Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von gedoens Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von AMD
        Sei dir mal da nicht zu sicher - im Bezug zum euklidischen Abstand!
        Viele Programmierer lassen die Wurzelfunktion auch aus Performancegründen gerne weg (wenn es keine Ausgabe gibt für den Benutzer gibt bzw. Leistung wichtig ist)! Und ob ich nun den Abstand Wurzel 5 und Wurzel 6 vergleiche oder 25 und 36 - das Resultat bleibt bei beiden Werten gleich.
        Das stimmt. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen, dass es etwas unintuitiv wird, dass ganze bei 59 Dimensionen immer noch ohne Wurzel zu betrachten. Haben das in der digitalen Bildverarbeitung mal mit Fehlstellen auf Oberflächen berechnet. So ein Abstandsmaß wie 777382934 ist dann etwas schwer einzusortieren
      • Von 45thFuchs Software-Overclocker(in)
        @geo Havok und Physx über CPU unterstützen massives Multitasking.Da macht sich also so gut wie immer ein vorsprung bemerkbar durch CMT und SMT.

        Das schnitzen wird wohl nicht an intels topmodellen vorbeiziehn,aber ich hoffe das der letzte FX genau so ausgereift wird wie die alte K6 Architektur.
        Vielleicht noch das C&C Fehlerbereinigt wird und ein neuer Turbo kommt ,der weder AMD´s noch Intels momentane strategie benutzt.Denn beide haben kleinere stärken aber noch viel grössere Schwächen.
        Da sollte auch das meiste potentzial drinliegen bei dem Ecowahn der anliegt ,im Turbo.
        Hauptsache die dinger werden so solide wie mein X6,das ding ist genial robust.
      • Von geo PC-Selbstbauer(in)
        @ Voyager10
        Wenn mich meine grauen Zellen nicht im Stich lassen, dann werden nur Anwendungen davon profitieren die massiv die FPU beanspruchen. Also Spiele eher weniger nehme ich mal an, wobei ich nicht sagen kann ob Havok eventuell davon profitiert. Jedenfalls denke ich nicht das diese integration einen deutlichen Leistungschub auf ganzer Linie bringen wird.

        @GoldenMic
        Du alter AMD Hasser

        @Headcrash
        Doch ich wollte den haben und man glaubt es kaum, ich bin zufrieden Könnte daran liegen das ich eine R5830 habe die limitiert das meine Ansprüche eventuell nicht so hoch sind und das ich mich nicht von Benchmarks blenden lasse, die nicht meinen Spieleinstellungen entsprechen. Ich kann prima spielen der FX dreht immer Däumchen dabei und braucht sicherlich keine 125W dabei wie das offt dargestellt wird.



        Ich denke mal das wie beim ersten Phenom die groben Schnitzer ausgebügelt werden, auch werden in Sachen Takt sicherlich neue Maßstäbe gesetzt denn das Design ansich ist auf viel Takt ausgelegt. IPC denke ich lässt sich bei dem Design nur schwer stark verbessern, da wird das dann mit diversen Einheiten aufgeplustert wie die dividierer Einheit. Was am Ende dabei rum kommt lässt sich nur schwer abschätzen.
      • Von Pokerclock Moderator
        Offtopic-Diskussion ausgeblendet. Bleibt bitte beim Thema des Threads und vermeidet Grundsatz-Diskussionen über Leistung, Nicht-Leistung etc.
      • Von mowglie Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von "PCGH_Marc"
        Weil ein X6 1100T gegenüber dem FX-8150 die billigere und schnellere Option für BF3 ist. Es gibt sicherlich auch in Spielen Code den der HW-Divider beschleunigt, aber in welchem Ausmaße ist mir nicht bekannt.
        Sag mal, hast du nie feierabend? Und der thuban wäre wirklich ne option, aber in der schweiz sind leider nur noch die x6 1075 erhältlich. Und gebrauchtem ramsch trau ich einfach nicht.

        Fazit: als spieler wird man davon nicht wirklich profitieren können?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
870756
CPU
Schnellere
Laut einem Twitter-Eintrag von Dresdenboy erhält die dritte Bulldozer-Generation, Codename Steamroller, eine Radix-8-Dividierer-Einheit in Hardware. Diese beschleunigt unter anderem Wurzelfunktionen und eignet sich für Integer- sowie FPU-workloads.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Schnellere-870756/
02.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/03/Fast-Radix-16-Divider.jpg
bulldozer,amd,cpu
news