Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ALL_FOR_ONE Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Rollora
        Hmmm ok danke. Na da hoffe ich doch, dass früher oder später mit dem Treiber was sinnvolles kommt, da das Umwandeln jedes Films etwas ist, was den HTPC deutlich weniger benutzbar/einfach zu bedienen macht. Schließlich schaffts eine PS3 ja auch
        PS3 wandelt welchen Film in was um .Aufklärung bitte .
      • Von 45thFuchs Software-Overclocker(in)
        Ja die PS3 soll das ohne probleme hinbekommen,du kannst ja mal gehackte Codecs suchen.
        Acma sollte egal sein,die sind hier in Holland mitderweile genau so bescheuerte Stasi am spielen,....... drauf!
        Die einzige legale antwort die ich kenne ist MP4 via CPU,CUDA behält das ruckeln in meinen programmen.
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Hmmm ok danke. Na da hoffe ich doch, dass früher oder später mit dem Treiber was sinnvolles kommt, da das Umwandeln jedes Films etwas ist, was den HTPC deutlich weniger benutzbar/einfach zu bedienen macht. Schließlich schaffts eine PS3 ja auch
      • Von 45thFuchs Software-Overclocker(in)
        Die Onboardtreiber sind bis jetzt auf allen Chips die ich kenne relatif spärlich,war schon auf meinem Macbook von 2005 so .
        Du könntest probieren einfach alles über Media player mit IE9 Html 5 patch zu betreiben.
        Media player nutzt Hardware standardmässig .
        Das Html 5 ist gerade ziemlich unwichtig aber eventuell guckst du ja öfter mal einen Stream und da hilft es auf Laptop und Apu dann sehr.
        Das ruckeln ist aber scheinbar im konzept ,hab ich selbst auf der 460er beim langsamen CAM-strafen(zb Autoverfolgungen aus 3rd person in schräglage )
        Darum mach ich immer sofort eine 60Hz F-hd mp4 daraus,ist auch leiser beim Abspielen als die alte Samsung brennkeule.
        Da ich bevorzugt nachts gucke ist das von extremen vorteil für die Atmosphäre bei niedrigen Soundniveau und surround.

        Wenn dein Film mal echt nicht will ist die 60hz mp4 echt was zum testen ,was besseres als Lösung hab ich noch nicht gefunden.
        Die 60hz machen den unterschied ,vorausgesetzt sie werden vom Renderer verflüssigt,anders bleibt der Effekt noch in der mp4 erhalten.(CUDA suckt dafür,CPU rockt)
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Also mal danke für die Zeit die du in den Post gesteckt hast und auch für die Hilfe.

        Das Laufwerk ist eine BD Rom, es handelt sich um verschiedene original 3D Bluray und der Player ist PowerDVD 12 Ultra.
        Deine Änderungen haben leider nicht wirklich was gebracht und von der BD Rippen auf HDD und umwandeln sollt auch nicht die Problemlösung sein.

        Mal sehen ob die neuen Treiber was bringen, es steht nur leider nichts von einem Fix in der Changelog
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
871730
CPU
Piledriver meets VLIW4
Im Vergleich zu gestern hat AMD im Hinterzimmer eine weitere Demo aufgebaut: Das kommende Trinity-Desktop-Flaggschiff befeuert Dirt 3 bei spielbaren Bildraten auf drei Bildschirmen und 5.760 x 1.080 Pixeln.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Piledriver-meets-VLIW4-871730/
07.03.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/03/AMD-Trinity-Eyefinity-01.jpg
cebit,trinity,dirt 3
news