Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von majorguns BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von evilfridolin
        hier reden zwar immer alle: bäh schon wieder ein cod, das sechser war doch auch *******

        und dann brauch man nur mal in die verkaufscharts schauen da steht cod6 seit letztem jahr drin
        Es gibt halt genug dumme die es kaufen, viele wissen auch garnicht genau was sie erwartet bzw. sind einfach mit einem wenn überhaupt durchschnittlich gutem Spiel zufrieden
      • Von evilfridolin PC-Selbstbauer(in)
        hier reden zwar immer alle: bäh schon wieder ein cod, das sechser war doch auch *******

        und dann brauch man nur mal in die verkaufscharts schauen da steht cod6 seit letztem jahr drin
      • Von belle BIOS-Overclocker(in)
        Recht hast du, back to topic. Ich bin sehr gespannt auf das nächste Szenario, obwohl ich zugeben muss, dass ich statt CoD4 lieber Medal of Honor Airborne gezockt habe. Bei CoD6 war der Multiplayer eher peinlich und das lag nicht an Steam. Alien vs Predator funktioniert online auch ausgezeichnet mit Steam.
      • Von A.N.D.I.
        Zitat von belle
        Ich glaube wir geraten etwas off-topic.
        Da es ein 2-Fronten Krieg war, musste über Belgien nach Frankreich gelangt werden, um die Verteidigungsstellungen (zum Teil) zu umgehen um überhaupt eine geringe Chance zu haben.
        Die Lusitania? Wusstest du dass die jede Woche von New York nach GB gefahren ist und das außerhalb der für die zivile Schifffahrt freigegebenen, minenfreien Routen? Sicher wusstest du auch, dass der U-Boot Kommandant die Lusitania nur unkritisch traff und sie deshalb versank, weil es eine riesen Explosion gab, da dieses zivile Schiff die ganze Zeit für Munitionstransporte von den USA nach GB benutzt wurde. Schon damals haben die Amerikaner einfach einen Kriegsgrund gesucht - und ihn bekommen.

        Mit der Mobilmachung der Truppen weiter oben meinte ich eher den Vergleich zu Russland und Frankreich.
        Danke für die Infos.

        Ich denke, wir lassen das Off-Topic jetzt. Das mit den Amis kann man sich ja denken, die sind ja so patriotisch.
      • Von belle BIOS-Overclocker(in)
        Ich glaube wir geraten etwas off-topic.
        Da es ein 2-Fronten Krieg war, musste über Belgien nach Frankreich gelangt werden, um die Verteidigungsstellungen (zum Teil) zu umgehen um überhaupt eine geringe Chance zu haben.
        Die Lusitania? Wusstest du dass die jede Woche von New York nach GB gefahren ist und das außerhalb der für die zivile Schifffahrt freigegebenen, minenfreien Routen? Sicher wusstest du auch, dass der U-Boot Kommandant die Lusitania nur unkritisch traff und sie deshalb versank, weil es eine riesen Explosion gab, da dieses zivile Schiff die ganze Zeit für Munitionstransporte von den USA nach GB benutzt wurde. Schon damals haben die Amerikaner einfach einen Kriegsgrund gesucht - und ihn bekommen.

        Mit der Mobilmachung der Truppen weiter oben meinte ich eher den Vergleich zu Russland und Frankreich.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
756980
Call of Duty
Call of Duty 8
Der Entwickler des vermutlich übernächsten Call of Duty, Sledgehammer Games, hat eine Webseite online gestellt. Informationen zu "Call of Duty 8" und anderen Titeln sollen in Kürze bekanntgegeben werden.
http://www.pcgameshardware.de/Call-of-Duty-Spiel-19641/News/Call-of-Duty-8-756980/
23.06.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/06/Call-of-duty-8.jpg
call of duty,call of duty 8,modern warfare 3,activision
news