Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Pokerclock Moderator
        Aus den Forenregeln

        Zitat
        4.2 Jugendgefährdende Medien

        Diskussionen und Inhalte jeder Art, die offensichtlich geeignet sind, Kinder oder Jugendliche sittlich schwer zu gefährden, sind untersagt. Dies betrifft insbesondere "jugendgefährdende Medien" (vergl. Jugendschutzbestimmungen) einschließlich aber nicht ausschließlich:

        * Diskussionen über Spiele, Filme, Übertragungen etc., die in den Listen für jugendgefährdende Medien (indiziert und beschlagnahmt) geführt werden oder die einschlägigen Straftatbestände im Strafgesetzbuch erfüllen.
        * Inhalte (Screenshots, Fotos, Videos, Youtube-Videos o.Ä.) aus oben genannten Medien.
        * Diese Regeln gelten analog für Medien ohne deutsche Kennzeichnung, wenn das nicht geprüfte Medium weitestgehend inhaltsgleich zur geprüften deutschen Version ist.
        Von legal, illegal und Meinung hat niemand geredet. Wenn dann geht es um den Jugendschutz, wenn über Inhalte von und Bezugsquellen, die keine Altersverifikation durchführen, für indizierte Spielen geredet wird. Da ist man als deutscher Betreiber einer Webseite, deren Nutzer zu 30% aus Minderjährigen besteht in der Pflicht.

        Im Falle von CoD BO reden wir sogar über die Liste B. Dann geht es auch nicht mehr um den Jugendschutz, sondern um strafrechtlich bedenklich Inhalte und da die Beiträge hier im Forum dauerhaft verbleiben sollen, muss man eine tatsächliche Beschlagnahme immer im Auge behalten.

        Und natürlich kann es nicht sein, die Nutzungsbedingungen einer anderen Web-Plattform zu hintergehen.
      • Von Infin1ty BIOS-Overclocker(in)
        @Mod: Was bitte ?

        Es ist nicht illegal ein indiziertes Spiel in Deutschland zu spielen solange man 18 ist.

        Indizierung = Weberverbot und Verkauf unter der Ladentheke


        Was Valve und Activision sich da leisten ist eine Sauerei. Dass PCGHX da mitzieht...

        Nur mal meine Meinung

        Edit: Wenns verboten ist die eigene Meinung zu einem Thema posten lösch das hier halt.
      • Von Pokerclock Moderator
        Zur Info:

        Es gibt hier keinen Support für die Umgehung von Steam-Sicherheitsmechanismen, um die Aktivierung eines indizierten Spiels möglich zu machen.
      • Von ikarus_can_fly Sysprofile-User(in)
        Zitat von Veriquitas
        Den Kopierschutz gibt aber seitdem Leute meinen für Games nicht zahlen zu müssen. Nicht die Entwickler etc. sind Schuld sondern die Gamer auch wenn das gerne andersrum dargestellt wird. Und darüber kann man nicht diskutieren weil es so so ist, der Cracker war zuerst da.
        Da stimme ich Dir zu, auch wenn ich hier keine Diskussion zum Kopierschutz anzetteln möchte.
        Ich wollte nur die Nachteile der ehrlichen Käufers aufzeigen, da gehört für mich, der Punkt dazu...mehr auch nicht
      • Von Veriquitas Volt-Modder(in)
        Den Kopierschutz gibt aber seitdem Leute meinen für Games nicht zahlen zu müssen. Nicht die Entwickler etc. sind Schuld sondern die Gamer auch wenn das gerne andersrum dargestellt wird. Und darüber kann man nicht diskutieren weil es so so ist, der Cracker war zuerst da.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
801501
Call of Duty: Black Ops
COD7
Es war bereits Anfang der Woche gemunkelt worden und nun ist es offiziell: Die BPjM hat Call of Duty Black Ops in der AT-PEGI-Fassung indiziert. Damit darf die ungeschnittene Fassung nicht mehr beworben und vertrieben werden.
http://www.pcgameshardware.de/Call-of-Duty-Black-Ops-Spiel-19647/News/COD7-801501/
24.11.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/CoD-BlackOps-56.jpg
call of duty black ops,treyarch,activision
news