Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Marc Lötkolbengott/-göttin
        Das nennt sich Modellpflege und wird von AMD wie Intel so gehabt habt. Mehr CPU-Auswahl ist im Sinne des Kunden wie des Herstellers. Und ja, es bringt Profit.
      • Von Liza PCGH-Community-Veteran(in)
        Also Intel übertreibt es auch ein wenig, für jede 100 Mhz eine neue CPU? In meinem Laptop ist ein i5-2410M mit 2,3 Ghz verbaut, danach gab es den 2430M mit 100 Mhz mehr Takt und jetzt den 2450M mit erneut 100 Mhz.

        Hoffentlich kommt Intel nicht auf die Idee bald für jedes einzelne Mhz eine neue Cpu herzustellen. Ich weiß nicht ob man so viele fast identische CPU's brauch als Lückenfüller? Denke das verhält sich beim i3 und i7 genau so. Bei der Desktop CPU des i7 gibt es ja auch schon einen 2700K mit nur 100 Mhz mehr im Gegensatz zum 2600K.

        Naja was Intel sich dabei wohl denkt? Frage ist ob sich der ganze Aufwand lohnt und Profit bringend ist oder Intel verscheuert so Reste von höher getakteten Cpu's die aber nicht stabil liefen mit höheren Taktraten und werden dann eben einfach nur niedriger getaktet und als anderes Modell verkauft. Soll Intel mal machen, die werden schon wissen was Sie da machen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
857870
CPU
Weitere SNB-Modelle
Die Spezifikationen des HP Pavilion dv6 verraten frische mobile Intel-CPUs: So sollen ab kommender Woche drei weitere Sandy-Bridge-Chips zur Verfügung stehen - namentlich der Pentium B970, der Core i3-2370M und der Core i5-2450M.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Weitere-SNB-Modelle-857870/
05.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/12/Specs-HP-Pavilion-dv6.jpg
sandy bridge,notebook,intel,cpu,hp
news