Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von der8auer Moderator, der8auer Cooling & Systeme
        Zitat von der8auer
        @ XE85 & Qaridarium: Führt eure Diskussion bitte per PN weiter. Das hat hier im Thema nichts mehr verloren!
        Selfquote FTW

        @ XE85 & Qaridarium: Hoffentlich jetzt verstanden? Jedes weitere Posting von euch in dieser Richtung wird mit Punkten belohnt.
      • Von MalkavianChild Moderator
        @Qaridarium: komm bitte von der persönlichen Ebene runter ("fakt ist es ist kein betrug und er ist ein lügner") und äußere konstruktive Kritik.

        Des Weiteren wäre eine Groß- und Kleinschreibung, sowie Satzbau und -zeichensetzung sehr hilfreich bei deinen Beiträgen.

        Allgemein sollte hier auf das Thema zurück gekommen werden. Danke
      • Von der8auer Moderator, der8auer Cooling & Systeme
        @ XE85 & Qaridarium: Führt eure Diskussion bitte per PN weiter. Das hat hier im Thema nichts mehr verloren!
      • Von XE85 Moderator
        1. hast du offensichtlich keine ahnung von übertakten, fürs übertakten ist ein freier Multi maximal Luxus aber absolut keine Notwendigkeit. Hohe übertaktungserfolge hängen unter normalen Bedingungen nicht davon ab ob der Multi frei ist oder nicht. Und wie jetzt schon 3 mal erwähnt ist übertakten kein garantiertes Feature und ein vergleich oc vs non oc nur um das eigene Weltbild durchzusetzen ist absoluter Humbug. Ocen kann man wenn man will, hat aber in seriösen Vergleichstest nichts zu suchen.

        2. mäßige deinen Tonfall, ließ lieber mal die Gesetzgebung bevor du andere aufgrund deinens Unwissens frontal persönlich angreifst.

        mfg
      • Von Qaridarium Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von XE85
        i5-760 + GA P55 USB3 = 260€
        PII 965 + GA 870A-UD3 = 227€
        alle Preise laut Geizhals
        da die RAM Preise gleich sind können wird die weglassen - der i5-760 erreicht im CPU Limit einen vorsprung von 15-20% - nehmen wir 15% vorsprung. Der i5-760 ist also bei min. 15% vorsprung exakt 14,5% teurer, das PL Verhältnis ist also genau gleich.

        du zahlst also extra geld für einen freien Multiplikator um diesen nicht zu nutzen ?
        aber bei intel da muss es die normale version sein die keinen freien Multiplikator hat ???
        auf die idee das duf ür den freien multiplikator drauf zahlst kommst du nicht?
        Die meisten leute zahlen gerne für den freien multiplikator drauf weil sie eben übertakten wollen.
        du siehst also 20% Vorsprung für den intel? ich seh es genau anders wie du da du ein übertakter CPU ausgewählt hast übertaktet man auch und dann ist der AMD cpu 20% schneller als dein intel cpu.
        ansonsten darfst du die Rechnung gerne wiederholen mit einem amd cpu der keinen freien Multiplikator hat.
        DANN rechnest du korrekt! und zwar mit den Features die du auch nutzen tust.

        billiger Rechentrick Features bezahlen die du absichtlich nicht nutzt nur um intel besser dastehen zu lassen.

        Zitat von XE85

        weder übertakten noch freischalten sind garantierte Features und werden daher von mir sicher nicht für Vergleiche herangezogen, schon gar nicht im vergleich zu einer unübertakteten CPU.

        in deutschland nach deutschem recht für privatpersonen ist es dir garantiert dir so offt du willst einen pc zu bestellen und ihn wieder zurückzusenden bis du deinen OC freischalt cpu hast den du willst!

        und da ich in deutschland lebe rechne ich NUR OC+Freischalten und das Preisleistungsverhältnis welches sich aus dem besten ergebniss ergibt.

        aber ist klar du wirst von intel bezahlt um diese FALSCH Information das man anders rechnet unter die leute zu streuen um intel mal wieder besser darzustellen als sie sind.




        Zitat von XE85

        1. habe ich vom X6-1090T gesprochen

        nein hast du nicht da du ein Feature-set beim intel vorgegeben hast welches kein freien Multiplikator beinhaltet hat!

        ansonsten darfst du gerne mit einem intel cpu rechnen mit freiem Multiplikator.

        aber hey dein rechentrick hab ich schon lange entlarvt bei intel muss es ne 0815 cpu sein und bei amd muss es die OC edition sein.




        Zitat von XE85

        2. hab ich schoneinmal gesagt das oc, auch bei freiem Multi, nicht garantiert ist

        nach deutschem Gesetz und 14 tage Zurückgabe ist es garantiert!

        aber ist klar das du hier PR für intel betreibst.

        aber hier entlarfst du dich eh weil bei intel rechnest du eine 0815 cpu und bei amd die OC edition...

        rechne doch bei amd mal die 0815 normalo version und bei intel die OC edition preisleistungstechnisch schaut es dann gar nicht mehr gut aus für intel.



        Zitat von XE85

        3. ein Vergleich oc vs non oc ist ein Äpfel mit Birnen vergleich

        wow das dir das jetzt erst auffällt aber du warst es doch der ne OC edition cpu mit ner 0815 intel cpu verglichen hat.

        ich verlange schlicht von dir mit dem selben feature set zu rechnen wenn OC edition bei amd dann auch bei intel wenn intel 0815 version dann auch amd 0815 version.




