Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kondar Software-Overclocker(in)
        Zitat von hauptmann25
        Schau dir mal die Nanoxia Deep Silence 5 und 6 an. Man kann da ziemlich viele HDs rein tun und es ist schon vorab schallgedämmt. Hole ich mir demnächst aber bei mir vor allem weil es auch interne Wasserkühlungen unterstützt, soviele HDDs brauche ich nicht. Ah ja die vorinstallierten Kühler sind auch nicht schlecht sollen zwar nicht die besten sein gehören aber definitiv zu den leiseren, vor allem für vorisntallierte Kühler sollen die saugut sein.

        Das klingt jetzt fast so als ob ich Werbung machen würde für die Dinger, sry, ich bin nur etwas begeistert davon und hole mir das DS 5 für meinen nächsten Rechner in 1-2 Monaten...

        Danke für den Tip.

        => Klassisches Design - Made in Germany
        gleich zuhause mal weiterschauen.
      • Von MARCU5 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Oromis16
        Ich bin wohl in der "Steinzeit" steckengeblieben, ich sehne mich immer noch nach Big Towern für meine Hardware
        Aber die Idee ist gut und die Umsetzung ist spannend, ich werde das auf jeden Fall weiter verfolgen.

        Nicht nur du Ich bin letztens auch von einem NZXT Gamma (Midi-Tower) auf ein Aerocool Xpredator X3 umgestiegen. Allein der Unterschied bei der Kühlung ist beachtlich. beim Gamma haben oben keine 2 Lüfter mehr reingepasst da der Mugen II zu nah an der Decke war nu hab ich im Xpredator X3 alle Lüfterplätze voll ausgenutzt und siehe da: CPU 10°C kühler sowohl unter last als auch im Idle Das einzige was mich persönlich stört ist dass das X3 nur noch 3 5,25" Schächte nach außen hin bietet, geschweigen denn gar keine 3,5" Schächte Das Gamma hatte 4x 5,25" zumindest und ist ca 20 cm kleiner

        Trotz allem fehlt selbst im X3 der Platz für ne ordentliche WaKü :/

        Naja aber für 80€ will ich mal nicht meckern. Vllt lässt sich das trotzdem was machen mit nem 360er Radi und dazu noch nen 120er an der Rückseite
      • Von hauptmann25 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Kondar
        Yippy sind zu dritt
        Für mein "Haupt-Rechner" kommt mir auch nur ein Bigtower ins Haus.
        Das Problem ist nur ein guten zu finden (gerade wenn man viele HDs hat UND es leise => dämmen will)

        @Thema
        Cool. Bei mein Lan-Rechner bin ich auch auf itx umgestiegen.
        Nur der Titel "kleinster Spiele-PC" ist unglücklich gewählt.
        Schau dir mal die Nanoxia Deep Silence 5 und 6 an. Man kann da ziemlich viele HDs rein tun und es ist schon vorab schallgedämmt. Hole ich mir demnächst aber bei mir vor allem weil es auch interne Wasserkühlungen unterstützt, soviele HDDs brauche ich nicht. Ah ja die vorinstallierten Kühler sind auch nicht schlecht sollen zwar nicht die besten sein gehören aber definitiv zu den leiseren, vor allem für vorisntallierte Kühler sollen die saugut sein.

        Das klingt jetzt fast so als ob ich Werbung machen würde für die Dinger, sry, ich bin nur etwas begeistert davon und hole mir das DS 5 für meinen nächsten Rechner in 1-2 Monaten...
      • Von Kondar Software-Overclocker(in)
        Zitat von GT200b
        Nein da bist du nicht der einzigste
        Mein nächster Komplett PC wird auch ein Big Tower haben.
        Ich werde höchstwahrscheinlich wieder beim Edelhersteller LianLi eins ordern.
        Ein Bigtower deshalb weil 6 Festplatten im Raidverbund, 2 Grafikkarten bzw SLI, TV-Karte, Creative Soundkarte, 56k Modem und ein Intel i7-Extrem, Broadwell-E oder Skylake-E. Bis dahin hab ich noch genug Zeit
        um das nötige Geld zu sparen

        Yippy sind zu dritt
        Für mein "Haupt-Rechner" kommt mir auch nur ein Bigtower ins Haus.
        Das Problem ist nur ein guten zu finden (gerade wenn man viele HDs hat UND es leise => dämmen will)

        @Thema
        Cool. Bei mein Lan-Rechner bin ich auch auf itx umgestiegen.
        Nur der Titel "kleinster Spiele-PC" ist unglücklich gewählt.
      • Von akuji13 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Oromis16
        Ich bin wohl in der "Steinzeit" steckengeblieben, ich sehne mich immer noch nach Big Towern für meine Hardware

        Zitat von GT200b
        Nein da bist du nicht der einzigste
        Und hier ist noch einer.
        Das hat wenig mit "Steinzeit" zu tun, eher damit das man es so einfacher hat.

        @topic

        Ich finde solche Projekte immer sehr interessant.
        Auch weil meine handwerklichen Fähigkeiten eher dürftig sind.
        Schon toll was andere so hinzaubern können.

        Für mich selbst wäre das aber nix, ich würde irgendwann alles zu Klump schlagen wegen des Gefummels.

        Bin schon gesapnnt wie es weitergeht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1109275
Casecon
Kleiner als ein A4-Blatt, aber mit Grafikkarte: Entsteht hier der kleinste Spiele-PC der Welt?
Klein, kleiner, der Spiele-PC von bigdaniel - so plant zumindest das Community-Mitglied im PC-Games-Hardware-Extreme-Forum derzeit. Ein im November 2013 veröffentlichtes Casecon-Tagebuch dreht sich um die Erstellung eines extrem kompakten Mini-PCs, der trotz geringer Abmessungen für anspruchsvolle Spiele geeignet ist.
http://www.pcgameshardware.de/Casecon-Hardware-255515/News/Kleiner-als-ein-A4-Blatt-aber-mit-Grafikkarte-Entsteht-hier-der-kleinste-Spiele-PC-der-Welt-1109275/
12.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/02/PCGHX-Promo-Casecon-kleinster-Spiele-PC_00008-pcgh_b2teaser_169.jpg
tagebuch,casemod,casecon
news