Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von nonsense PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Hugo78
        Also Notebookcheck sagt, dass die 5470 mit Park XT kommt, als kein Rebrand der 4k Reihe ist.
        ATI Mobility Radeon HD 5470 - Notebookcheck.com Technik/FAQ

        Aber ich bin für weitere Hinweise offen.
        Ups, wieder was gelernt, ich meinte mal gelesen zu haben das die 5470 quasi ein Rebrand der 4570 ist. Da hab ich mich wohl geirrt.
      • Von micha2 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Hugo78
        Ich denk da an einen Sandsturm, der dich regelrecht "zuscheißt" mit Sand.
        zb.
        http://www.esys.org/wette...
        Und mit so feinkörnigem Sand, dass es die Luftfilter verstopft und die Maschine ausfällt.
        Genau das ist den Briten bei ihren Challenger II Panzern vor paar Jahren mal passiert.

        also so einem sandsturm bei dem jedes motorisierte gefährt sogar weit vor nem bulldozer schlapp macht
      • Von Hugo78 Sysprofile-User(in)
        Zitat von micha2
        upps, welcher bulldozer bekommt denn ein problem mit nem sandsturm?
        solltest deine binsenweisheit vielleicht nochmal überdenken.
        Ich denk da an einen Sandsturm, der dich regelrecht "zuscheißt" mit Sand.
        zb.
        http://www.qualityquest4h...
        http://www.esys.org/wette...
        Und mit so feinkörnigem Sand, dass es die Luftfilter verstopft und die Maschine ausfällt.
        Genau das ist den Briten bei ihren Challenger II Panzern vor paar Jahren mal passiert.
      • Von micha2 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Hugo78

        Noch ne Binsenweisheit von mir:
        So ein Bulldozer rollt langsam an, macht auch gewollt oder ungewollt, hier und da was platt.
        Aber er sollte aufpassen, unterwegs nicht in einen Sandsturm zugeraten, denn da kommt er aus eigener Kraft nur schwer wieder raus.

        upps, welcher bulldozer bekommt denn ein problem mit nem sandsturm?
        solltest deine binsenweisheit vielleicht nochmal überdenken.

        @all

        die umbenennung geht doch i.o.
        oder meinen hier einige, das die leute jetzt im mediamarkt nen billigrechner wirklich nach CPU kaufen? riesige 8GB, rasante 2048MB 3D graka usw. sind da wohl die hauptkriterien. und wenn die noch nen schnellen super highendphenom statt eines athlons haben wollen, sollen sie ihn doch bekommen
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Maaarc
        omg...
        Das macht ja wohl jeder Chiphersteller -.-
        Solange man Bescheid weiß, ist es für mich ja eh nicht interessant


        Im CPU-Bereich hat das Bislang kein einziger Chiphersteller gemacht. Und so langsam aber sicher wird es ein Vollzeitjob, über alle Änderungen bzw. Namen bescheid zu wissen, denn Logik verwendet da niemand mehr.


        Zitat von Lee
        Nur bei der 9800GT war es nicht angebracht diese so zu nennen, da man diese direkt mit der x800GT der vorherigen Serie vergleichen konnte. Und das war schließlich die gleiche Karte.


        Selbst bei der gabs eine minimale Änderung am Shadertakt (und iirc power-SLI-Unterstützung), ohnehin war der alte Name der irreführende, da der Chip von Anfang der 9er Generation zugerechnet wurde. Die einzige 1:1 Umbennung hinsichtlich der technischen Eigenschaften bei Nvidia war iirc 9800GTX+ G92b -> GTS150 - die war aber eh nur OEM.

        Aber ungeachtet dessen, ob es kleine oder keine Unterschiede sind:
        Die Massen an unsystematischen Produktbezeichnungen macht es selbst für Profis schwer bis unmöglich, einen Überblick zu behalten. Wie soll da noch jemand eine vernünftige Kaufentscheidung treffen, ohne vorher stundenlang nach Test zu jedem einzelnen Produkt zu suchen? Und dabei ist es auch egal, ob OEM oder nicht. Wenn User08.15 einen Athlon II X2 270 hat, diesen zu lahm findet und jetzt im neuen Media Markt Prospekt einen günstigen Phenom II findet, wobei laut Werbung ein Phenom ja viel besser sein soll, dann kauft er ggf. den gleichen Schrott nochmal. Von kompletten Neuentscheidungen mal ganz zu schweigen. Ich zähle spontan 281 CPU Angebote im Preisvergleich und das sind nur die Desktopmodelle. Vom Grafikartenmarkt fängt besser gar nicht mehr an. Wer da ohne Vorkenntnisse was sucht, gibt direkt auf und lässt sich vom ebenfalls ahnunglosen Verkäufer was aufschwatzen.

        Das alles könnte man ja noch als unvermeidlich bezeichnen, wenn es klare Unterschiede zwischen den Angeboten gäbe. Aber schon bei den Taktabstufungen (muss es wirklich eine dritte CPU geben, die 5 € billiger als die eine und 5€ teurer als die andere ist?) fasst man sich an den Kopf, die Leistungspalette überschneidet sich z.T. dramatisch und jetzt kommen noch zwei Namen für identische CPUs dazu und die Produktcodes geben schon lange keinen Aufschluss mehr über die Leistung.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
830437
CPU
Porzessoren
AMD wird erneut einige ältere Prozessoren umbenennen und sie unter neuem Namen auf den Markt bringen. Betroffen sind jedoch nur kleinere Modelle der Athlon-Serie mit zwei Kernen.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Porzessoren-830437/
20.06.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/03/Phenom2-CPU.jpg
amd,phenom ii,cpu,athlon ii
news