Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DeepXtreme Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Bei Gigabyte konnte man bereits im Jan. oder Febr. lesen, dass 5,7Ghz mit Luftkühlung erreicht wurden. Da geht ganz bestimmt noch mehr mit flüssigem Stickstoff.
        Würde mich mal interessieren, wieviel Punkte 6Ghz im Passmark-Bench macht, hochgerechnet wohl um knapp unter 15000 Pt.
      • Von Westcoast Kokü-Junkie (m/w)
        Lyran

        kein problem, von mir war es auch nicht böse gemeint. man neigt irgendwie ab und zu mal, in die falsche richtung einzuschlagen. [mich selbst meine]
      • Von Lyran Software-Overclocker(in)
        Im professionellen Bereich wird man wohl kaum so ein massiv overclocktes System einsetzen, da das vom Aufallrisiko her überhaupt nicht vertretbar wäre, mal abseits vom Kühlproblem. Da nimmt man eher noch mehr Cores (i7 980X) oder gleich ein Cluster Ich fands nur etwas witzig, das du meintest, 6GHz Dauerbetrieb seien auf Spiele bezogen "nicht notwendig". Klang so als seien 6GHz zwar nicht "notwendig", aber halt schon gut zu haben War ja nicht böse gemeint

        Zitat
        ach ja für extrem übertakter oder bencher, bringen mehr takt, auch mehr punkte.
        Stell dir mal vor, ich benche auch.. Aber wie ich schon sagte:
        Zitat
        heftiges Ergebnis, aber ich wäre für 24/7 schon mit 4GHz unter Luft zufrieden, mehr macht eh nur fürs Benchen "Sinn".
      • Von Westcoast Kokü-Junkie (m/w)
        Lyran

        es gibt auch den professionellen bereich, wo der takt eine wichtige rolle spielt. grafiker die unter zeit druck stehen und riesige videos oder bilder bearbeiten müssen. natürlich für den normalen user werden keine 6 GHZ erforderlich sein. nur weil ich geschrieben habe, auf spiele bezogen, muss wieder sowas kommen. ach ja für extrem übertakter oder bencher, bringen mehr takt, auch mehr punkte.

        Weltrekorde können aufgestellt werden und natürlich auch verbessert werden.
      • Von k@k@nut Software-Overclocker(in)
        Nicht schlecht .Hätte nie gedacht, dass sich Sandy Bridge Prozessoren so gut übertakten lassen ,zumindest von den Core i7 Prozessoren der K Serie.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
818999
CPU
Overclocking
Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis der erste Intel Core i7 2600K die Marke von 6 Gigahertz erreicht. Ergebnisse mit 5,5 Gigahrtz unter Luft hatte man bereits gesehen, das neue Ergebnis wurde mit flüssigem Stickstoff erzielt.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Hardware-154106/News/Overclocking-818999/
05.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/04/2011-04-05_122317.png
intel,overclocking,sandy bridge
news