        Zitat von XE85

        4. auch ein i7-860 lässt sich auf 4GHz takten, auch ohne freien Multi, durch die Prozentual höhere übertaktung ist er dann noch deutlicher voran

        diese aussage hat nen winzigen schönheitsfehler welches dein Preisleistungsargument zunichte macht per FSB kannst du nur mit OC mainboars übertakten per Multiplikator kannst dagegen mit jedem 0815 scheiß billig board übertakten.

        das ist so weil bei günstigen boards der PCI bus und die sata Controller direkt ohne eigenen Taktgenerator angeschlossen sind und nur die OC Keyboards den takt für diese bus systeme generiert damit es stabil bleibt.




        Zitat von XE85

        du hast eine Behauptung aufgestellt und diese möchte ich bitte belegt haben, kannst du das nicht ist klar das deine Aussage heiße Luft war

        heise luft in dem fall ist nur die intel GPU die ist so langsam das nichtmal jemand wagt diese durch ein benchmark laufen zu lassen.

        ich habe eben gesucht für dich zu einer GMA X4500/HD wirst du keine adequaten vergleichsbenchmarks sehen und die wenigen die es gibt zeigen das diese gpu sogar gegen eine hd3450 verliert und zwar um 50% .




        Zitat von XE85

        siehe Rechnung oben, FPS und Leistung/€ mäßi ist intel gleich auf mit AMD

        komisch wenn ich es rechne mit 0815 amd cpu und intel OC cpu ist der amd cpu preisleistungstechnisch besser dran..

        und genau das machst du nur umgekehrt!





        Zitat von XE85

        hier sollte man vll eher ins Datenblatt bei intel schaun als zu wikipedia, denn bei intel steht genau was welche CPU unterstützt bzw an Bord hat und was nicht - was bei wiki steht interessiert keinen

        und du glaubst das der welcher dich abzockt dir auch noch die wahrheit sagt ?




        Zitat von XE85

        völlig egal wie groß der unterschied ist, es geht ums technische. Zudem wenn es eh so irrelevant ist warum wurde dann so massig gebashed als PCGH die Sockel 1366 CPUs mit DDR3-1333 gebencht hat?

        aha nun auf einmal ist der unterschied irrelevant aber davor schön gebashed LOL

        du machst das selbe was du anderes vorwirfst.




        Zitat von XE85

        1. sagt dir keiner das die ersatz CPU die du kaufst sich dann freischalten lässt.

        ich hab es selbst schon mehrfach gemacht nun.

        und wieso sollte es bei dir magic magic nicht gehen wenn du es drauf anlegst =?


        Zitat von XE85

        2. fällt freischalten wie overclocking unter betreiben ausserhalb der spezifikation und ist damit kein Rückgabe grund sondern versuchter B......
        mfg

        in deutschland gibt es recht und gesetz und das sagt aus das man dir das nachweisen können muss!

        kann man aber nicht!

        Und in den ersten 14 tagen ist es keine Garantie Geschichte sondern du hast schlicht das recht ohne angaben von gründen den cpu zurückzusenden

        wie gesagt nach deutschem recht ist es kein betrug den cpu in den 14 tagen zu testen und dann zurückzusenden.

        WAS für tests du machst ist DIR überlassen.

        Zitat von Wa1lock
        Naja so wäre es wenn man das wirklich sehr Streng sieht, aber wie du schon gesagt hast kann man keine Freigeschaltete und Übertaktete CPU mit einer nicht Freigeschalteten und nicht Übertakteten CPU vergleichen.
        Und da AMD das Freischalten mit dem 8xx-er Chipsatz eigentlich sowieso unterbunden hat sollte man das auch nicht einbeziehen dürfen.

        er hat die frechheit ne 0815 intel cpu mit nem OC amd cpu (black edition) zu vergleichen.

        da seine preisleistungsrechung zu gunsten von amd ausfallen würde wenn er bei amd eine nicht OC cpu version zum vergleich nehmen würde.

        seine forderung das man OC+Freischalten nicht in ein regulären vergleich einbeziehen darf untergräbt er damit indem er bei AMD spezielle OC hardware rechnet gegen NICHT OC cpus bei intel.

        er Provoziert doch geradezu bei einer ÜBERTAKTER EDITION cpu das man ihn übertaktet.

        "Naja so wäre es wenn man das wirklich sehr Streng sieht,"

        im übrigen falsch es ist und bleibt ein einfacher funktions test und das auch vor gericht durchfechtbar denn du testest schlicht die automatische advance clock Kalibrierung was bitte kannst du dafür das amd dort ein fehler eingebaut hat welcher verursacht das du 1 -2 kerne mehr hast ?

        "Freischalten fällt aber sicher nicht unter einmalige Funktionskontrolle und wäre wie gesagt versuchter B....... ."

        ja im Lügen ist er Groß wenn man eine einfache funktionskontrolle durchführt und die funktion "automatische advance clock Kalibrierung" testen will ist es für ihn gleich versuchter Betrug.

        fakt ist es ist kein betrug und er ist ein Lügner!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802509
CPU
UK-Händler listen bereits zwei der neuen CPUs
Auf der chinesischen AMD-Website sind die technischen Daten zu drei kommenden AMD-CPUs veröffentlicht worden. Zusätzlich ist vor einigen Wochen auf einer AMD-Roadmap ein neuer AMD Phenom II X4 aufgetaucht. Händler im Vereinigten Königreich haben die CPUs bereits gelistet.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/UK-Haendler-listen-bereits-zwei-der-neuen-CPUs-802509/
02.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/05/Phenom-II-X6-1055T-6678.JPG
amd,phenom ii x6,phenom ii,cpu
news