Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Nö, ich hab keinerlei Zugang zu Insiderinformationen.
        Aber ich hab in diesen Foren viel Erfahrung mit Fanboys sammeln dürfen, deswegen sage ich großes Gejammer vorher (auch ohne großen Grund für Gejammer und ohne Gejammer seitens AMDs )
      • Von Nuklon Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ruyven_macaran

        (Bin mal gespannt, was für ein Wehklagen nächste Woche bei AMD ausbricht.)
        Weißt du etwa schon mehr als der Rest hier? Mehr als den "üblichen" Quartalsverlust erwarte ich schon gar nicht mehr(ATI Abschreibungen rausgerechnet)
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Nuja - vom Bruttogewinn muss auch Intel keine Angestellten bezahlen, deswegen heißt das ja Gewinn

        Aber rumjammern tun ja auch nur PCGH-Forennutzer, Intel selbst hat eigentlich nur Zahlen vorgestellt und sogar optimistische Angaben für die Zukunft gemacht.
        (Bin mal gespannt, was für ein Wehklagen nächste Woche bei AMD ausbricht.)
      • Von ITpassion-de PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von I am a O.C. Profi
        Ich kanns echt nicht mehr hören!!! Ich bekomm 600€ Ausbildungsvergütung im Monat und bin zufrieden damit und die großen Konzerne jammern um die Wette!!!
        Du musst aber von deinen 600 Euro wohl kaum soviele Angestellte bezahlen wie Intel .
        Insofern hinken Vergleiche zwischen dem persönlichen Einkommen und irgendwelchen Unternehmensgewinnen.
      • Von I am an O.C. Profi Gesperrt
        Intel sollte kaum Angst um Insolvenz haben!! Also wozu soll das Gejammere: Oh jetz nehmen wir anstatt 1Mrd pro Quartal nur noch 0.9Mrd oh wie schlimm!!
        Ich kanns echt nicht mehr hören!!! Ich bekomm 600€ Ausbildungsvergütung im Monat und bin zufrieden damit und die großen Konzerne jammern um die Wette!!!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
673221
CPU
Schwache Nachfrage lassen Umsatz und Gewinn einbrechen
Intel hat seine Zahlen für das vierte Quartal 2008 vorgelegt. Wie bereits angekündigt sank der Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um über 20 Prozent, der Nettogewinn beträgt wegen Sonderabschreibungen nur 234 Mio. US-Dollar.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Schwache-Nachfrage-lassen-Umsatz-und-Gewinn-einbrechen-673221/
16.01.2009
intel
news