Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Chrisch Software-Overclocker(in)
        @ Stefan Payne

        nein, für mich gibt es nicht nur einen "wahren" CPU Hersteller. Sollte mir der i7 nicht gefallen werde ich mir entweder
        nen C2Q besorgen oder mich mal nach nem Deneb umsehen. Finde die AMDs ja nicht grundsätzlich schlecht aber
        der Phenom (agena) ist einfach nicht das wahre.
      • Von Stefan Payne Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Chrisch
        Von Hardspell, ich such nachher bzw morgen mal nen Link raus.

        Ich kenn die alle, die schätzen alle 10-15% mehr Leistung bei gleichem Takt ab.

        Zitat von Chrisch

        Ach, hier soll man jetzt auf final Samples warten? Merkst du was?

        Ja, denn schonmal was von Golden Samples gehört??
        Hier bleibt abzuwarten, wie weit der Schnitt der Masse ist, eine einzelne CPU sagt rein garnichts aus.


        Zitat von Chrisch

        Wenn es um Bloomfield + Performance oder + Takt geht bist immer ganz vorn mit dabei.

        Ja, weil der Bloomfeld die hohen Erwartungen http://hardware.mydrivers.com/2/118/118851_27.htm rel="nofollow" target="_blank">Einfach nicht erfüllen kann, wie auch schon unzählige andere Benchmarks bewiesen haben.

        Das du mit frühen BIOS Versionen und ähnlichem argumentierst bzw hoffst, das der Core i7 am Ende doch nicht so lahm ist, wie er es ist, nunja...

        Zitat von Chrisch

        Klar, ihr könnt glauben was ihr wollt. Habe ich nichts gegen! Wollte auch nur mal sehen
        wie ihr so reagiert

        Oh, du gibst also selobst zu, ein Flamer zu sein?
        Für den es darüber hinaus nur einen 'wahren' CPU Hersteller gibt??

        FYI: neben mir arbeitet gerad ein 2GHz Sellerie System mit i845GE...

        @kmf
        Schau dir die Benches an, die es zum Nehalem gibt, da trifft nämlich genau das zu, was du über AMD Prozessoren gesagt hast, die in Spielen nicht soo schlecht ausschauen, wie du es darstellst, das Problem hier ist nur, das CnQ 2.0 richtig viel Performance kostet, hier spricht man von 20-30%!
      • Von XE85 Moderator
        also wenn ich mir die Benchmarks(vor allem die Spiele) so anschaue ist von "Kracher" aber weit und breit nix zu sehen - und wenn der Deneb zum Yorkfield aufschließt ist er in Spielebenchmarks praktisch gleich mit dem Nehalem - zu einem vorrausichtlich wesentlich attraktiveren Preis

        mfg
      • Von kmf PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Stefan Payne
        Du meinst wohl Intel, oder?
        Weil hier schauts extrem aus, bei den 'Profiprogrammen' und 'synthetischen Benches' ist man teilweise sehr weit vorm C2Q, so dass der den Nehalem nie im Leben einholen könnte.

        Während es bei Spielen dann wieder ganz anders ausschaut, auch wurd die Single Thread Leistung nicht soo dramatisch angehoben - schaut irgendwie so aus, als ob man den Kern des Core Designs weiterverwendet hat und ihm nur ein neues Umfeld verpasst hat.


        Weil so schauts mitm Nehalem aus.

        Hier könnte der Deneb tatsächlich in Reichweite sein...
        Nö meinte schon AMD. War aber total sarkastisch gemeint. Aktuell kann AMD selbst mit ihrem schnellsten Modell, dem Phenom X4 9950 BE außer bei der Renderleistung nicht mit dem preisgünstigeren und betagten Q6600 mithalten.

        Nun ja die neuen Deneb, erstmals im 45nm-Prozess gefertigt, sollen ja wieder die 3 GHz-Marke knacken. Mal sehen, ob's klappt. Dann erst käme AMD in Schlagdistanz mit der aktuellen Palette von Intel.

        Stimmt - Nehalem ist keine komplette Neuentwicklung. Klar baut der auf dem bewährten Core2 auf, nur mit schnellerer Anbindung an die Infrasruktur und vielen Detailverbesserungen. Auch ist er jetzt ein echter Quad mit nativem 4Kern-Design. Ich bin überzeugt, das wird ein Kracher. Anfangs zwar noch sehr teuer, aber das pendelt sich im Laufe der Zeit ein.
      • Von Chrisch Software-Overclocker(in)
        Zitat von Stefan Payne

        Und welche sollen das gewesen sein??
        Von Hardspell, ich such nachher bzw morgen mal nen Link raus.

        Zitat von Stefan Payne
        Die wo ich kenne, zeigen alle +10-15% Vorteil für den Deneb.
        AMD selbst spricht nochmal von etwas mehr...
        Wie gesagt, die von Hardspell zeigen da eher ~+5-15%, und das wäre demnach das selbe
        wie Agena vs. Kentsfield.
        Zitat von Stefan Payne
        Meinst nicht, das wir hier auf Final Samples warten sollten, was den finalen Takt betrifft?!
        Ach, hier soll man jetzt auf final Samples warten? Merkst du was?

        Wenn es um Bloomfield + Performance oder + Takt geht bist immer ganz vorn mit dabei.
        Zitat von Stefan Payne
        Allerdings solltest du 'uns' der Fairnes halber auch gestatten an mehr Performance zu glauben, du tusts ja schließlich auch beim Nehalem!
        Klar, ihr könnt glauben was ihr wollt. Habe ich nichts gegen! Wollte auch nur mal sehen
        wie ihr so reagiert
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
663461
CPU
Website testet Intel Core i7 940
Der vorraussichtlich knapp über 500 Euro teure Intel Core i7 940 mit 2,93 GHz ist in verschiedenen Benchmarks mit dem Sockel-775-Flaggschiff QX9770 verglichen worden. Die aufgetauchten Ergebnisse zeigen die Auswirkungen unterschiedlicher Speicheranbindungen und des Features SMT.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Website-testet-Intel-Core-i7-940-663461/
14.10.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/10/3d_mark_vantage.jpg
intel,core i7
news