Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Jahai Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Nailgun
        Am meisten sollte man sich jetzt aber darüber Sorgen machen, dass damit ein weiteres CoD angekündigt wurde.

        Andererseits meinte er aber auch, dass man da genug Zeit hatte. Heißt das vielleicht, dass das nächste CoD nicht schon nächste Jahr kommt sondern später? Wäre zumindest mal wünschenswert...
      • Von Gast20141208
        Am meisten sollte man sich jetzt aber darüber Sorgen machen, dass damit ein weiteres CoD angekündigt wurde.
      • Von DARK-THREAT Software-Overclocker(in)
        Call of Duty: Ghosts - Infinity Ward: Native 1080p für Xbox One natürlich möglich - Xbox One - News - Xboxdynasty.de

        Zitat
        Nachdem sich schon Larry Hryb von Microsoft gemeldet hatte, spricht nun auch Infinity Ward Klartext. Mark Rubin sagte in einem Interview, dass man sehr wohl vor gehabt hatte, Call of Duty: Ghosts auf allen Konsolen mit nativen 1080p zum Laufen zu bringen. Dies sei auch der Fall gewesen, dennoch kam es zu einigen Fehlern in der Performance und die Framerate blieb auf der Xbox One nicht immer konstant.
        Da Infinity Ward aber sicherstellen wollte, dass Call of Duty: Ghosts auf der Xbox One mit konstanten 60fps läuft, habe man sich vor weniger als einem Monat dazu entschlossen, das Spiel auf 1080p hochzuskalieren.
        Rubin sagte weiter: „Ich habe das Spiel in nativen 1080p auf der Xbox One gesehen. Nur haben wir die Framerate nicht so schnell in den Griff bekommen, wie wir uns das erhofft haben. Deswegen haben wir uns vor weniger als einem Monat dazu entschlossen. Wer das Spiel betrachtet, wird keinen Unterschied sehen. Beide Versionen sehen klasse aus.“
        Weiter hieß es, das die Entwickler zwar schon lange Zeit über die theoretische Hardware Bescheid wussten, aber die eigentliche Hardware eher "Last Minute" hereinschneite und noch in vielen Bereichen erforscht werden muss.
        In allen Aspekten gibt es noch genügend Ressourcen, die aber auch erst einmal gefunden werden müssen. Wichtig sei dabei die Zuteilung der Ressourcen, die auf beiden Konsolen anders gehandhabt wird. Natürlich ist native 1080p auf der Xbox One möglich, aber es muss eine vernünftige Zuteilung der einzelnen Komponenten gefunden werden.“
        „Es ist das erste Spiel, der Launch und es ist wirklich eine enorme Herausforderung. So ist das nunmal. Wer jetzt Angst hat, dass das eine System stärker als das andere sei - dem sei gesagt, dass es ein langes Spiel ist.
        Außerdem sagte Rubin, dass das nächste Call of Duty bei weitem besser aussehen werde, als Call of Duty: Ghosts - und das auf beiden Plattformen. Falls die Leute ihm nicht glauben sollten, dann sollen sie doch einfach mal Call of Duty 2 mit Call of Duty 4 vergleichen. Im Vergleich sei es ein großer Schritt gewesen, in allen Bereichen – auch bei der Grafik, aber auch nur, weil man genügend Zeit hatte alles genauestens zu erforschen.
      • Von DARK-THREAT Software-Overclocker(in)
        löschen, falsches thema
      • Von AnthraX Software-Overclocker(in)
        Zitat von "AntiWantze;5808954"

        Die Box hat keine Kantenglättung die Ps4 FXAA.
        Schau dir doch mal die Videos an:
        http://www.videogamer.com/features/article/battlefield_4_which_is_better_xbox_one_or_ps4.html
        http://www.spawnfirst.com/news/jackfrags-update-next-gen-bf4-face-ps4-wins/

        Macht für mich keinen unterschied. Rumhampeln ist dasselbe wie vor 10 Jahren auch.
        Macht auch bestimmst Spaß bei dem Lag.
        Video Link: http://www.dailymotion.co...

        Sehe auch den Sinn nicht mit einem Ding zu reden.
        Vieleicht wird das ja auf so etwas hinaus laufen.
        YouTube Link: http://www.youtube.com/wa...
        Deine persönliche Meinung brauchst du aber nicht auf andere übertragen. Kinect scheint das, was es soll, sehr gut zu machen. Und die Sprachbefehle wie zB Record that sind auch noch eine echte Bereicherung für des Spielfluss. Wer das nicht anerkannt, sorry...

        Aber wie immer, die PS4 macht es iiiiimmmeeeer besser oder eine Funktion ist überflüssig, nech ?

        PS: habe mir die Videos angeguckt, ändert nix daran (wie locuza auch bemerkte) das die Version im flüssigen Spiel deutlich schärfer wirkt. Scheint wohl durch das FXAA zu kommen. Und Td gibt es noch immer screens, auf welchen bei der ps4 Texturen deutlich detailärmer sind. Da hilft auch das 20. Gelistete Video nix. (Das bezieht sich nur auf bf4). AA ist natürlich besonders auf lang range eine echte bereicherung. Und bei CoD ist es ja eh außer jeder Diskussion. Scheinbar gleiche Grafik und dabei hohe Auflösung. Klarer Sieg für die PS4
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1095208
Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts - Offiziell bestätigt: Playstation 4 mit echten 1080p, Xbox One nur 720p
Was bisher nur eine Vermutung war, wurde nun von Mark Rubin von Infinity Ward bestätigt: Call of Duty: Ghosts wird auf der Xbox One in 720p berechnet und hochskaliert, während die Playstation 4 das Spiel in echten 1080p berechnet und ausgibt.
http://www.pcgameshardware.de/Call-of-Duty-Ghosts-Spiel-19649/News/Call-of-Duty-Ghost-Offiziell-PS-1080p-Xbox-One-720p-1095208/
31.10.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/09/0001-COD_Ghosts_Odin_Fires-gamezone.jpg
call of duty,xbox one,ps4 playstation 4
news