Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Schaffe89 Gesperrt
        Zitat von PCGH
        Denn als reiner CPU-Part machen die Llanos keinen guten Eindruck, die niedrige Leistungsaufnahme im Leerlauf wird durch eine hohe unter Last kompensiert und eine extra Grafikeinheit kostet Geld und Strom - da ist eine Platine für AM3(+) samt Chipsatz-IGP die sinnvollere Investition oder gleich eine APU der A-Serie.
        Habt ihr denn schon mal einen Test eines Llano ohne GPU gemacht? Verbrauch? Idle Verbrauch? Teillastverbrauch?
        Wenn überhaupt kompensiert die niedrige Leistungsaufnahme im Idle die hohe Aufnahme unter Last und nicht umgekehrt.
        Außerdem: Warum wird hier in der News krampfhaft versucht dieser CPU die Daseinsberechtigung abzusprechen?
        Der A8-3850 verbraucht mit reiner CPU Last ja auch nicht mehr als vergleichbare Bulldozer oder eben alte Athlon II CPu´s. und der Preis ist sehr gut.

        Zitat
        So interessant eine moderne Plattform mit Sockel FM1 und Chipsatz samt nativem USB 3.0 auch ist, die fehlende Grafikeinheit macht den Vorteil einer APU zunichte.
      • Von oswin Komplett-PC-Käufer(in)
        mich würd mal interessieren was der A8-3850 cpu technisch kann so im direkten vergleich zu nem phenom 2 mit gleicher taktung! und was mich auch interessiert kann man die grafikeinheit abschalten ? wenn ja was verbraucht der dann nur als cpu? auch interessant währen die temps bei allen konfigs

        ok ich weiss ja eine abschaltung der grafikeinhat ist bei dem ding ja unfug aber ich denke mir da die cpu ja eigentlich ein phenom 2 verschnitt is mit graka könnt man ja ma gucken wenns möglich ist wie der unterschied zwischen 32 nm und der 45 der normalo phenoms.. ich find die tests ja immer irgendwie mangelhaft wenn ein phenom 2 im test ist der dann gute 400 mhz mehr hat

        worauf ich hinaus bin ich will immernoch phenom 2 cpus in 32 nm sehen schade das amd nicht wenigstens einige davon rausgebracht hat das wär ma was insbesondere wärs interessant gewesen wenn die dann als 8 kerner kommen könnten ...

        (alles träumereien ich weis aber das wären sicherlich sehr kühle effizientere cpus und damit macht man bestimmt auch geld (stromspar cpus) )
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        Zitat von OctoCore
        Oh - sehr geschickt, den einzigen Kaufgrund für die Dinger einfach abzusägen.


        Naja was will AMD da machen entweder die werfen die Chips weg oder man versucht noch daraus Kohle zu machen
      • Von OctoCore Lötkolbengott/-göttin
        Oh - sehr geschickt, den einzigen Kaufgrund für die Dinger einfach abzusägen.
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        Ui Restverwertung bei AMD anscheint fallen so viel Liano´s an die teil defekt sind dass der verkauf der Dinger als Athlon lohnt
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
852471
CPU
Weitere FM1-Chips ohne integrierte GPU
Bisher existiert neben der A8-, A6-, A4- sowie E2-Serie nur der Athlon II X4 631 für den Sockel FM1. Dieser Chip wird womöglich bald durch die Modelle Athlon II X4 641, Athlon II X2 221 und Sempron X2 198 ergänzt - alle bieten keine integrierte Grafikeinheit.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Weitere-FM1-Chips-ohne-integrierte-GPU-852471/
03.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/Llano-without-GPU.png
fusion,amd,cpu,athlon ii
news