Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DOTL Software-Overclocker(in)
        Zitat

        Upon closing, AMD will:
        Excluding its consolidation of The Foundry Company for financial reporting purposes, improve its net cash position by $2.1 billion, through The Foundry Company’s assumption of approximately $1.1 billion in debt (net of approximately $100 million cash transferred by AMD to The Foundry Company) and cash payments from ATIC and Mubadala aggregating $1.0 billion;

        aus der AMD Pressemitteilung

        Also, Schulden in Höhe von 1,1 Mrd. USD.

        Das AMD-Anlagevermögen wird mit rund 4,7 bzw. 6,2 Mrd. USD angegeben. Die gesamten Aktiva betragen rund 9,8 Mrd. USD.
      • Von micha2 Software-Overclocker(in)
        @Harlekin: sorry, das ich investor schrieb. er besitzt nunmal die mehrheitsanteile der Foundry Company.
        von daher konnte ich absolut nicht nachvollziehen, warum die Foundry Company finanziell angeschlagen sein soll. das mit "investor" war etwas unglücklich ausgedrückt. von daher entschuldige ich mich. aus meinen vorherigen posts konnte man das allerdings aber auch gut erkennen.

        was das schuldenübertragen angeht, kann AMD nur die Schulden übertragen, welche an strukturen hängen, welche in der neuen Firma aufgehen.
        also in diesem Fall die kredite für die Fab´s.

        wär ja sonst auch zu einfach für finanzschwache firmen ihre schulden einfach in neue firmen auszulagern. ich stell mir gerade vor, wieviele neugründungen es dann geben würde, die kurz danach insolvenz beantragen.
      • Von Harlekin PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von micha2

        du hast hier folgendes in den raum geschmissen:
        Ja, und du hast mir in deinem vorigen Post in den Mund gelegt, dass der Investor finaziell angeschlagen ist.

        Im Grunde genommen können wir beide nur Spekulieren, wie hoch die Schulden sind, die die Foundry übernommen hat und wieviel die Fabriken wert sind.
        Ich hab hier schonmal geschrieben warum ich glaube, dass die Foundry finanziell angeschlagen ist.
        Zudem: AMD stand massiv unter Druck wegen den hohen Verlusten. Jetzt haben sie einen Teil ihrer Schulden an die Foundry übertragen. Und denen soll das kaum was ausmachen?
      • Von micha2 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Harlekin
        Erlaube mir zwei Fragen:
        1. machst du solche Aussagen mit Absicht!?
        2. Wie kommst du überhaupt darauf?

        zu 1: natürlich! warum sollte ich das nicht absichtlich machen?
        zu 2: auf was?
        du hast hier folgendes in den raum geschmissen:

        Zitat

        Hab nur gesagt, dass es recht finanziell angeschlagen ist...

        die arabischen investoren wollen weitere milliarden in die Foundry Company investieren. sie sind zu 55,6% anteilseigner.
        wie kann ich dann behaupten, das die Foundry Company finanziell recht angeschlagen ist.
        selbst den schulden, welche die Foundry Company hat, stehen immerhin sicherheiten in art von Fab´s gegenüber.
        finanziell angeschlagen sind firmen, die in zahlungsschwierigkeiten kommen könnten weil ihre finanzielle deckung nicht ausreicht. das ist aber aktuell scheinbar überhaupt nicht der fall!
        und die investoren wissen dies bestimmt. sonst würden sie keine 3-6 milliarden investieren wollen. da muss also mehr zu holen sein.
        aus nächstenliebe oder zur geldvernichtung machen die das bestimmt nicht.
      • Von Harlekin PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von micha2

        klingt nicht gerade nach angeschlagenem investor.
        Erlaube mir zwei Fragen:
        1. machst du solche Aussagen mit Absicht!?
        2. Wie kommst du überhaupt darauf?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
662917
CPU
The Foundry Company baut neue Fabrik
AMD hofft trotzt wirtschaftlich schwieriger Lage im Bundesstaat New York auf Subventionen für den Bau des neuen Halbleiterwerks Fab 4X.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/The-Foundry-Company-baut-neue-Fabrik-662917/
09.10.2008
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/10/1_081009160043.jpg
amd
news