Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Threshold
        Das ist auch eine Frage des Preises.
        Ein erfolgreicher Manager verdient schon sehr viel Geld. Wieso sollte er zu AMD gehen und dort vielleicht weniger verdienen?
        Oder sich dem Risiko des Scheitern aussetzen?

        Wegen der Herausforderung. Ich arbeite selbst relativ nahe an der Konzernleitung eines grösseren Unternehmens. Was ich in der Zeit bei Topmanagern am meisten beobachten konnte, ist vor allem eines: Ehrgeiz (sonst hätten sies wohl kaum soweit geschafft, ne ?)

        Wenn sich dann die Chance bietet, einen namhaften (wenn auch nur mässig erfolgreichen) Konzern zu führen, wird einer früher oder später zugreifen, auch im Bewusstsein des möglichen Scheiterns.

        Grüsse,
        Deimos
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Deimos

        Das Problem ist halt, dass ein etablierter Manager in einem erfolgreichen Unternehmen dieses wohl kaum verlässt, wenn er zufrieden ist. Da müsste schon auch der Drang vorhanden sein, mehr Entscheidungsgewalt zu haben oder grössere Herausforderungen anzugehen. Offenbar war das bei den angefragten Herren nicht der Fall.

        Das ist auch eine Frage des Preises.
        Ein erfolgreicher Manager verdient schon sehr viel Geld. Wieso sollte er zu AMD gehen und dort vielleicht weniger verdienen?
        Oder sich dem Risiko des Scheitern aussetzen?
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von GoldenMic
        Die Angesprochen wissen halt was los ist.
        Man kann auch verstehen das die wenigsten CEO bei einer Firma in einer so schwierigen Lage werden wollen.
        Oder um es anders zu sagen:
        Wer ist schon so blöd aufs sinkende Schiff aufzuspringen?

        Ich bin mir sicher, da lässt sich über kurz oder lang einer finden. Eine bereits erfolgreiche Firma weiter erfolgreich zu führen macht sich gut im CV, aber noch besser macht es sich, eine marode Firma wieder zum Erfolg zu führen Irgendwer wird die Chance schon packen.

        Das Problem ist halt, dass ein etablierter Manager in einem erfolgreichen Unternehmen dieses wohl kaum verlässt, wenn er zufrieden ist. Da müsste schon auch der Drang vorhanden sein, mehr Entscheidungsgewalt zu haben oder grössere Herausforderungen anzugehen. Offenbar war das bei den angefragten Herren nicht der Fall.

        Wie dem auch sei, so schlimm ist das nicht. Ist ja nicht so, dass deshalb keine Konzernführung möglich wäre.

        Grüsse,
        Deimos
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Fuzi0n
        Eine kleine negative Nachricht und schon sind die Intel-Jünger zur Stelle um *abermals* AMDs Untergang zu prophezeien. Manchmal ist das hier im Forum wie bei Computerbase. Die Intel-Fanboys wünschen sich wohl Prozessor-Preise jenseits von 600€.... Traurig und lächerlich... :

        Jeder Intel Fan wünscht AMD alles gute denn nur wenn AMD Druck auf Intel ausübt entwickelt Intel was neues und achtet darauf dass die Preise nicht völlig aus dem Ruder laufen.
        Ich freue mich jedenfalls auf Bulldozer und hoffe dass er einschlägt wie eine Bombe.
        Dann wird Sockel 2011 nicht so teuer wie alle denken und ich kann gut wechseln.

        Zitat von Superwip
        Eine Castingshow wäre wirklich cool; damit könnte AMD auch mal wieder auf sich aufmerksam machen

        Solange Dieter Bohlen oder Stefan Raab nicht in der Jury sitzen.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Eine Castingshow wäre wirklich cool; damit könnte AMD auch mal wieder auf sich aufmerksam machen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
829831
CPU
Prozessoren
AMD sucht ein halbes Jahr nach dem Rücktritt von Dirk Meyer immer noch nach einem CEO. Die Texaner scheinen deutliche Schwierigkeiten bei der Akquise eines Nachfolgers zu haben: Vier Absagen soll AMD bereits bekommen haben.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Prozessoren-829831/
16.06.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/01/31454.jpg
amd,bulldozer,cpu
news