Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von BTMsPlay PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von FloW^^
        was haste denn für ne CPU momentan?
        nen Intel E7*00? 9*00? 8*00?
        Gratulation! du hast auch ne teildefekte CPU gekauft, bei der halt der Cache teilweise defekt ist und deaktiviert wurde...

        Einen E8400 da ist nix kapputt volle 6MB L2
      • Von alfalfa Freizeitschrauber(in)
        Also wenn die Preise der X3 nun so wie die Nachfrage ansteigen sollten, ist es mir egal, weil ich vorgestern einen X3 720 BE für 137,- Euro aus dem Laden mitgenommen habe

        Das Teil läuft auf meinem alten AM2 Board mit NForce 560 SLI Chipsatz ohne Probleme und absolut stabil bei 3,7 GHz mit Luftkühlung. Das hätte ich echt nicht erwartet.
        Ob der vierte Kern sich bei meiner in der 51. Woche 2008 gefertigten CPU aktivieren lässt, werde ich so schnell nicht erfahren, da ich mein altes Board nun behalten werde.
        Aber ich bin auch nicht gierig danach, da mich die Leistung mit 3 Kernen schon stark beeindruckt.
        Im 3DMurks 06 ist die Punktzahl im Vergleich zum X2 5000+ @ 3,0 GHz von 10392 Punkten auf 16247 angestiegen und in GTA 4 ist die Framzahl laut Benchmark von 20 auf 55 angestiegen. Wahnsinn...

        Cool 'n Quiet funktioniert unter Zuhilfenahme von K10stat auch bestens, so lange man im Bios nicht die Northbridge von 1600 auf 1800 taktet.
        Letzteres ist aber bitter nötig und dadurch muss ich nun leider vor dem spielen manuell per Mouseclick den Takt anheben.

        Mir reicht der X3 jedenfalls
      • Von think1 Schraubenverwechsler(in)
        wer das risiko nich eingehen möchte kann doch ganz einfach direkt zu nem 4-kerner greifen.
      • Von N30S PC-Selbstbauer(in)
        Naja aba nur gut wenns klapt..un wirklich wert ises ja nich..weil wenns nich geht hat man pech gehabt..
      • Von Kreisverkehr BIOS-Overclocker(in)
        Raußgeschmissen ist es nicht, du hast ja nen Dreikerner, der an sich doch recht gut ist, aber grad kein Vierkerner ist.

        Wären beide gleich teuer, wärs blöd.

        Falls ich mir einen Dreikerner kaufen würde, wärs ne nette Option um es zu testen, wenn denn eine Hauptplatine mit der SB750 vorhanden wäre.
        Wenns nicht geht, dann halt nicht. Wenn schon, und das Sys is instabil, dann weiß ich wenigstens warum der vierte Kern deaktiviert wurde.

        Aber für AMD wärs finanztechnisch ziemlich blöd, da man je mehr die Nachfrage nach X3 das Angebot an teildefekten Quads übersteigt, umso mehr voll funktionsfähige X4 zu einem niedrigereren Preis verkaufen müsste, anstatt den vollen Preis zu erhalten.

        Klar, es könnte einen kleinen Teil geben, der sich sonst nen Intel oder X2 gekauft hätte und so bisl Glückspiel betreibt und den Prozzi dann so und so behalten würde, auch wenns nicht funzt.
        Ist mit Sicherheit zu vernachlässigen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
677380
CPU
Phenom II X3 wird Phenom II X4
Das Freischalten des vierten CPU-Kerns bei Phenom-II-X3-Prozessoren bleibt nicht folgenlos.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Phenom-II-X3-wird-Phenom-II-X4-677380/
27.02.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/02/284ffc1f79252b46dfe357c2a3d87857.jpg
amd
news