Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von steinschock Volt-Modder(in)
        Mein Beileid
      • Von micha2 Software-Overclocker(in)
        so hab einen
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        doch die cpu hat damit schon was zu tun. Mit nur einem HT link haste zu wenig Bandbreite für die ganzen Sachen. Du brüchtest mindestens noch nen zweiten HT link, um das vernünftig an zu binden. Besser sogar gleich 3 links, wobei 2 wohl erstmal reichen sollten.

        Dafür brauchste aber nen neue Sockel, oder musst die Serversockel übernehmen. AM3+ führt nur einen HT link nach ausen.
      • Von XE85 Moderator
        Zitat von Threshold

        Ich kann mir aber vorstellen dass AMD mit einem neuen Chipsatz für den Bulldozer Nachfolger noch PCIe 3.0 für AM3+ bringen wird. Das läuft ja noch alles über die Northbridge und daher sollte eigentlich ein neuer Chipsatz reichen -- korrigiere mich falls ich mich irre -- denn die CPU selbst hat damit ja nichts zu tun.
        Ein reines Chipsatzupdate reicht da nicht. Die Bandbreite des HT Links zwischen NB und CPU auf der AM3+ Plattform wird von AMD mit maximal 16GB/s angegeben. 2 16x PCIe 3.0 Slots würden 32GB benötigen. Man müsste die Anbindung also um das doppelte beschleunigen. Das wäre sinvoll wohl nur mit erweiterung auf ein 32Bit HT Interface (aktuell wird ein 16 bittiges verwendet). Damit wäre dann eine neue Plattform und ein neuer Sockel nötig. Bei derat tiefgreifenden änderungen kann man den PCIe Controller auch gleich in di CPU verlegen und aug ein Single Chip Design bei den Mainboards setzen.

        mfg
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Netter Text. Mag sein dass es für dich als Programmierer Vorteile bringt aber leider sind sie eben nicht verfügbar.
        Ich kann mir aber vorstellen dass AMD mit einem neuen Chipsatz für den Bulldozer Nachfolger noch PCIe 3.0 für AM3+ bringen wird. Das läuft ja noch alles über die Northbridge und daher sollte eigentlich ein neuer Chipsatz reichen -- korrigiere mich falls ich mich irre -- denn die CPU selbst hat damit ja nichts zu tun.

        Zitat von Skysnake
        Aber AMD muss da einfach mal in die Pushen kommen...

        Damit sollte alles gesagt sein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
885755
CPU
Codename „Vishera“
Die Kollegen von Donanimhaber berichten, dass AMD plane, die Nachfolger der Bulldozer-Prozessoren ab dem dritten Quartal 2012 produzieren zu wollen. Die CPUs mit dem Namen Vishera und der verbesserten Architektur Piledriver sollen insbesondere mehr Leistung bieten und weniger Strom verbrauchen.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Piledriver-FX-8350-FX-6300-und-FX-4320-Q3-2012-885755/
24.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/01_01_sand-ingot_1.jpg
amd,bulldozer,cpu
news