Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zitat von Mindfreak
        Wo er Recht hat, hat er Recht. Es ist schließlich ein Weltkriegsshooter mit dem Anspruch, authentisch zu sein. Wenn es dann zu unecht wird, wirkt es schnell lächerlich. Ich schmiere meine Nutella ja auch nicht auf weiches Toastbrot.
        Nein, Nutella esse ich wenn mit Löffel, ganz ohne Brot

        Sent from my D5803 using Tapatalk
      • Von Mindfreak PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von e4syyy
        Historische Korrektheit

        Schwarze Frauen bei der Airborne die über Frankreich abspringen. Eine BAR mit einem Rotpunkt Visier...... Das fehlende Hakenkreuz im Multiplayer ist glaube das geringste Problem am Spiel.
        Hatte mich bei der Ankündigung auf einen schönes WW2 Spiel gefreut. Nach der E3 komm ich aus dem lachen nicht mehr raus. Wahrscheinlich glaub die RTL Jugend den Scheiss auch noch.
        Fehlt nur noch wie Hitler mit seinem iPad Hakenkreuz Edition seine Befehle an die Generäle Whatsappt.


        Wo er Recht hat, hat er Recht. Es ist schließlich ein Weltkriegsshooter mit dem Anspruch, authentisch zu sein. Wenn es dann zu unecht wird, wirkt es schnell lächerlich. Ich schmiere meine Nutella ja auch nicht auf weiches Toastbrot.
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zitat von Ocmaster
        nach über 70 jahren immer noch das gleiche mimi hakenkreuz mimimi omg
        hitler hatte schon recht er sagte Meinen namen werden sie noch in TAUSEN JAHREN nennen.
        Ja, weil er einer der größten Verbrecher aller Zeiten gewesen ist...
      • Von redfield PC-Selbstbauer(in)
        Wie immer wird hier wieder kritisiert was das Zeug hält, anstatt einfach mal abzuwarten. Bisher gab's nur Multiplayer Material zu sehen und das sah zu 80% aus wie World at War, was ich nach all dem Sci-Fi Boostjump Käse als sehr positiv empfinde. Das ist definitiv ein Schritt in die richtige Richtung für die Serie und zurück zu dem, was sie mal war. Soviel kann man wohl festhalten und alles weitere wird sich zeigen.

        Weibliche Soldaten sind eine Option, ob später allerdings 12 von 16 Spielern als Frau spielen wage ich zhttps://www.youtube.com/watch?v=6FujQxUYAhku bezweifeln, da 90% der Spieler männlich sind und sich im WW2 wohl eher durch einen männlichen Charakter identifizieren können.

        Viel wichtiger ist, dass erstmal die Basis passt. Matchmaking, Balancing, Optimierung (vor allem für PC), durchdachtes Mapdesign...solche Dinge. Angenommen das Spiel als solches ist gelungen und das gameplay macht Laune, dann wird der Rest ganz schnell nebensächlich und ist zu verschmerzen. Zur Kampagne oder dem Zombie Modus ist bisher gar nichts bekannt, ich denke dass die Kampagne durchaus cool inszeniert sein wird.

        Für den Multiplayer wünsche ich mir erstmal nur ein im Kern gutes CoD, denn allein daran ist es die letzten Jahre schon gescheitert. Wenn das Fundament nicht steht, muss man sich nicht um die Farbe der Dachziegel streiten. CoD hatte die letzten Jahre ganz andere Probleme als kosmetischen Kleinkram, wie das Aussehen der Charaktermodelle und deren Geschlechter.
      • Von Nef PC-Selbstbauer(in)
        In Spielen sollten Hakenkreuze erlaubt sein, genauso wie in Filmen. Das zählt für mich zu Künstlerischer Freiheit und hat nichts mit Volksverhetzung o.ä. zu tun. Langsam sollte Deutschland mit dem Kapitel mal abschließen... dass derlei Dinge nun nicht in die Öffentlichkeit gehören ist klar, aber Spiele und Filme sollten gleichsam ausgeschlossen sein von einem Verbot.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017
    PCGH Magazin 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1230994
Call of Duty: WW2
Call of Duty WW2: So läuft es mit Hakenkreuzen und historischer Korrektheit im Spiel
Auch Activision hat das Problem, dass beim Thema Zweiter Weltkrieg neben lokalen Regelungen zu Hakenkreuzen auch historische Probleme auftreten, die es zu lösen gilt. Für beides hat man eine Lösung gefunden, die nicht zwingend unumstritten ist, aber vernünftig klingt.
http://www.pcgameshardware.de/Call-of-Duty-WW2-Spiel-59925/News/So-laeuft-es-mit-Hakenkreuzen-und-historischer-Korrektheit-im-Spiel-1230994/
20.06.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/06/CallofDuty-WWII-E3-Screenshots-1-pc-games_b2teaser_169.jpg
news