Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von IluBabe Volt-Modder(in)
        Nö bei 50W und 4 Phasen (haben so die meisten kleinen Boards, gibt aber Ausnahmen) kommen die Bretter damit schon klar die nehmen auch noch einen 80Watt Xeon 1231er mit, man sollte nur nicht mit nem Aufrüstgedanken schwanger gehen: Ala ich kauf mir jetzt ein Z-Board und den Pentium und später wenn ich mal Geld hab da kann ich dann auch den i7 4790k draufbasteln, weil der zieht halt das doppelte+X je nach Ambition. Der Gedanke kann in die Hose gehen mMn, weil auf den günstigen Boards halt auch Bauteile in günstig verbaut sind, die eben nur für 10 oder 20A zugelassen sind (die haben zwar auch noch ne Sicherheit drin, aber wie das so ist mit Chinesischen Taiwanesischen Komponenten - da kommt halt auch gern mal dasselbe vor wie bei den französischen Brustimplantaten die sogar TüV geprüft waren mit Bau-Silikon anstatt medizinischem).
      • Von Abductee PCGH-Community-Veteran(in)
        Laut den div. Tests liegt die Leistungsaufnahme des Pentiums übertaktet ca. auf dem gleichen Wert wie ein nicht übertakteter i5 und deutlich unter einem nicht übertakteten i7.
        Ist in dem Bereich von 60-70W wirklich eine großzügiges Mehrphasendesign notwendig?
      • Von IluBabe Volt-Modder(in)
        Ja es funktioniert - aber man braucht für die Erkennung des Anniversary Pentiums ein aktuelles BIOS. Und alzu gut sind die "günstigen" Boards auch nicht geeignet, weil deren Stromversorgung begrenzt ist für Auslastungen die bei der Verwendung eines Pentium, i3 oder i5 unübertaktet entstehen.
      • Von Happy1337 Kabelverknoter(in)
        ASUS Enables Overclocking on H97, H87, B85 and H81 Series Motherboards | techPowerUp
        Hat das schon mal jemand probiert ?
        Ohne teures z87/97 board wäre das ganze nochmals interessanter

        mfg
      • Von Anoras Sysprofile-User(in)
        Ich bin mal gespannt was aus dem rauszukitzeln is Ich hab mich gestern dazu durchgerungen n neues System zu bauen mit eben jenem.. siehe Sig. Also 4GHz bekomm ich bisher stable raus.. aber ich taste mich am Haswell OC auch erst ran
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1128052
CPU
Pentium G3258 Anniversary Edition: Der Intel-Jubilar im Hands-on- und OC-Test
Der Pentium G3258 wird von Intel als "20th Anniversary Edition" anlässlich des 20+1. Geburtstages der Pentium-Reihe mit einem freien Multiplikator ausgeliefert - ungewöhnlich für eine 60-Euro-CPU und noch ungewöhnlicher für einen Intel-Prozessor in diesem Preisrahmen. Wir probieren den Budget-Übertaktungsprozessor sowohl im Standard- als auch im OC-Betrieb aus.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/Tests/Pentium-G3258-Test-1128052/
09.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/07/Pentium_Anniversary-pcgh_b2teaser_169.jpg
cpu,intel,haswell
tests