Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Yanzco PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von 4clocker
        Ja ne is klar, ein i7 mit 4.1ghz limitiert bei aktuellen Spielen...ganz bestimmt

        Wenn die Spekulationen zur Sandy Bridge stimmen dann wird das Teil ein Hammer wie damals die Core2
        Natürlich limitert der Cpu warum sonst gehen die Fps immer runter wenn viel phsik oder KI in den Spielen vorkommt.Bsp:Bei dead rising 2 draussen wo die ganzen gegner sind.
        Komme ich nur auf so 40fps .Und das ist weil der Cpu limitiert.
        Weitere BSp SC2 bei vielen einheiten Arcania in der Stadt es gibt noch zig weiterer wie die Scene in Crysis wo du Mata hari retten musstest aus der Schule dort limitiert der CPU auch
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von PCGH_Marc
        Also "neu" mal in Anführungszeichen, SB ähnelt Nehalem in vielen Bereichen extrem.
        "Neu" insofern als dass es z.B. kein reiner Die-Shrink mit minimalsten Erweiterungen ist sondern es schon merkliche Änderungen gibt, aber stimmt schon ... "überarbeitete Architektur" dann eben.
      • Von XE85 Moderator
        Zitat von ViP94
        Aber sollte man die pro/takt Leistung des C2D nicht mit dem des PIII vergleichen?!?
        richtig - der C2D ist am ehesten mit dem P3 vergleichbar - die entwicklung war ja P3 --> Pentium M --> Core Duo --> Core 2 Duo. Sprich auch intel hat bei der IPC Steigerung nie wirklich mehr als 10-15% erreicht mit einer neuen Architektur. Wenn AMD also 20% schafft ist das sehr sehr gut. Aber zu glauben AMD kann hier 100% mehr IPC wie es teilweise beim P4 auf Core2 der Fall war erreichen, ist in meinen Augen Tagträumerei.

        mfg
      • Von ViP94 Software-Overclocker(in)
        Aber sollte man die pro/takt Leistung des C2D nicht mit dem des PIII vergleichen?!?

        soweit ich weiß war netburst ne einbahnstraße und das isrealische Entwicklerteam hat den PIII als ausgangspunkt verwendet!
      • Von XE85 Moderator
        Zitat von quantenslipstream
        Aber was hat denn der Bulldozer mit dem Phenom 2 zu tun?
        laut dem was aktuell bekannt ist auf jeden Fall mehr als ein Core2 mit dem P4

        Zitat von quantenslipstream

        Wieso also sollte die Leistung pro Takt Bulldozer zu Phenom 2 nicht auch ähnliche Maßstäbe annehmen, wie es P4 zu Core 2 war?
        durch was sollte diese IPC Steigerung denn zu Stande kommen? Wenn man Es genau betrachtet und den Core2 nicht als Nachfolger des P4 ansieht, was er Architekturtechnisch ja auch nicht ist, kommt man wieder auf die 10-15% IPC Steigerung bei Architekturwechsel.

        Zitat von quantenslipstream

        Weil AMD das entwickelt und nicht Intel und nur Intel das schaffen kann?
        wie gesagt hat es genaugenommen auch intel, trotz gewaltigem Entwicklungsbudget, noch nie geschafft mit einer neuen Architektur die IPC um mehr als 10-15% zu steigern - und laut den aktuellen Aussagen der AMD Server Abteilung kommt auch AMD mit dem BD nur unwesentlich über diese Prozentzahl.

        Das man zusätzlich natürlich die Leistung duch andere Weiterentwicklungen wie ein verbesserter Speichercontroller, verbesserungen im Uncore Bereich, Takt, usw. steigern kann steht ausser Frage.

        Edit.: AMDs Aussage war damals das ein 8 Modul BD 50% schneller ist als ein 12Kern Magny Cours - davon entfallen theoretisch 33% auf die Kernzahl, wenn man davon ausgeht das die skalierung natürlich nie optimal ist und man annimmt das nur etwa. 25% durch die Kerne kommen bleiben 25% Leistungssteigerung durch Verbesserungen am CPU Kern, SI, usw. Wenn jetzt von den 25% etwa 5% auf den Uncore Bereich entfallen bleiben etwa. 20% für die Kerne. Das ist zweifelsohne eine sehr gute Steigerung die über dem Mittel liegt. Aber das mit dem Wechsel P4 - Core2 zu vergleichen, wo man teilweise fast 100% erreicht hat ist doch etwas übertrieben.

        mfg
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
775218
CPU
Sparsamer und schneller
Neue Benchmarks einer Sandy-Bridge-CPU attestieren der kommenden Generation eine knapp 20 Prozent höhere Pro-Takt-Leistung gegenüber einem aktuellen Core i7. Noch dazu bei niedrigerer CPU-Spannung und ergo vermutlich einer niedrigeren Leistungsaufnahme.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Sparsamer-und-schneller-775218/
27.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/Sandy-Bridge-Coolaler-01.png
sandy bridge
news