Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Megael PC-Selbstbauer(in)
        Zur Sache kann man einmal feststellen: Schön, dass man downsampeln kann, ohne dass es zur Diashow wird.

        Schlecht, dass man das mit veralteter Technik begründen muss.

        Aber ob alt oder nicht, was IW da betreibt ist Augenwischerei. Man versucht mit Kinotricks (wir machen nur das richtig, was der Konsument auch sehen soll) das ganze oben zu halten. Und, wie auch schon gesagt wurde: es funktioniert. Denn wenn man sich die Vorverkaufszahlen anschaut, dann will der Kunde keinen zeitgemäßen Grafikkracher, der ihn Jahre am Spiel hällt. Der will Jahr für Jahr die selbe Grütze mit der er prahlen kann. Dabei muss nur die Versionsnummer steigen und es muss latent besser aussehen (und das ist seid Cod4 ja passiert). Gerne kann man das mit dem Autokaufverhalten vergleichen. Wer nicht aus spezifischen Gründen die Art des Autos wechselt, wird sich niemals ein Auto kaufen, dass weniger PS hat als das alte (ich auch nicht)^^

        Aber zurück zum Thema. Es mag sein, dass die meisten hier (zumindest die, die sich hier äußern), nicht die Kunden von IW sind, dass erklärt schon ihr Drang nach immer schnelleren Rechenknechten, die (ich hoffe einer bemerkt die auffällige Ähnlichkeit zu oben^^) nicht nur zum Prestige und digitalem Gemächtervergleich in der Signatur Erwähnung findet, sondern auch gerne mit V-power anstatt E10 betankt werden möchten, pardon, mit BF3 befeuert werden soll, statt mit MW3. Aber die meisten hier sind eben nicht die meisten dadraußen, die sich ihren PC nachdem aussuchen, was so schönes auf dem Papkarton steht. Und solange es "neu" ist, weil alle Teile eine neue versionsnummer erhalten haben und sich der Elektrogroßmarkt dadurch nur vor dem Herrgott , nicht aber vor dem deutschen Gesetz, zu verantworten braucht, geht der Normalbürger zufrieden nach Hause und erzählt jedem, dass sein "Neuer PC" mit Geforce GT710 und dem Intel Pentium 5 auf dem altbewährten Sockel 370 so richtig die Kollegen in Neid versetzen wird. Dass er Dergestallt keinen Schlüpper mehr aus dem Dreck zieht, macht ja nix, denn das neue CoD MW3 läuft ja Spitzenklasse und in bester Grafik, sagt zumindest das Spiel selbst. Alles andere, ist egal.

        Letztlich ist es so wie in der Politik, die Leute die wirklich Ahnung von der Materie haben, sind zu wenige, als dass man ihren Interessen folgt. Oder habt ihr schonmal ein Volk gesehen, dessen Königin das niederste Volk beschenkt?

        Fazit: Activision wird auch dieses Jahr kein Geld von mir sehen. Ich habe Cod4 bezahlt und nur für ein paar Änderungen bezahl ich keine 50€. Wenn ich Fan wäre, würde ich sicherlich 20-30 ausgegeben (hab ich ja bei THQ's DOW2 ja auch gemacht). Ich lass mich von denen doch nicht verarschen!
      • Von cuthbert Software-Overclocker(in)
        Zitat von Ready
        Gekauft wirds dann später als Budget Titel in einigen Monaten.
        So wie man heute MW1 und MW2 als Budget bekommt ?
      • Von Ready Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von therealbastard
        Man kann IW wirklich vieles vorwerfen, aber gute Unterhaltung bieten die Jungs dann schon. Schlauchlevel, alte Engine...alles einmal bei Seite gelegt. Wenn ein PC Spiel den Effekt erzielt, das ich obwohl ich eigentlich bereits aufhören wollte, dann doch noch die Mission beenden will, dann hat das Spiel bereits bei mir vieles erreicht, was andere Titel eben nicht schaffen. MW3 ist, wie die ganze Serie ein absolutes Phänomen...es bietet eigentlich nie etwas Neues, aber das ist dann doch der Reiz an CoD...schon immer gewesen, obwohl jede berechtigte Kritik vollstens in Ordnung geht und ich auch einen Teufel tun werde, das Spiel zu verteidigen...
        Sehe ich genau so. CoD ist super im Singleplayer und das wars für mich. Gekauft wirds dann später als Budget Titel in einigen Monaten. Für Spassige Stunden im MP wird BF3 angeschmissen
      • Von CrimsoN 2.0 Volt-Modder(in)
        Also selbst mit 8xSGSSAA plus DS und AO schaut das Spiel immer noch bescheiden aus um nicht gar zu sagen Sche..e aus.
        Ich wäre ja schon froh wenn es mal eine HD mod geben würde. Denn die 64x64 Texturen kann sich ja keiner anschauen. Von den Schatten oder der Beleuchtung will ich garnicht erst anfangen denn wirst das Forum voll.
      • Von PCGH_Raff Bitte nicht vöttern
        Unser (unbewiesener) Verdacht hat sich bestätigt - das Spiel betreibt mit "Extra"-Details kurioses Upscaling:

        NeoGAF - View Single Post - Call of Duty: Modern Warfare 3 |OT| Got 99 Problems, But Sales Ain't One.

        Es handelt sich also nicht ganz um die versprochene Maximal-Bildqualität, sondern unschärfer als nötig. Na gottseidank, denn so sieht das Spiel wahrlich nicht schön aus.

        MfG,
        Raff
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
853402
Call of Duty: Modern Warfare 3
IW4-Engine, die x-te
Seit heute steht Call of Duty Modern Warfare 3 im Handel, PC Games Hardware hat einen ersten Blick auf den Shooter riskiert. Technisch basiert der dritte Teil erneut auf der IW4-Engine und das sieht man - vor allem im Vergleich mit Battlefield 3 fällt die karge Optik auf.
http://www.pcgameshardware.de/Call-of-Duty-Modern-Warfare-3-Spiel-44147/Tests/IW4-Engine-die-x-te-853402/
08.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/CoD-MW3-01.jpg
modern warfare 3,infinity ward,activision
tests