Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Na ja, was die Ausarbeitung der Charaktere, die Dialoge und Entscheidungsmöglichkeiten von DA 2 angeht: Immernoch gut und im Ergebnis weit über den Möglichkeiten der CoD-Hersteller. Im Vergleich mit dem neuen CoD ist sicher selbst das nur noch solide Bioware-Produkt namens Dragon Age 2 ein einziger tiefsinnige Erguss. Bei CoD gehts ja nur um "Nuclear Missile Bomb", irgendwelche platten Charaktere, stereotypische Schurken und naivsten Patriotismus. Da kann nichts "Gutes" draus werden und das solls wahrscheinlich auch nicht. Es soll schön eindimensional und platt sein, damit es nach dem motto: "Hirn aus, Spiel an" gezockt werden kann. Das ist ja mittlerweile eine Richtung der Medien mit der zumindest in den USA, dem Hauptspielemarkt, das meiste Geld gemacht wird. Hauptsache es kracht und rumst an jeder Ecke.
      • Von kaepernickus Freizeitschrauber(in)
        BioWare-Qualität vor oder nach Dragon Age 2? Das sind zwei Paar Schuhe.

        Naja grundsätzlich erwarte ich mir auch keine achso tiefgründige Story bzw. Entscheidungen in einem (Blockbuster-)Shooter und "Mass Effect"-Vergleich kam ja auch vom Redakteur, nicht von Lamia.
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Also sorry, aber von CoD erwarte ich gar nichts was auch nur ansatzweise Bioware-Qualität aufblitzen lassen könnte.
      • Von Prozessorarchitektur Volt-Modder(in)
        Das sind Ideen die ich in COD vermisse. BF ist mir zu sehr Fahrzeug fokussiert.
        Achja ich nehm nur ...............
      • Von Tiz92 Volt-Modder(in)
        Naja, wir werden sehen was es bringt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
883618
Call of Duty: Black Ops 2
Call of Duty 9
Mit Call of Duty Black Ops geht Treyarch in die Zukunft, genauer gesagt in das Jahr 2025. Das jedoch könnte noch gerichtliche Konsequenzen haben, denn alle Rechte von Call of Duty mit einem Szenario in der "modernen Kriegsführung" und danach liegen bei Infinity Ward und da ist noch nicht geklärt, inwieweit Jason West und Vince Zampella mit ihrer Klage Recht bekommen.
http://www.pcgameshardware.de/Call-of-Duty-Black-Ops-2-Spiel-19648/News/Black-Ops-2-Treyarch-im-Interview-883618/
14.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/04/Activision-Highlights.jpg
call of duty black ops 2,treyarch,activision
news