Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Amigo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        "Das Feedback der Spieler stimme manchmal mit dem überein, was die Statistiken aussagen, und manchmal nicht. Bei Submachine Gunes (SMG) gäbe es eine Übereinstimmung, darum würden sie auch etwas abgeschwächt. Während der Entwicklung des Spiels habe er niemanden dazu bewegen können, diese Waffe zu nutzen, nach der Veröffentlichung verwende kaum jemand noch etwas anderes. Das mache die Abschwächung notwendig. Dafür werden einige Assault Rifles (AR) etwas verbessert."
        Höö, liest sich wie Balancingtests sind freiwillig? Top CoD!
      • Von TheLax PC-Selbstbauer(in)
        Wenn sich deren mathematisches Wissen auf einem Niveau mit den Mathekenntnissen ihres Konsolenclientels befindet, dann sehe ich wirklich schwarz für deren Balancingbemühungen. Das Spiel macht, so konsolenähnlich das Gameplay auch ist, zwar auch auf dem Pc spaß. Aber wenn ich sehe, dass es am erfolgversprechensten ist, wie ein Wiesel auf Koks mit einerm MP über die Map zu sprinten und alles aus der Hüfte wegzuballern, dann kommt in mir der Gedanke auf, dass sich sowas doch sehr auf eine gamepadbezogene Spielweise bezieht.
      • Von butter_milch Software-Overclocker(in)
        Zitat von Mazrim_Taim
        ...und dennoch läuft es "runder" als BF3

        Selbst ein Quadrat ist runder als BF3
      • Von Mazrim_Taim Software-Overclocker(in)
        ...und dennoch läuft es "runder" als BF3
      • Von optico Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Mit ner Beta würde man sowas auch mal früher mitbekommen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1039701
Call of Duty: Black Ops 2
Call of Duty: Black Ops 2 - "Mathematik bestimmt Änderungen der Waffen-Balance mehr als Spieler-Feedback"
Treyarch-Gamedesigner David Vonderhaar hat sich erneut zum Balancing bei Call of Duty: Black Ops 2 geäußert und auf Twitter bestätigt, dass das Feedback der Spieler dabei kaum eine Rolle spielt. Mathematik sei viel wichtiger.
http://www.pcgameshardware.de/Call-of-Duty-Black-Ops-2-Spiel-19648/News/Black-Ops-2-Mathematik-vor-Spieler-Feedback-1039701/
11.12.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/11/920x515_los_angeles.jpg
call of duty black ops 2,treyarch
news