Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Profikuehl Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich würde auf Gameplayvideos abwarten und dann werten
      • Von Heumond Software-Overclocker(in)
        Naja vlt. hab ich das Thema verfehlt weil es nur 1 Artwork einer alten map gibt in der News.
        Man wird sicherlich kurz nach release Videos vom Spiel haben. Die genialen CoD-Clips in denen vorm Abschuss erst dreimal im Kreis gedreht wird weil es so krasser ist, kann man allerdings kaum unterscheiden welcher Titel es nun ist 6,7 oder doch 9
      • Von DiZER
        wer kein COD mag spielt einfach BF, also was soll immer dieses "einmotten" gesülze?
        pro und contra für COD gibts halt genug. ist aber nicht sinn des artikels - denn er stellt einfach nur infos für fans zur verfügung, mehr auch nicht.

        ich werde mir wie bei so vielen titeln bei denen ich mir nicht 100%tig sicher bin, den einen oder anderen test zu gemüte führen, außerdem hab ich genug freunde bei denen ich im vorfeld auch den einen oder anderen eindruck erfahren kann. zur freude meiner finanzen.

        aber eines muß ich den vorrednern schon lassen - wirkliche weiterentwickeln sieht anders aus.

        mfg
      • Von Heumond Software-Overclocker(in)
        Solange es jedesmal aufs neue Verkaufsrekorde bricht wird weiter gemolken, das ist aus Sicht des Publishers genial hier stimmt Kosten und Nutzen für ihn noch.
        Solange es weiter CoD heißt wird sich wohl am Spiel nicht viel ändern. Mit dem Namen wird die Erwartungshaltung schon ganz klar bestimmt. Alle erwarten CoD-Einheitsbrei und bekommen ihn auch. (Bei Bf3 war da schon anders, ICH erwartete ein klassisches Bf welches aber nicht wurde, Bf3 hätte einfach nicht Battlefield heißen müssen dann hätte sich niemand beschwert das es kein klassisches Battlefield ist)

        Ich verstehe beim besten Willen nicht wie noch jemand solch ein Spiel erwarten kann, neue Maps, Waffen und neue übermenschliche Fertigkeiten seit CoD4. Aber es reicht für die Spieler scheinbar und das macht sich der Publisher zunutze.

        Ob es für die Entwickler so langweilig ist wie für irgendwelche Fließbandarbeiter?
      • Von Oberst Klink Lötkolbengott/-göttin
        Gebt dem Spiel doch endlich den Gnadenschuss! Einfach mal die Serie beenden, 5, 6 Jahre lang mal nix bringen und dann einen Reboot wagen. Am besten die Rechte an einen anderen Publisher verkaufen, damit es endlich mal wieder ein gutes CoD gibt. Wäre doch mal ne feine Sache, wenn z.B. relic ein CoD bringen würde.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1029107
Call of Duty: Black Ops 2
Call of Duty: Black Ops 2 - Screenshot zu Nuketown 2025 verfügbar
Am 13. November diesen Jahres wird Call of Duty: Black Ops 2 für PC, Xbox 360 und PS3 erscheinen. Glaubt man Aussagen von Verantwortlichen, darf man sich auf einen innovativen Multiplayer-Modus freuen, von Cheatern soll man weitgehend verschont bleiben. Activision veröffentlichte jetzt einen ersten Screenshot zur Map "Nuketown 2025".
http://www.pcgameshardware.de/Call-of-Duty-Black-Ops-2-Spiel-19648/News/Call-of-Duty-Black-Ops-2-Screenshot-von-Nuketown-2025-1029107/
09.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/10/nuketown2025.jpg
news