Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gunny Hartman Gesperrt
        Zitat von BaronSengir
        Wenn der Entwicklungsaufwand von 5 Mas (3 neuen) mal wirklich eine halbe million wären.
        Aber die Kosten dafür sind eher im 4-5 stelligen Bereich angesiedelt....
        Das machen 3-4 Mapper in 2 Wochen.
        Der neue Traumberuf der Zukunft....Mapper....
        Ich bin von dieser Meldung einfach nur schockiert.
        Es wird immer schwerer an die Menschheit zu glauben.
        Ich bin einfach nur ehrlich fassungslos.
        Ja da liegst du schon richtig. Ich hab ja auch nur sehr grob geschätzt und stark übertrieben mit der halben Million. Selbst wenn es so viel kosten würde, wäre der Preis von 15€ noch unverschämt. Aber die Kosten wohl noch viel geringer sind, fehlen einem ja schier die Worte um diesen Wucher zu beschreiben. Das macht mich echt sprachlos. Wenn das Mappack 1€ kosten würde, würd Ich sagen okay, geht noch. Aber so? Da kann man die Leute gleich bitten Geld zu überweisen und auf die Gegenleistung zu verzichten. Ich finde es auch unglaublich, dass ein Publisher sagen kann "Wir wollen dass Spiele in Zukunft noch mehr kosten, 60€ wären noch zu billig" und dass es dann noch Leute gibt, die so viel Geld tatsächlich bezahlen wollen. Um es mit den Worten von Louis van Gaal zu sagen: "Das ist unglaublich"
      • Von Brother Kador Komplett-PC-Käufer(in)
        bin mir sicher, der herr will mit dieser meldung bewirken , dass sich käufer des packs nicht mehr blöd vorkommen müss(T)en ....

        nach dem motto : "wenns so viele kaufen, muss es ja gut sein "

        ich frage mich allerdings, wie viele der 17 Mio x Mappacks dann eigentlich kostenpflichtig waren ?
        (habe nur cod4 im multiplayer gespielt & geliebt, da gabs doch mit nem patch neue maps, zählt das dann auch in dieser statisktik oder wie ? )

        am schlimmsten finde ich wiegt in dem dilemma aber der heutzutage übliche ausschluss der modder & mapper .... (die programmierärsche haben wohl einfach angst, dass leute mit hingabe selber was besseres hinbekommen könnten )
      • Von <<Painkiller>> Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von D.I.Y
        Sowas nannte man früher Patch

        sign....

        Echt traurig...^^
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich habe da mal eine Frage:
        “Life-to-date on the Call of Duty franchise, we have digitally delivered almost 17 million map packs, which doesn’t include the PS3 Modern Warfare 2 downloadable content that just launched. To date, our audiences have played a staggering 1.75 billion hours of online multiplayer Call of Duty games.”

        Digital delivered bedeutet doch nicht zwangsläufig kostenpflichtig??!!??

        MfG
      • Von Lo_Wang PCGH-Community-Veteran(in)
        Was will man von einer Generation erwarten die 2 Euro für einen Klingelton ausgibt und noch meint es wäre doch günstig ?! -.-

        Ich hätte nur nicht gedacht dass es so viele sind...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
747367
Call of Duty
Erfolgreiches Geschäftsmodell
Bereits 17 Millionen Stück der Call of Duty Mappacks wurden heruntergeladen. Dabei ist das neuste Stimulus Package noch nicht mitgezählt.
http://www.pcgameshardware.de/Call-of-Duty-Spiel-19641/News/Erfolgreiches-Geschaeftsmodell-747367/
09.05.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/11/MW2-BestOf14.jpg
news