Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von azzih
        Schon irgendwie faszinierend, dass es 3 große Entwicklerstudios gibt, die seit Jahren nix anderes machen als ein Call of Duty nach dem andern rauszuhauen
        Wenn bei jahrelanger monotoner Arbeit der ein oder andere die Lust am Spiele proggen verliert, würde es mich nicht wundern.
      • Von Straycatsfan Software-Overclocker(in)
        Ja, Ghosts war so schön langsam, und optisch vintage pur.)
      • Von Swarley86 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Invictis
        Ghosts vergessen ?


        Nee, mit Absicht nicht erwähnt. Ich hab Ghosts bis max. Prestige gespielt. Ich hab's geliebt. Weiß gar nicht, was alle dagegen haben?!
      • Von Standeck F@H-Team-Member (m/w)
        Was heißt bitte "Hyper Realistisch"?? Entweder ist doch ein Spiel" Realistisch" oder "Unrealistisch", aber "Hyper Realistisch" wäre ja Realistischer als die Realität? Dummes Wort finde ich.

        Ich hatte seit Black Ops 1 kein Cod mehr gekauft, davor jedes Jahr den neuesten Teil. Hab den ersten Teil geliebt, den zweiten gemocht und der vierte hat mich nochmal umgehauen, aber danach wurde es immer fader und eintöniger. Ich hatte mich einfach daran gewöhnt, an diese Popcorn Action und Krachbumm. Und da ich eh nur SP spiele, hab ich einfach gewartet bis die CoDs im Steam Sale waren und hab dann zugeschlagen. Für nen 10er oder 20er maximal kann ich mir so eine Kampagne schon mal gönnen finde ich. Aber 60 Euro ist mir das nicht mehr wert. Bei Blops 3 werde ich vielleicht bald zuschlagen, bei um die 30 euro, weil mich da ausnahmsweise auch der MP interessiert.
      • Von Gordon-1979 Volt-Modder(in)
        der nächst CoD teil benötigt das 24GB VRAM, man muss sich ja steigern.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182920
Call of Duty: Advanced Warfare
Call of Duty 2017: Sledgehammer vergrößert sich für die Entwicklung
Das US-amerikanische Entwicklerstudio Sledgehammer Games sucht derzeit 41 neue Mitarbeiter, die am übernächsten Call of Duty mithelfen sollen. Sofern keine neue Reihe innerhalb des CoD-Universums kreiert werden soll, wird es sich um einen neuen Advanced-Warfare-Ableger für 2017 handeln.
http://www.pcgameshardware.de/Call-of-Duty-Advanced-Warfare-Spiel-54257/News/2017-Sledgehammer-Jobs-1182920/
12.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/11/wallpaper_call_of_duty_advanced_warfare_02_2560x1600-pc-games_b2teaser_169.jpg
call of duty advanced warfare
news