Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von shadie BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Swarley86
        Bla bla bla...3 Jahre Entwicklung...bla bla...bestes CoD aller Zeiten...bla bla bla!
        Jedes Jahr tischen die Entwickler-Studios einem den selben gequirlten Mist auf. Nach AW ist die Serie für mich gestorben. Und was ich bis jetzt aus dem neuen Trailer gesehen habe, stimmt mich überhaupt nicht froh und bestätigt meine Meinung. Call of Duty hat leider ab Ghost einen falschen Weg eingeschlagen und mit AW dem ganzen Misthaufen noch eine Krone aufgesetzt. Leider kann man aus Fehlern nicht lernen, wenn man jedes Jahr einen neuen Ableger auf den Markt wirft. Nachdem AW so gefloppt ist, konnte Treyarch leider nicht mehr zurückrudern, da ihr Spiel schon 365 Tage später in den Regalen stehen muss.
        Naja, für mich ist das DIng gegessen...vielleicht komme ich nochmal zurück, wenn sie sich von dem Future-Mech-Exo-Space-Gewurste gelöst haben. Bis dato kann ich nur hoffen, dass sie damit so richtig auf die Nase fallen. Aber für Treyarch tut es mir Leid. Die dürfen die Suppe dann wieder ausbaden.
        Einen Nachfolger von MW2 oder MW1, mit aktueller Grafik und, Cheat Schutz und dedizierten Servern und ich würde sogar mal die vollen 50 e auf den Tisch knallen und nicht warten bis man das Spiel für 20 € bekommt um dann mal die kampagne zu spielen und es dann wieder verstauben lassen.

        Ein 2. Weltkrieg shooter mit aktueller Grafikengine und den oben genannten Punkten wäre auch sehr sehr sehr ansprechend.
        Warum greift man das thema nicht mal wieder auf?
        Damals wars einfach zu viel, heute bin ich sicher, dass das Setting wieder Abnehmer finden würde.

        keine Dauerfeuer waffen mehr, das würde demnach mehr skill verlangen.
        keine total unfairen Killstreaks etc.

        Ideen gibts aus der Community genug, dass davon nix aufgegriffen wird ist einfach schade.
      • Von Swarley86 PC-Selbstbauer(in)
        Bla bla bla...3 Jahre Entwicklung...bla bla...bestes CoD aller Zeiten...bla bla bla!
        Jedes Jahr tischen die Entwickler-Studios einem den selben gequirlten Mist auf. Nach AW ist die Serie für mich gestorben. Und was ich bis jetzt aus dem neuen Trailer gesehen habe, stimmt mich überhaupt nicht froh und bestätigt meine Meinung. Call of Duty hat leider ab Ghost einen falschen Weg eingeschlagen und mit AW dem ganzen Misthaufen noch eine Krone aufgesetzt. Leider kann man aus Fehlern nicht lernen, wenn man jedes Jahr einen neuen Ableger auf den Markt wirft. Nachdem AW so gefloppt ist, konnte Treyarch leider nicht mehr zurückrudern, da ihr Spiel schon 365 Tage später in den Regalen stehen muss.
        Naja, für mich ist das DIng gegessen...vielleicht komme ich nochmal zurück, wenn sie sich von dem Future-Mech-Exo-Space-Gewurste gelöst haben. Bis dato kann ich nur hoffen, dass sie damit so richtig auf die Nase fallen. Aber für Treyarch tut es mir Leid. Die dürfen die Suppe dann wieder ausbaden.
      • Von Darkyzocker Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich will mal ein CoD wo man auch die Errungenschaften usw. alle auch mal schaffen kann das ist nämlich meist das Problem um das Spiel zu schaffen da man keine Lobbys findet da es zu wenig spielen sonst machen Sie mir ja Spaß.
        Nehmt die Spiel Modis raus die keiner spielt was bringts wenn man keine Lobby findet? Oder packt Sie in Mosh Pit rein Hauptsache es ist überhaupt mal Möglich es 100 % zu schaffen. Bei Black Ops 2 findent man zum Beispiel für Traings Lager Absolvent überhaupt keine Lobby das ist echt schade. Die Kampagne ist sonst so weit gut. Call of Duty Advance Warfare ist so weit schafbbar da finde ich schon MW2 sehr viel schwerer muss ich sagen besonders das mit den ganzen Sternen. Und bitte bringt uns wieder ein Kino Modus. Das einzige Problem was ich sonst habe ist das mit dem Nat Typ das keiner joinen kann ausser das es bei jemand Offen sein muss wenn das noch geändert werdne könnte das jeder joinen könnte wäre super.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Wer die alten Teile nicht kennt und nie bis zur Bewusstlosigkeit gezockt hat wird die Einwände hier kaum verstehen da mit MW2 ja alles Bekannte über den Haufen geworfen wurde ( den spielte ich im Single wegen der " Szene " ).
      • Von shadie BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von oldsql.Triso
        Weil sie ja mit den Titeln auch gegen die Wand gefahren sind . Wer CoD nicht mag hat sicherlich seine Gründe, aber ich hoffe die gleichen Leute verurteilen auch 98% der Shooter, die das genauso machen. Aber da es kein CoD ist, ist es natürlich was GAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANZ anderes . Das übliche Gelaber hier im Forum, was echt immer schlimmer wird. Und dann sagen die, die 1 Jahr dabei sind, dass man doch das Forum verlassen solle . Genau wie diese NV vs AMD-Diskussion.

