Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Aldrearic Software-Overclocker(in)
        Ja die Lüfter sind richtig hoch, die passen nicht in ein gängiges Gehäuse. Ich will Tests sehen. Ich kam bisher noch nicht in den Genuss eines Noctua Kühlers, vielleicht wird sich das ja ändern.
      • Von arcDaniel F@H-Team-Member (m/w)
        Super Kühler, der Vorgänger habe ich ja im Gebrauch und bin super zufrieden, leider wird er einer Wasserkühlung weichen müssen. Nicht wegen der CPU, sondern der GPU's und sind wir mal ehrlich, es wäre doch bescheuert nur die GPU's und nicht die CPU unter wasser zu setzen... allerdings hatte ich das schon überlegt...

        So oder so Noctua-Lüfter sind auch für mich die besten, wenn man die Qualität, mit der Lebenserwartung betrachtet.

        Wer auf Luftkühlung setzt würde ich immer Noctua empfehlen.

        Die Farben sind nur gewöhnungsbedürftig. Mir gefallen sie, es ist aber schwierig andere dazu passende Hardware zu finden...
      • Von semimasta
        Greets,

        also ich habe den Vorgänger NH-D14 schon seit Jahren und würde nie wieder eine ander Luftkühlung haben wollen.
        Leistung und Qualität sind top, der Preis leider auch.

        Der Hauptgrund (für mich) waren die Lüfter, nie wieder andere Gleitlager.
        Der Noctua hatte alle namhaften Hersteller (als Gehäuselüfter) an seiner Seite
        und sie alle mussten weichen weil sie früher oder später Geräusche machten.
        Die braunen Propeller kreisen immernoch ruhig und leise vor sich hin.

        Hätt´ ich das gewusst wäre ich am Ende günstiger davongekommen,
        obwohl die Noctua-Lüfter in der Anschaffung teurer sind.
        Aber den kauft man nur einmal... Enermax, Noiseblocker usw. haben mich alle enttäuscht.

        Habe derzeit einen anderen CPU-Kühlblock drin, aber den 120mm-Lüfter vom NH-D14 drauf
        (ein i5 3570 bleibt doch relativ kühl), der NH-D14 mit einem 140mm-Lüfter blieb auf der alten
        CPU (PhenomII X4 965) und ist jetzt Papas Zweit-PC.

        Die einzigen Lüfter die ich noch als Alternative verwenden würde
        wären die NB-eLoops, die haben aber auch ein Gleitlager deswegen
        bin ich noch unschlüssig... aber testen werde ich sie mal.

        Cya Yakup

        (Zweimal dieselbe News, zweimal derselbe Post. Ist doch fair oder?)
      • Von kegg Software-Overclocker(in)
        Ich glaube es wird meine nächste Investition...
      • Von MfDoom BIOS-Overclocker(in)
        Habe meinen Noctua jetzt wahrscheinlich 6 oder 7 Jahre drin. Wenn du in Fünf Jahren schon viele verschiedene hattest, was ist da schiefgelaufen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1116707
CPU-Kühler
Noctua NH-D15: Doppelturmkühler im Video vorgestellt
Der österreichische Kühlerhersteller Noctua hat in einer Pressemitteilung den NH-D14 als Nachfolger des NH-D14 angekündigt. Der neue Doppelturmkühler soll eine "signifikante Effizienzsteigerung" gegenüber dem Vorgänger bieten, wobei der Fokus nun auch auf der RAM-Kompatibilität liegt. Mitte dieses Monats soll die Auslieferung für empfohlene 90 Euro beginnen.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Kuehler-Hardware-255512/Videos/Noctua-NH-D15-CPU-Kuehler-Video-1116707/
08.04.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/04/40F0D094-CEB0-7399-EB088EDEA1B9144C_b2teaser_169.jpg
noctua,cpu-kühler
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/4/57218_sd.mp4