Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Zitat von Jan565
        Ich habe erst diese wochnen für meine Freundin zusammen gebaut und konnte die Teile am gleichen Tag im Shop abholen. Ich sehe kaum einen Shop bei denen die Ausverkauft sind.


        Ach ja, hast du denn einen 3600er oder 3800er gekauft ??? Ich zumindest warte schon gefühlt ewig auf den 3800er .
      • Von Manner1a PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Jan565
        Ich habe erst diese wochnen für meine Freundin zusammen gebaut und konnte die Teile am gleichen Tag im Shop abholen. Ich sehe kaum einen Shop bei denen die Ausverkauft sind.

        Naja die Engpässe können ja auch immer ein parr Wochen später erst auftreten. Die Wahrscheinlichkeit, dass dann Intel statt AMD gekauft wird, ist aber eher gering. Viele Leute, die ich kenne, agieren nicht aus der Not heraus, sondern haben wie ich einen eisernen Dickschädel und warten dann lieber bis zu ein parr Wochen auf die gewünschte Technik. AMD geht also kein Umsatz durch die Lappen.

        Obwohl...als ich mir 2005 ein Motorrad von Hersteller A kaufen wollte und mir gesagt wurde, eine Probefahrt wäre nicht möglich, habe ich zum Konkurrenzmodell von Hersteller B gegriffen .

        Im konkteten Beispiel eines Freundes hat dieser sich ein P67 Motherboard gekauft, einen Intel Core i5-2500K und eine von Werk aus übertaktete Grafikkarte. Diese ging sofort nach Betriebnahme des neuen Systems kaputt (kein Einzelfall bei diesem Typ Grafikkarte von dem und dem Hersteller) und er hat zuerst seinen Laptop wieder in Betrieb genommen für Gaming, bekam dann übergangsweise eine Grafikkarte eines Freundes, bis dann letztendlich die fehlerfreie Austauschkarte geliefert wurde.

        Hätte er ein H61/H67/Z68 Mainboard sich gekauft, dann hätte er lieber die integrierte Grafik der CPU genutzt, anstatt die Bestellung der Overclocking-Grafikkarte zu stornieren.

        Meiner Meinung nach ist alles halb so wild. Wer Liano will, wird seine APU schon rechtzeitig bis pünktlich bekommen. Und wenn nicht: Darf´s ein Sandy Bridge Pentium sein?

        So oder so hat Jan565 schon Recht: Probleme wird´s nicht geben, zumal der erwartete Absatz bei Bulldozer-Modellen schon gut sein wird. Eine gewisse Performance ist schon zu erwarten und deshalb wird dann auch weniger Liano gekauft und mehr Bully. Zur Not wird halt über den Preis die Nachfrage geregelt
      • Von Jan565 Volt-Modder(in)
        Ich habe erst diese wochnen für meine Freundin zusammen gebaut und konnte die Teile am gleichen Tag im Shop abholen. Ich sehe kaum einen Shop bei denen die Ausverkauft sind.
      • Von H3!nZ Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Schade für AMD.
        Würden bestimmt mehr von den APUs verkaufen wenn sie lieferbar wären.
      • Von Manner1a PC-Selbstbauer(in)
        Da hat sich bei Globalfoundries bestimmt das Krümelmonster in die Produktionshallen eingeschlichen und (hust) gekrümelt/gekleckert. Man mag´s kaum glauben: Bei Intel gerät kein einziges Sandkörnchen auf die CPU-Wafer der Sandy Bridge-Kraftpakete. Darum sind da die Ausbeuten eher sensationell als bescheiden. Habe eben bei Wikipedia.de nach Globalfoundries geschaut und meiner Meinung nach dürften sich die ganzen Probleme - selbst ohne Rick Bergman - in Luft auflösen. Da steht geschrieben:

        "Am 1. Juni 2010 gab Globalfoundries in einer Pressemitteilung bekannt, die Fertigungskapazitäten am Standort Dresden zu erhöhen, sowie die Option auf eine Erweiterung der Reinraumfläche in Fab 8 in New York. Im deutschen Werk soll dazu ein drittes Reinraumgebäude mit einer Fläche von rund 10.000 m2 entstehen, in welchem bereits 2011 die Produktion der 45-nm-, 40-nm- und 28-nm-Technologie anlaufen soll. Die Kapazität in Dresden wird damit auf 80.000 Waferstarts (sowohl Standardsilizium- als auch Silicon-on-Insulator-Wafer) pro Monat erweitert. Gleichzeitig plant Globalfoundries eine Vergrößerung der Reinraumfläche in Fab 8 um 8.000 m2, so dass die Gesamtkapazität auf 60.000 Waferstarts pro Monat steigt."

        Na hoffentlich bewahrheitet sich der Anime-Trailer Operation Scorpius für AMD wenigstens, was Ausbeute und Performance angeht. Wenn die Kiste am 12. Oktober anlaufen soll. stimmt zumindest das nicht mit dem Video überein

        Go AMD Go
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
848232
CPU
Schlechte Yields
Offenbar leidet AMDs A-Serie an einer schlechten Ausbeute, denn die Verfügbarkeit diverser Modelle ist mehr schlecht als recht und die Spatzen pfeifen die unbefriedigenden Yields von den Dächern. Dies soll auch noch eine Zeitlang bis 2012 so bleiben, erst mit den Trinity-APUs soll es besser werden.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Schlechte-Yields-848232/
09.10.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/A6-3500-03.JPG
fusion,amd,cpu,trinity
news