Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Ist doch gar keine HD 6870 drin ... oder meinst du die 6950er sei zu lahm?
      • Von ReflexXXxtreme Schraubenverwechsler(in)
        In der Benchmark-Grafik wurde die 6950 wohl mit der 6870 vertauscht
      • Von Match-Maker PC-Selbstbauer(in)
        @ FHen1979 Ich hoffe du weißt, dass mein Kommentar nicht ernst gemeint war. Es ging mir nur darum, dass es meistens so ist, dass sich die CoD-Community anfangs meistens derbst hypen lässt und denkt, das neue CoD wäre das beste CoD aller Zeiten. Später ist dann jeder am rummeckern, wie schlecht doch das neue CoD doch sei und alle besinnen sich wieder auf den eigentlich viel besseren Vorgänger.

        Ehrlich gesagt bin ich sogar positiv überrascht von BLOPS2. Trotzdem werde ich es mir vorerst nicht holen. Später aber vielleicht, wenn es nur noch um die 20-30€ kostet.
      • Von cap82 Software-Overclocker(in)
        Also:

        Ich habs jetzt mal bei nem Kumpel anzocken können, und ich muss sagen: Ich bin positiv überrascht. Zumindest der SP ist optisch für diese doch relativ alte Engine sehr stimmig.
        Die Dschungelmission am Anfang kann sich echt sehen lassen, hätte ich nicht gedacht!
        Multiplayer konnte ich noch nicht testen.

        Natürlich hat sich an den Moorhuhn Einlagen nicht viel geändert, in der Story konnte ich auch noch nicht ganz durchblicken.

        Aber ganz so schlimm, wie ich es erwartet hatte, scheint es dann (zum Glück) doch nicht zu sein.

        Ändert aber nichts an der Tatsache, dass ne neue Engine her muss!
      • Von FHen1979 Komplett-PC-Käufer(in)
        Immer wieder schön, wie einige ihre tollen, aber nichtsnützen Kommentare posten, sowas wie "bald kommt MW4" oder "wird bestes COD aller Zeiten".

        Man sollte eher ergründen, WARUM die ganzen Spieletitel so miese geworden sind. Könnte es nicht damit zu tun haben, daß JEDES Jahr ein neues Battlefield, Fifa, Need for Speed oder Call of Duty kommt / kommen muss, da die aktuellen Zielgruppen einen so schnellen Verschleiß haben?

        Was ich auch komisch finde: bei einem Resident Evil oder Final Fantasy, da wird es dem Hersteller "erlaubt", Jahre nichts zu bringen. Sollte das EA bei Fifa genauso machen und ggf. nur für kleines Geld jedes Jahr Vereinsupdates machen, wäre das Geschrei groß.

        Alle hacken jetzt auf COD rum, aber wird mal wieder vergessen, daß EA beim Battlefield 3 Premium Pack die Kunden richtig im Nachgang verarscht / betrogen hat. Nebenbei: ich wette, die Hälfte der Leute, die jetzt meckern, dürften das Spiel ohne Beisein ihrer Eltern im Laden nicht mal kaufen...

        >Edit< und was Crysis angeht. Nach Crysis 3 wird sich Crytek bekantermaßen dem Free 2 Play Sektor mehr zuwenden und dem Mobilmarkt, weil damit inzwischen mehr Geld zu machen ist, als mit richtigen Vollpreis Titeln. Soviel dann zur Beweihräucherung von Crytek...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1035541
Call of Duty: Black Ops 2
CoD: Black Ops 2 im Test mit 20 Grafikkarten - Update: Vergleich mit CB-Test
Call of Duty Black Ops 2 ist seit dem 13. November im Handel und bei Steam verfügbar. Entwickler Treyarch und Publisher Activision bewerben "CODBLOPS2" mit einer verbesserten Engine und DirectX-11-Funktionen am PC. Was dahinter steckt und welche Grafikkarte für CoD Black Ops 2 genügt, klärt unser Test mit 20 Modellen von AMD und Nvidia.
http://www.pcgameshardware.de/Call-of-Duty-Black-Ops-2-Spiel-19648/Tests/CoD-Black-Ops-2-im-Test-mit-20-Grafikkarten-1035541/
21.11.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/11/CoD_Black_Ops_2_PCGH_Grafikkarten-Benchmark_DX11_downsampled_2.jpg
call of duty black ops 2,radeon,geforce
tests