Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Deeron Software-Overclocker(in)
        Zitat von Sanyassin
        Was soll mir Dein Beitrag nun sagen ?

        OK. Du stehst auf nordische Mythologie, aber sorry im Bezug auf die Leistung des Kühlers bringt das Aussehen oder die Namensgebung wenig.

        Klar ist der auf der XT Seite gelistet .. Die beschäftigen ja auch keine No-brainer, bei denen eine PM rausgeht und der Kühler nicht auf der eigenen
        Homepage gelistet wäre. Welches Unternehmen macht so etwas denn.

        Sorry .. nichts persönliches , aber eher Inhaltsleer bis auf die Tatsache, dass Du die nordische Mythologie gut findest.

        Dann auch noch von Seiten Xigmatek von einer "Version der Zukunft der Prozessorkühlung" zu sprechen finde ich doch an den Haaren herbeigezogen
        bzw. NEIN .. Version der Zukunft... die hoffentlich nicht eintritt.

        Coolermaster ist den Weg schon einmal gegangen und da hilft es auch nichts wenn XT da nun mit einem ähnlichen. sher wahrscheinlich auch günstigerem
        Derivat daherher kommt.


        Schon ok. Waren einfach nur so meine Gedanken zu dem Ding. Mein Kommentar war genauso Sinnfrei wie viele andere hier in diesem Thema.

        Je nachdem wie mein nächster Rechner aussieht (Design und Hardware) könnte es durchaus passieren, das der Orthrus Verwendung findet. Werd ihn mir falls es dazu kommt aber erstmal anschauen und erste Testberichte abwarten.
      • Von OberstFleischer PC-Selbstbauer(in)
        Design =

        Leistung =

        Gesamtprodukt =
      • Von ThomasGoe69
        Uhhhhh, sieht ja "spannend" aus...
        Hatte spontan auch an dem Plastikkäfig an einem Briggs & Stratton- Rasenmäher gedacht.
      • Von Blackstacker PC-Selbstbauer(in)
        Wie soll man mit soeiner hässlichen Kappe darauf einen vernünftigen Luftstrom ins Gehäuse bekommen ?
        Wenn der Lüfter ausfällt oder zu langsam dreht gibts einen Hitzestau unter der Haube
        bei mir könnte der CPU Kühler Lüfter ausfallen oder sogar abgebaut werden und ich hätte immernoch genügend Luftstrom durch das Gehäuse aber bei sowas ?
        damit ist Semipassiver betrieb sicherlich nicht möglich oder ?
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Sieht irgendwie seltsam aus, und ob das mit dem 80er als 2. Lüfter gutgehen kann? Was der wohl kann? Eine Kaufoption ist der nicht in meinen Augen, da lasse ich lieber weiterhin Thors Hammer kreisen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1075309
CPU-Kühler
Xigmatek Orthrus SD1467: Ungewöhnlicher CPU-Kühler im Detail vorgestellt
Der erstmals auf der Computex gezeigte CPU-Kühler Orthrus SD1467 wurde nun vom Hersteller Xigmatek veröffentlicht. Der Kühlkörper mit Kupferbasis verfügt über 6-Millimeter-Heatpipes, welche die Hitze in zwei unabhängige Lamellenbereiche abgegen. Ein 140-Millimeter-Lüfter sorgt für die Kühlung.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Kuehler-Hardware-255512/News/Xigmatek-Orthrus-SD1467-veroeffentlicht-1075309/
20.06.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/Xigamtek_orthrous-p5-pcgh.jpg
cpu-kühler,xigmatek
news