe noch einiges was ich mir in Cities: Skylines wünschen täte.
      • Von DKK007 Moderator
        Noch ein paar neue Straßen wären auch schön gewesen. Auch wenn es ein paar als Mod gibt.
      • Von konsolen/pczocker Freizeitschrauber(in)
        Ich finde es ja schön, dass es etwas umsonst gibt. Dass der Inhalt aber nicht direkt im Patch integriert wird, ist aber immer ein bisschen nervig (nicht nur bei bei diesem Spiel). Man soll wohl bei Storebesuch auf die kostenpflichtigen Inhalte aufmerksam werden.
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von Pazox
        Heute ist Sonntag.
        Ja mal wieder 2 Tage zu spät dran mit der News.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198067
Cities: Skylines
Cities: Skylines - Kostenloser EM-DLC erlaubt Stadionbau
Für Cities: Skylines steht seit heute der kostenlose EM-DLC "Match Day" und zudem auch Patch Patch 1.5.0-f4 zum Download bei Steam bereit. Der Zusatzinhalt zur morgen beginnenden Fußballeuropameisterschaft erlaubt unter anderem den Bau von Stadien, was infrastrukturelle Probleme nach sich ziehen kann.
http://www.pcgameshardware.de/Cities-Skylines-Spiel-54756/News/Kostenloser-EM-DLC-erlaubt-Stadionbau-1198067/
12.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/Cities-Skylines-EM-DLC-3--pc-games_b2teaser_169.jpg
cities skylines,paradox,wirtschaftssimulation
news