        @Topic
        Das einzige was ich als "Markel" an diesen 3 Jahresrhythmus sehe, ist die Technik. Was heute released wird, war vor 3 Jahren vllt. aktuell, aber eben jetzt nicht mehr. Da 99% der "Gamer" nach Grafik schreien, ohne Plott und die Fähigkeit sich in Stories bzw. deren Charaktere zu versetzen, kein gutes Omen. Aber lvllt. reicht ja die Zeit um gewisses wieder zu implementieren. Da mir AW viel Spaß gemacht hat, freu ich mich auf Black Ops 3. Kurz und knackig unterhalten mit guter Inszenierung und sehr guten Sound und ein MP der irgendwo seinen Wurzeln treu bleibt und doch anders ist.
        Jep ich besitze AW und Ghosts und kann mir daher keine Meinung darauf bilden, ob diese Spiele schlecht sind oder nicht.
        Ist klar.

        Schmeiss mal MW1 an oder die älteren Teile, dann merkst du schnell was man aktuell bei den neuen Titeln falsch macht.

        Und ja, die Dinger wurden gegen die Wand gefahren, daher hat man auch jedes Jahr irgendwelche Gerüchte gestreut von wegen ded. Server, grafik wird besser usw. um die Kunden zu ködern, geliefert wurde der selbe Scheiß wie das Jahr zuvor.

        Man sieht es auch an den VK Zahlen und daran, dass man das SPiel 3 WOchen später für 25 € kaufen konnte.
        Das war damals nie der Fall, da hat es sich noch ohne Lügen verkauft.
        Heute geht das ja nicht mehr.

        Oder habe ich was verpasst und bei Ghosts und AW wurden mittlerweile ded. Server für Sessions hochgefahren?
        Oder regeln die "ded. Server " immer noch nur das Matchmaking system und ein Spieler der Session muss das SPiel selbst hosten mit seiner Holzleitung?

        Jaaa andere SPiele machens genau so falsch, man sieh sich nur mal den Start von BF4 an.
        Das hat nix mit Haten gegen COD zu tun, die Serie wird aber einfach von mal zu mal beschissener, das ist nicht von der hand zu weisen udn es merken auch immer mehr ehemalige Kunden
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1159232
Call of Duty: Black Ops 3
Call Of Duty: Black Ops 3 - Neue Ideen und Veränderungen durch drei Jahre Entwicklungszeit
Call of Duty: Black Ops 3 ist der erste Titel der Serie von Treyarch, der von drei statt zwei Jahren Entwicklungszeit profitieren kann. Laut den Entwicklern war das zusätzliche Jahr "unglaublich wichtig", um viele Veränderungen und neue Ideen unterbringen zu können, beispielsweise ein komplett umbeschriebenes System für Künstliche Intelligenz oder Spezialisten.
http://www.pcgameshardware.de/Call-of-Duty-Black-Ops-3-Spiel-55478/News/Neue-Ideen-Veraenderungen-dank-drei-Jahren-Entwicklung-1159232/
19.05.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/call_of_duty_black_ops_3_vorschau_0005-pc-games_b2teaser_169.jpg
call of duty,treyarch
news