Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Parzival PC-Selbstbauer(in)
        Los Rory, zieh den Karren aus dem Dreck!
      • Von ChrisMK72 Software-Overclocker(in)
        Zitat von SpiritOfMatrix
        Also das verstehe ich nicht. Intel verliert so viel Geld wegen den Festplatten. AMD hat keine oder so gut wie keine Probleme deswegen. Da muss doch dann einer lügen.

        Wahrheit ist ein dehnbarer begriff.

        Für die Aktienkurse ist es nicht immer so gut, die Wahrheit zu sagen ...

        Man muss ja nicht lügen .... man kann die Wahrheit einfach etwas dehnen.
      • Von SpiritOfMatrix
        Also das verstehe ich nicht. Intel verliert so viel Geld wegen den Festplatten. AMD hat keine oder so gut wie keine Probleme deswegen. Da muss doch dann einer lügen. Ist es Intel oder AMD? Bei Intel kann man Verkaufsrückgänge damit schön vertuschen das angeblich keine Festlatten da sind. Und bei AMD damit die Aktionäre beruhigen, das man nix mitbekommen hat/wird. Wenn ich aber mit Angestellten in verschiedenen Läden rede ist dort nix von Lieferschwierigkeiten oder nur marginal zu hören. Im Gegenteil die werden sie im moment nicht los, weil sie so Teuer sind.

        Dann zur ARM geschichte. Das ist für mich unbegreiflich das AMD da nicht einsteigen will. Schon alleine wenn man sich die Verkaufszahlen ansieht. Das ist so ein riesiger Markt, das man doch nicht einfach so dran vorbeigeht. Scheinbar haben die den Start nicht mitbekommen und sind zur Zeit krampfhaft ein ARM am entwickeln. Was die gegangenwordene Obrigkeit (jaja, ich weiss die sind alle im guten gegangen- wers glaubt) als unfähig abstempelt. Die neuen müssen sich jetzt mit den Trümmern zufrieden geben.

        Den Bulldozer lass ich hier mal außen vor, weil ich finde das er ein anständiges Stück Technologie ist.

        Edit: Das der Bulldozer für AMD Quartalsbereinigen wirkt sollte auch klar sein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
859974
CPU
Rory Read nimmt Stellung
Wie CEO Read im Gespräch mit dem Wall Street Journal klar macht, sei AMD derzeit nicht von der Festplattenknappheit betroffen - wenn, dann erst ein oder zwei Quartale später. Zum Thema ARM sagte der Chef, man werde sich weiter auf den x86-Markt konzentrieren, eine Zusammenarbeit mit ARM schließt der CEO dennoch nicht aus.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Rory-Read-nimmt-Stellung-859974/
19.12.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/RR_photo_hires.jpg
amd
news