Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Docy PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Star_KillA
        Jeahhh das ist ein tolles Beispiel , in der Bahn mit dem Smartphone meine Klassen machen und im Deutschen Powernetz soll ich mir dann auch noch ein Video angucken.
        Der spinnt wohl.
        Activision hat bereits Call Of Duty Elite Commander für 2012 angekündigt, in der Collectorsedition ist ein wasserdichtes Smatphone enthalten, sodass im Regen oder unter der Dusche z.B. die Klassen überarbeitet werden können. Auch für den Fall, dass man gerade tauchen sollte und das Unterwasserpanorama langweilig wird, hat der Community-Manager eine tolle Idee:

        "Just imagine, in case it should rain and you have to walk most of the way without an umbrella, wouldn't it be great to create new classes on your watertight Elite-Smartphone? You can dive as deep as 100 metres with you Elite-smartphone, just in case you want check your statistics underwater. We are proud of our new feature, unlimited opportunities, the fans will love it."

        Ich freu mich drauf (nicht).
      • Von Dogg Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Am Ende ist es entscheidend was in der kostenlosen Grundversion geboten wird und welche Features kostenpflichtig sind. Was wenigstens lobenswert ist, ist dass man die DLCs "kostenlos" als Premiummitglied erhält.
      • Von Star_KillA BIOS-Overclocker(in)
        Jeahhh das ist ein tolles Beispiel , in der Bahn mit dem Smartphone meine Klassen machen und im Deutschen Powernetz soll ich mir dann auch noch ein Video angucken.
        Der spinnt wohl.
      • Von Docy PC-Selbstbauer(in)
        Nettes Feature, aber Geld zahlen würd ich dafür nicht. Außerdem kann jeder, der zumindest grundlegende Algebra beherrscht, sich selber ausrechnen, wie lang man zum Unlocken bestimmter Sachen braucht.
        Und die Heat-Map bringt auch relativ wenig, jeder der die Maps kennt und nicht gerade zum ersten Mal spielt, weiß wo sich die Hotspots befinden, das ist immer so und wird immer so bleiben, ein Heat-Map-Briefing after Match würde da nicht viel dran ändern.

        Und Waffenstatistiken gab es auchs chon eh und je, bei Elite haben sie einfach eine benutzerfreundlichere Oberfläche gewählt, jetzt muss man sich nicht mehr durch Waffenmenüs graben um seine Stats zu sehen.

        Und Infos zur Waffen mit Youtube-Tutorial? Das Gunplay in CoD is doch eh schon idiotensicher genung? Muss man jetzt auch noch erklären, mit welchem LMG man am meisten sprayen kann??????? Da kann man dem EA-Boss keine Vorwürfe machen, die CoD-Community besteht aus Kiddies und noch mehr Kiddies, Luckshot-Idioten und dem ein oder anderen ESL-Gamer. => EA WIRD MEIN GELD SEHEN.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
839972
Call of Duty
Gamescom
Call of Duty Elite ist eines der in jüngster Vergangenheit am häufigsten diskutierten Themen. Activision stellt den Service, der mit Modern Warfare 3 eingeführt wird, auf der Gamescom näher vor.
http://www.pcgameshardware.de/Call-of-Duty-Spiel-19641/News/Gamescom-839972/
18.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/call_of_duty_elite.jpg
modern warfare 3,gamescom,call of duty,activision
news