Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von XE85 Moderator
        Zitat von plusminus
        Und was soll da jetzt so besonderes dran sein wenn 1 Kern von insgesamt 4 mit 4,9 läuft und der Luftkühler am Limit ist?
        wie kommst du auf einen Kern? bei den Cinebench Bildern sieht man das eindeutig alle Kerne arbeiten, zudem lassen sich die Kerne bei intel modellen nicht manuell unterschiedlich takten, schon gar nicht per Multi

        mfg
      • Von plusminus Software-Overclocker(in)
        Und was soll da jetzt so besonderes dran sein wenn 1 Kern von insgesamt 4 mit 4,9 läuft und der Luftkühler am Limit ist? Zumal der Cinebench keine Garantie dafür ist das auch Anwendungen stabil laufen werden!
      • Von thedetonator Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Incredible Alk
        Das liegt aber nicht daran, dass die CPU irgendwas besser macht als die Vorgänger, sondern daran, dass die Architektur für das normale Bus-Anheben ungeeignet ist.

        Im Prinzip ist für OCler eine Funktion weggefallen, die man nun mit vielleicht teureren K-Modellen wieder erkaufen kann.

        Es ist zwar nun etwas einfacher zu übertakten aber es wird wohl auch etwas teurer werden - ein Schelm wer denkt intel könnte das mit Absicht getan haben


        Also sagen wirs mal so,
        ich kann mich nicht erinnern welche CPU mit nur Zitat:"(...)geringfügig erhöhter Spannung " und Boxed-kühler auf 4,9 Ghz übertaktet werden konnte?
        Oder hab ich mich da verlesen?
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Wa1lock
        Ich sehe sehr schlechte Zeiten auf uns zukommen, wenn Sandy sich so gut takten lässt und auch noch relativ bezahlbar ist (350-400€ dann ist AMD ruiniert. Mit Ivy reißt Intel dann endgültig die Macht ansich, das wohl heißen wird Unbezahlbare Prozzis
        Grml immer dasselbe Lied. Intel BRAUCHT AMD sonst stehen die Wettbewerbshüter vor der Tür und Intel wird, wie damals ein Namhafter größerer Inetkonzern, gespalten. Und Preiserhöhung is auch nicht...

        Zitat von Wa1lock
        Haha was für eine Ironie
        AMD Fans retten den Intelkäufer die Geldbeutel weil sie obwohls (wahrscheinlich) Schwachsinn seien wird, ein AMD zu kaufen, AMDs kaufen
        wie oben beschrieben, wird wohl nicht passieren. Außerdem gabs bisher trotzdem genügend Grund den einen oder anderen AMD zu kaufen
      • Von TechSamurai Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von push@max
        Die News wiederholen sich jedes Jahr...nur eben mit einer neuen CPU-Bezeichnung.
        Das mag ja sein aber hinter der CPU-Bezeichnung steckt ja nicht nur ein neuer Name, sondern auch ein neuer Prozessor mit mehr Leistung etc.

        Und das ist es doch, was uns hier interessiert Wenngleich Energieeffizienz und Lautstärkepegel natürlich auch eine Rolle spielen.

        Als ich die Headline gelesen habe, dachte ich kurz daran, wie stolz ich damals auf meinen Pentium 3 mit 500 MHz war Die Zeit vergeht verdammt schnell.

        Habt ihr schon das neue Intel Video bei YouTube gesehen? Auch nicht übel

        http://www.youtube.com/wa...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
774504
CPU
Sandy Bridge @ 4,9 GHz
Im IDF-Hinterzimmer zeigte uns Intel einen PC mit einem Prozessor aus der kommenden Sandy-Bridge-Generation, der auf 4,9 GHz übertaktet war. Hierfür reichte ein Luftkühler und eine geringe Spannungserhöhung. Allerdings gab Intel zu, dass sich der Referenztakt nicht besonders weit übertakten lässt.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Sandy-Bridge-4-9-GHz-774504/
14.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/_bertaktetes_Sandy-Bridge-System__0_.JPG
sandy bridge,idf,cpu
news