Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Chimera Sysprofile-User(in)
        Zitat von OctoCore
        Als Doppeltower-Kühler mit zwei Lüftern und sieben Heatpipes ist er aufwändiger als manch anderer Kühler der 120mm-Klasse - und am Listenpreis muss man sich auch nicht festbeißen. Der Straßenpreis dürfte wohl niedriger ausfallen... Aber auch bei knapp unter 50 Euro hat er starke Konkurrenz - mal sehen, wie er sich schlägt.


        Stimmt, vorallem gibt es nicht gerade sehr viele Doppelturmkühler mit nur 120-er Lüfis, die meisten setzen dann ja auf 1x120/1x140 oder gleich 2x140 bzw. mittlerweile ja auch schon 150-er. So gesehen kann man diesen natürlich auch nicht mit nem Noctua NH-D14 & Co. vergleichen, sondern müsst ihn logischerweise mit Kühlern der gleichen Klasse und des gleichen Preisrahmens vergleichen. Immo fällt mir da eigentlich nur der Deepcool Neptwin ein, der auch mit 2x 120mm Lüftern daher kommt und immo ab € 53.- erhältlich ist. Gäb zwar noch den Coolink Corator DS, doch kommt der ja nur mit einem Lüfi, wär dafür aber schon billiger zu haben. Oder dann die beiden Be Quiet Dark Rock Pro C1 und C2, wobei der C2 ja mittig wiederum nen grösseren Lüfi hat und auch über € 60.- kostet.
        Janu, wäre toll, wenn man bald bissel mehr über die Leistungsfähigkeit von dem Teil erfahren würd, vorallem im Vergleich zu anderen Kühlern in dem Preisbereich.
      • Von AeroX Software-Overclocker(in)
        Zitat von type_o
        Für eine 'The Black Edition', ist er mir ein wenig, zu wenig schwarz!
        Da gibt es bessere Kühler von anderen Herstellern, welche wirklich 'Black' sind.

        Mfg type_o

        Recht hast du
      • Von OctoCore Lötkolbengott/-göttin
        Als Doppeltower-Kühler mit zwei Lüftern und sieben Heatpipes ist er aufwändiger als manch anderer Kühler der 120mm-Klasse - und am Listenpreis muss man sich auch nicht festbeißen. Der Straßenpreis dürfte wohl niedriger ausfallen... Aber auch bei knapp unter 50 Euro hat er starke Konkurrenz - mal sehen, wie er sich schlägt.
      • Von Killroy62 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        so/viel kühler,für so WENIG geld.
        je teurer,je besser = je besser,je teurer?

        der trend scheint irgendwie in diese richtung zu gehen.
        scheint mir so als werden die von modell zu modell teurer.


        bei Black Edition (BE) kommen mir gleich die gedanken ,es könnte sich um einen kühler handeln, mit freiem multiplikator

        endlich mal ein towerkühler im völlig neuem design
        so voller neuer inovationen.

        für 60€,völlig überteuert.
        außer,er schlägt alles bisher da gewesene.
        da aber viele user sich nicht über geld gedanken machen müssen,wird der kühler,aufgrund seines preises ,ein renner werden.

        lästern ende:

        gruss
      • Von OctoCore Lötkolbengott/-göttin
        Klar gibt es bessere Kühler - die kosten dann aber auch besseres (=mehr) Geld.
        Mal sehen, wie sich der Straßenpreis einpendelt - und natürlich wie er sich im Vergleich zu den anderen 120ern auf dem Markt schlägt.
        Ansonsten scheint alles Schwarze an dem Kühler auch wirklich schwarz zu sein - Lüfter und die Abdeckelung oben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1042267
CPU-Kühler
The Black Edition: Gelid Solutions präsentiert neuen CPU-Kühler für knapp 60 Euro
Bei Gelid Solutions handelt es sich um einen Hersteller von Kühlkomponenten. Nun erweitert der Hersteller sein Portfolio an CPU-Kühlern um ein neues Modell, welches auf den Namen "The Black Edition" hört. Neben einem Block aus Aluminiumlamellen sorgen zwei Slim-Lüfter und insgesamt sieben Heatpipes für die Kühlung des Prozessors.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Kuehler-Hardware-255512/News/The-Black-Edition-neuer-CPU-Kuehler-1042267/
03.01.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/01/DSCN0972_600_400.gif
news