Cebit-Video: Miss Germany 2012 und 2013 versuchen, eine neue Handy-Uhr vorzustellen

Cebit

Cebit-Video: Miss Germany 2012 und 2013 versuchen, eine neue Handy-Uhr vorzustellen

Marco Albert Google+
|
07.03.2013 20:06 Uhr
|
Neu
|
Auf der Cebit versuchen die Miss Germany 2012 (Isabel Gülck) und 2013 (Carolin Noeding) ein Produkt zu erklären, das sie nicht kennen. Dabei handelt es sich um die simvalley MOBILE Handy-Uhr "PW-315.touch" von Pearl.
02:04
Cebit-Video: Miss Germany 2012 und 2013 versuchen, eine neue Handy-Uhr vorzustellen
Für die Verwendung in unseren Foren:
 

Verwandte Artikel

 - 
Im Cebit-Hinterzimmer hatten wir die Gelegenheit, Logitechs kommendes Spieler-Headset G35 einem ausführlichen Test zu unterziehen. Dabei handelt es sich um ein USB-Headset mit 7.1-Unterstützung, das noch in diesem Monat verfügbar sein wird und rund 110 Euro kosten soll. mehr... [54 Kommentare]
Neu
 - 
Als Highlight hat uns LG auf der diesjährigen Cebit den 34UM95 gezeigt, der das hauseigene Monitoraufgebot an 21:9-Modellen künftig nach oben hin abrunden wird. Das AH-IPS-Panel löst mit UQHD (3.440 x 1.440) auf, wobei Thunderbolt 2, HDMI und Displayport an Bildausgängen zur Verfügung stehen. Anfang April soll die Auslieferung für 999 Euro (UVP) beginnen. mehr... [29 Kommentare]
 - 
Der für seine Radeon-Grafikkarten bekannte Hersteller XFX präsentiert auf der Cebit sein aktuelles Produktportfolio. PC Games Hardware stattete XFX mit der Videokamera im Gepäck einen Besuch ab und traf auf einen enthusiastischen Marc Goldlücke, welcher in diesem augenzwinkernden Video stolz die XFX Radeon R9 280 Double Dissipation anpreist. mehr... [27 Kommentare]