Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Harlekin
        Die Börsenkurse als Indikator für Erfolg hernzuziehen ist im Grunde Blödsinn.
        Das habe ich ja auch nicht getan. Ich habe lediglich die Aussage von Nuklon"AMD Aktie macht immer noch Minus" erwiedert und dargelegt, dass diese falsch ist .

        MfG
      • Von Woldor Schraubenverwechsler(in)
        Gibt es vergleichbare Leistung bei AMD, ist es keine Frage wo ich lieber einkaufe. Mit meiner 4850 GS bin ich vollauf zufrieden.
        Aber die Grafikkarten machen halt nur einen kleinen Teil von AMD aus. Deswegen ist es unabdingbar das sie schnellstens vergleichbares bei den Cpus liefern. Die niedrigeren Hardwarepreise haben es AMD nicht unbedingt leichter gemacht. Heute gibt es Top Dualcore Cpus für 70-100€. In diesen Regionen ist der Preis ist nicht mehr so relevant wie noch vor 2 Jahren. AMD muss schnellstens auf 45 nm und AMD muss schnellstens die Architektur überarbeiten um wenigstens die gleiche Leistung wie eine vergleichbare Intel CPU zu erreichen, sonst dümpeln sie weiterhin als zweitklassiger Cpu Lieferant vor sich hin. Immerhin hat Intel seit dem Conroe auch nicht gerade die Welt bewegt und es ist ja auch so, dass die Unternehmen nicht jedes Jahr solche beeindruckenden Produkte auf den Markt werfen. Cpus wie der Athlon 64 und der Conroe sind Ausnahmen genauso wie Nvidias G80 GPU. Aber jetzt ist es langsam an der Zeit für AMD wieder so eine Ausnahme zu schaffen die jeder unbedingt haben möchte.
      • Von Harlekin PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von DaStash
        Das stimmt aber nicht. Aktuell legt die AMD Aktien zweistellig zu um ca. 20%. Im Gegensatz zu der Intelaktie die momentan bei +-0 rumdümpelt und ansonsten einen negativtrend aufweist, im gegensatz zu AMD.
        Die Börsenkurse als Indikator für Erfolg hernzuziehen ist im Grunde Blödsinn.
        Werden die Erwartungen nicht erfüllt dann sinkt der Kurs, werden sie übertroffen steigt er eben. (Fast) Egal wieviel Gewinn oder Verlust das Unternehmen gemacht hat.
        Exxon hat in einem Qurtal dieses Jahr einen Rekordgewinn von fast 12 Miliarden $ eingefahren. Der Kurs ging trotzdem nach unten, weil mehr erwartet wurde...
      • Von DOTL Software-Overclocker(in)
        Ja, 193 Mio wurden durch den Verkauf der Fertigungsanlagen erzielt. Jenes habe ich in meinem Beitrag auch erwähnt.

        Allerdings gibt AMD einen Gewinn aus laufenden Geschäften von 70 Mio USD an. Dazu kommen dann die anderweitigen Gewinne bzw. Verluste.

        Zitat

        Überleitung von GAAP zu Non-GAAP Nettogewinn (-verlust)1
        (Millionen, ausgenommen Beträge je Aktie) Q3-08 Q2-08 Q3-07
        GAAP Nettoverlust / EPS$(67) $(0,11) $(1.189) $(1,96)$(396) $(0,71)
        Verlust aus einzustellenden Geschäften (108) (0,18) (920) (1,52) (52) (0,09)
        Gewinn (Verlust) aus laufenden Geschäften 41 0,07 (269) (0,44) (344) (0,62)
        Gewinn aus dem Verkauf der 200mm Fertigungsanlagen - - 193 0.32 - -
        Handelbare Wertpapiere, Abschreibungen - - (36) (0,06) (42) (0,08)
        Amortisation von erworbenen immateriellen Vermögenswerten, Integrations- und sonstige Kosten (30) (0,05) (30) (0,05) (41) (0,07)
        Restrukturierungskosten (9) (0,01) (30) (0,05) - -
        Non-GAAP Nettogewinn (-verlust) $80 $(366) $(261)
        Überleitung von GAAP zu Non-GAAPOperativer Gewinn (Verlust)1
        (Millionen) Q3-08 Q2-08 Q3-07
        GAAP Operativer Gewinn (Verlust) $131 $(143) $(181)
        Gewinn aus dem Verkauf der 200mm Fertigungsanlagen - 193 -
        Amortisation von erworbenen immateriellen Vermögenswerten, Integrations- und sonstige Kosten (30) (30) (41)
        Restrukturierungskosten (9) (30) -
        Non-GAAP Operativer Gewinn (Verlust) $170 $(276) $(140)


        Das ergibt für die Computing Solution Sparte einen Umsatz von 1.391 mit 143 Mio USD Gewinn. Wobei ich das so lese, dass die 193 nicht reingerechnet wurden. Allerdings geht das nicht ganz klar hervor. Es kann auch sein, dass die Summe im Bereich Sonstiges aufgenommen wurde.

        In der PDF sieht man das auch noch mal schön.

        Aber auch sonst sehen die Daten recht ordentlich aus. Fast alle Bereiche konnten operativ positive Zahlen schreiben, zumal das Spansion Ergebnis (ca. -130) auch etwas gedrückt hat.
      • Von Stefan Payne Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von DOTL
        Wie kommst du darauf?

        Wurd in einem anderen Forum gesagt
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
663843
CPU
Verluste drastisch reduziert
Nachdem AMD vor Kurzem mit der Ausgliederung seiner Fabriken überrascht hat, überzeugt die Firma nun auch mit seinen Zahlen zum dritten Quartal 2008. Der Umsatz stieg deutlich, und auch die Verluste wurden reduziert.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Verluste-drastisch-reduziert-663843/
17.10.2008
amd
news