Online-Abo
Games World
      • Von Placebo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Singlecoreplayer2500+
        Ist echt nur interessant für Leute die wenig Platz haben und trotzdem ne hohe Kühlleistung wollen.
        Von den reinen Leistungsdaten her wäre der [url]Thermalright Silver Arrow IB-E[/url] einiges stärker und sogar günstiger ...

        Link geht nicht
        Wenn ich einen Kühler bräuchte, wäre der hier meine erste Wahl. Er passt besser für PCs mit Fenster (nicht ganz so aufdringlich), ich werde mir auch in Zukunft keine Gedanken über die Mainboard-/RAM-Wahl machen müssen und dank der Top-Verarbeitung sieht der Kühler auch nach Jahren wie neu aus (abgesehen vom Staub ). Da nehme ich die lächerlichen 2° weniger Leistung gegenüber dem ersten Archon oder dem Silver Arrow gerne in Kauf. Habe den Vorgänger, den Thermalright Ulra-120 eXtreme, seit 2008 und noch nie auch nur darüber nachgedacht, den Kühler zu tauschen. Deshalb finde ich sogar den Preis gerechtfertigt.
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Zitat von azzih
        Wirklich 65€? Für die Hälfte gibts den Himalaya2 der bis auf die größere Höhe nahezu exakt gleich aufgebaut ist. Außerdem bei sonem dünnen Kühlblock glaube ich nicht das ein zweiter Lüfter nennenswerte Vorteile bringt.
        65 € ist der aktuelle Vorbestell- bzw. der Markteinführungspreis. Mit steigender Verfügbarkeit könnten die Preise sinken, den Archon SB-E X2 gab es die meiste Zeit über für um die 60 €.


        Zitat von pizzazz
        Thermalright hat seine Kuehler schon immer so verpackt

        Günstigere Kühler (True Spirit, Macho) haben auch bei Thermalright eine bunte Verpackung.
      • Von pizzazz PC-Selbstbauer(in)
        Thermalright hat seine Kuehler schon immer so verpackt
      • Von Singlecoreplayer2500+ Volt-Modder(in)
        Ist echt nur interessant für Leute die wenig Platz haben und trotzdem ne hohe Kühlleistung wollen.
        Von den reinen Leistungsdaten her wäre der [url]Thermalright Silver Arrow IB-E[/url] einiges stärker und sogar günstiger ...
      • Von Eteokles Komplett-PC-Käufer(in)
        Naja, in der Preiskategorie wird er durch die Konkurrenz jedenfalls kein allzu leichtes Spiel haben.
        Vor allem da die Lautstärkeeigenschaften nicht wirklich berauschend sind. Gut, er ist nicht allzu groß, aber das größte Manko bleibt meiner Meinung nach der Preis, gerade, wo der 2. Lüfter in Kombination mit guter Gehäusebelüftung wahrscheinlich nicht viel bringt. Für 65 Euro könnt es durchaus leiser sein.

        Viele Grüße
        Eteokles
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 09/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMore 08/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 08/2016 buffed 08/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 09/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1133492
CPU-Kühler
Single-Tower-Kühler der Spitzenklasse: Thermalright Archon IB-E X2 im Test
Archon Rev. A und Archon SB-E waren einige der leistungsfähigsten Single-Tower-Kühler auf dem Markt. Der neueste Ableger der Baureihe wurde vor nun auf Kompatibilität optimiert. Wir testen, ob er das hohe Niveau halten kann.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Kuehler-Hardware-255512/Tests/Test-Thermalright-Archon-IB-E-X2-1133492/
23.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/Thermalright_Archon_IB-E_X2_7-pcgh_b2teaser_169.jpg
test,thermalright,cpu-kühler
tests