Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Citynomad PCGH-Community-Veteran(in)
        Leider lässt sich auf den Monitoren mit Polarisationsfilter bis jetzt Text und vor allem kleiner Text meißt nur schlecht lesen, durch die Folie die aufgebracht ist, um die Bilder zu trennen. Deshalb wurde ja bloß die Shutterbrillentechnik eingeführt.
      • Von saarlandurpils Freizeitschrauber(in)
        Versteh ich das richtig und dieser 3D Monitor hat dann das gleiche Verfahren wie die Kinos heute?
        Ichi mein so ne Polarisationsbrille hat doch jeder rumfliegen, die kosten doch nur ein Euro.... Wenn der Effekt wie im Kino rüber kommt und der Monitor auch Full-HD bietet, ist das ja mal perfekt und sowas sollen sie mal in ab 40" rausbringen, dann ists gekauft, die Shutterbrillentechnik find ich ******** (teure und schwere Brille, Akku geht alle, inkopatibel zu anderen Marken, und vor allem flimmert es für mich stark...)
        Und 300 Euro für nen 3D Monitor wär ja auch nit so schlimm..
    • Aktuelle Cebit Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
814299
Cebit
LG auf der Cebit 2011
Das südkoreanische Unternehmen LG präsentiert auf der Cebit 2011 viele neue Monitore mit beispielsweise 3D-Technologie, LED-Technik oder IPS-Panels. Zusätzlich ist das neue Tablet V900 Optimus Pad mit Android 3.0 und Nvidia Tegra 2 zu sehen.
http://www.pcgameshardware.de/Cebit-Event-239325/News/LG-auf-der-Cebit-2011-814299/
03.03.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/03/LG_E10_001.jpg
lg,tablet-pc,cebit,lcd,nvidia,monitor,3d,tegra 2
news